Downloadgröße von Minecraft: Nintendo Switch Edition bekannt

  • Ich warte auf Retail, den digitalen mist hab ich auf wiiu! Kaufe nur noch Retail! Geil ist, das die Welt VIEL größer ist auf Switch, insgesamt 4x so groß wie die lachhafte WiiU Classic Worldgröße! :D


    13 mal so groß. Was schon eine Marke ist, finde ich.

  • Das wird mein erstes Minecraft Spiel und ich freue mich schon drauf=)


    Das kannst du auch. An den Zauber der ersten Stunden erinnere ich mich heute noch gerne zurück. Wobei es auf dem PC halt etwas anderes war, da das Crafting - wenn man nicht im Internet gespickt hat - komplexer war und Grips erforderte. Auf Wunsch kann man das in den Konsolenversionen auch so handhaben, aber durch die umständlichere Bedienung habe ich mich dann doch schnell dabei ertappt, nur noch das gewünschte Endprodukt anzuklicken und nicht vorher die einzelnen Materialien auszuwählen.


    Trotzdem, das stetige Ausbauen einer Behausung, das Sammeln und Horten von Ressourcen, das erste Graben einer Mine mit wertvolleren Sachen... Hach, schön. :)

  • Was stimmt mit mir nicht!? Das Spiel hat mich auf der WiiU nur gelangweilt und ich würde es obwohl ich auf jede Art von Editoren in Videospielen stehe es eher als Fehlkauf bezeichnen, und doch juckt es mich schon wieder in den Fingern in den eshop zu gehen und mir die Switch version zu gönnen :) ihrgendwie passt das Spiel auf die Switch und vielleicht machts auch mehr Spaß, wenn man einfach zu einem Kumpel mit Switch gehen kann und sofort zusammen loslegen kann, weiss man da schon was über den lokalen Multiplayer?!

  • weiss man da schon was über den lokalen Multiplayer?!


    Gute Frage. Auf der Nintendo Seite heißt es "Du musst die Welt nicht allein erkunden: Bis zu acht Spieler können gemeinsam online* spielen oder vier Spieler können lokal im TV- oder im Handheld-Modus spielen. Dabei werden ein geteilter Bildschirm und der Nintendo Switch Pro Controller (separat erhältlich) unterstützt."


    Klingt für mich nach dem Üblichen, sprich entweder über online den Multiplayer oder Splitscreen. Das wäre eine kleine Enttäuschung. Ich hoffe, man kann auch lokal mit WiFi spielen, wie z.B. bei Mario Kart.

  • @SAM


    Allein funktioniert das Spiel in meinen Augen auch nicht wirklich.
    Wenn man paar Leute zusammen kriegen würde, dann ist das bestimmt lustig!


    Nur dann bräuchte man natürlich wieder Skype oder so damit man Voice-Chat mäßig kommunizieren kann. Ohne wäre es ultra öde.

  • Ich hab mit dem Spiel schon lange Abgeschlossen, wir haben das einfach damals auf einem Server gemeinsam sehr intensiv gespielt... Das liegt aber auch schon Jahre zurück, hat mir aber Gereicht... Nie wieder Minecraft,für meinen Geschmack nutzt es sich schon sehr ab nach einer Gewissen Zeit, dass man inzwischen sogar fast Automatisch craften kann wusste ich sogar noch gar nicht ^^

    Nintendo/Playstation/Origin/Steam-Network-ID:Flo_10800


    Spielt zur Zeit am Häufigsten:


    (PS4) Hatsune Miku PD Future Tone
    (Switch) Yoshis crafted world


    Meist erwartet 2019:

    Borderlands 3, Pokemon SS, Fire Emblem 3H,

  • "Nur" 512MB? Was habt ihr denn erwartet? Das Größte an Spielen sind meist Texturen oder Shader. Warum sollte Minecraft einen großen Speicherbedarf haben? Die Standard-Texturen sind 16x16, mittlerweile glaube ich sogar 32x32 Pixel groß. Das summiert sich nicht.


    Außerdem interessiert mich die Switch-Version relativ wenig. Das wirklich Großartige (mMn) an Minecraft fehlt auf der Switch einfach: Die Servercommunity. Kein Mineplex, kein Hypixel. So macht Minecraft ehrlich gesagt nur relativ kurz Spaß... Wobei Redstoneschaltungen überall bauen zu können schon seinen Reiz hätte. Aber dafür ist mir das Spiel definitiv zu teuer!


    Trotzdem schön für alle, die tatsächlich zugreifen ;)

  • PC vs. Konsolenversion von Minecraft ist so, als würde man, wer Star Wars kennt, LIchtschwert und Blaster vergleichen. Letzteres ist einfacher, jeder kann es handhaben, ersteres erfordert mehr Wissen und Fähigkeiten, ist, wenn man sie hat, aber eleganter und einfach mächtiger.

    Pokemon ist an dem Punkt nur mehr ein Waifu-Promotion-Tool für Ken Sugimori. RIP


    Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2

  • PC vs. Konsolenversion von Minecraft ist so, als würde man, wer Star Wars kennt, LIchtschwert und Blaster vergleichen. Letzteres ist einfacher, jeder kann es handhaben, ersteres erfordert mehr Wissen und Fähigkeiten, ist, wenn man sie hat, aber eleganter und einfach mächtiger.

    Oder Atomkraftwerk gegen Windrad oder Super Nova vs Sonne oder Zeitreise vs Geschichtsbuch. :ugly:

  • @Switch
    Jetzt wirds aber lächerlich. :ugly:


    Nein, bin auf YouTube auf einen Star Wars Channel gestoßen und hab schon viel zu viel angesehen, deshalb der Vergleich. Aber ihr wisst hoffentlich, was ich meine. ;)

    Pokemon ist an dem Punkt nur mehr ein Waifu-Promotion-Tool für Ken Sugimori. RIP


    Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2

  • Ist schon bekannt ob es von der Map-Größe her wie die der Wiiu Version sein wird oder die der Ps4 z.b.?
    Wenn letzteres der Fall sein sollte überlege ich es mir nochmal, ansonsten kann ich es auch getrost auf der U zocken wenn ich mal wieder Bock drauf haben sollte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!