Shantae macht eine gute Figur: Matt Bozon deutet neues Shantae-Merchandise an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shantae macht eine gute Figur: Matt Bozon deutet neues Shantae-Merchandise an

      Wie entsteht eigentlich so ein halb-Dschinn? Im Falle von Shantae ist das recht simpel, man nehme einen menschlichen Vater und eine dschinnliche Mutter, kombiniere diese, lässt das Ganze etwa neun Monate köcheln und ta-da: Man hat einen halb-Dschinn! Allerdings ist ein ganzer Dschinn stärker als halbe, was aber auch irgendwie Sinn macht.

      Jedoch wird Shantae, wie Matt Bozon, der Schöpfer dieser Spiele, im folgenden Tweet andeutet, anders produziert. Auf dem Plakat erkennt man das Charagumin-Logo, ein Unternehmen, welches für viele Figuren zuständig ist. Aufgrunddessen besteht eine hohe Chance auf eine Shantae-Figur.



      Wollt ihr eine Figur von ihr oder lieber etwas anderes?

      Quelle: MrBozon (Twitter)

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennis Gröschke ()