Kreativer Fan gestaltet seine Nintendo Switch im Stil eines Super Nintendo um

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kreativer Fan gestaltet seine Nintendo Switch im Stil eines Super Nintendo um

      Besonders der Nintendo 3DS ist in vielen verschiedenen Designs zu haben. Diese kreativen Sammlerstücke sind nicht nur meist ziemlich künstlerisch oder selten, sondern versprühen auch extrem viel Charme im Gegensatz zu den Unisono-Farbvarianten. Da fallen mir vor allem die speziell gestalteten Nintendo 3DS-Konsolen zu Super Smash Bros. oder The Legend of Zelda ein. Ob und wann Nintendo auch die Nintendo Switch in speziellen Designs anbieten wird, ist bislang noch nicht bekannt - und nein, ich spreche nicht nur von anderen Joy-Con-Farben.

      Ein kreativer Fan fand das Design seiner Nintendo Switch jedenfalls ein bisschen zu langweilig und gestaltete die Konsole kurzerhand um. In vielen aufwändigen Arbeitsstunden, vermittelte er der Nintendo Switch einen gehörigen Retrocharme. Sowohl die Konsole selbst, als auch die Station und die Joy-Con präsentieren sich nun wie ein Ebenbild des Super Nintendo. Dafür wurden sehr professionell gestaltete Skins verwendet, die wirklich an jeder Fläche der Konsole angebracht worden sind. Ihr könnt euch die "Super Nintendo Switch" in den nachfolgenden Bildern genauer ansehen:



































      Nun bleibt zu hoffen, ob Nintendo früher oder später ebenfalls ein wenig kreativer mit dem Nintendo Switch-Design wird. Ein paar spezielle Designvarianten wären sicher wünschenswert.


      Wie gefällt euch die umgestaltete "Super Nintendo Switch"? Welche speziellen Design-Varianten würdet ihr euch für die Nintendo Switch wünschen?


      Quelle: Nintendo Everything
    • Ich frage mich, ob solche Skins die Switch oder auch die JoyCons nicht noch ein bißchen mehr abschirmen und für zusätzliche Probleme mit WLAN oder Konnektivität sorgen können. Sicher, dick ist die Schicht nicht. Aber ich würde lieber auf Nummer sicher gehen und alles lassen, wie es ist.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • @cedrickterrick
      Ich bin mir nicht sicher, vielleicht gab es sogar dazu ne News hier.

      Wer sich solche Sticker selber machen will, sollte davor erstmal "Dbrand Nintendo Switch" googeln. Dbrand ist der Branchen-Pionier.
      Ich glaube daher auch nicht, dass irgendwer anderes solche Skins herstellen.

      Wegen Verbindungsproblemen hätte ich weniger Sorgen...Ich glaube nicht, dass da ein kleines Skin noch nen Unterschied macht, wenn Wlan auch durch Wände geht. Die Abbrüche bei den Joycon haben ja auch andere Gründe als ne zu dicke Schale oder sowas :D

      Edit: Ok, es gibt doch einige Skin-hersteller, die auch Skins für die Switch anbieten. Gerade aber über den Zelda Skin von PDP als offzieller Nintendo Switch Zubehör Lieferant gibt es ein Video auf youtube, das Beschädigungen an der Switch zeigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HonLon ()

    • @Tisteg80
      Sowas macht nichts :
      Signale können in der regel nur von metallen abgeschirmt werden. Sowas wie kupfer, messing oder eisen schichten.

      Kunststoff is da komplett egal :)

      Edit: hab gelesen das die wlan probleme mehr an einer ungünstigen position bzw schwachen antennen leistung liegt.
      Eh... Scharmlose Werbung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaiser_G.Saw ()

    • Zitat von cedrickterrick:

      Hätte ich nicht vor kurzem gelesen, dass solche Customs absolut schädlich für die Konsole sein sollen, würde ich das anders betrachten. Macht sowas bloß nicht nach!
      Das waren Aufkleber, die mit ihren Kleber die Oberfläche der Konsole angreifen.

      Ist krass, obwohl ich da Lack genommen hätte. Unten an den JoyCons sieht es nicht so toll aus und die Buttons gibt es vom New 3DS. Die kann man leicht tauschen.

      Das Problem dieser Aufkleber ist aber leider, das man nicht mehr ordentlich damit spielen kann, weil sich durch die feuchten Hände der Kleber löst. Auch sammelt sich Staub an den Rändern der Aufkleber. Es sieht dann schnell komplett mies aus. Bei der arbeit sollte man die Konsole nicht mehr aus der Vitrine nehmen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Geit_de ()

    • Hallo liebe Nintendo Fans.
      ich habe ein kurioses Problem und suche eine Lösung oder Gleichgesinnte.


      Die Situation:

      TV: Samsung 65KS8090


      HDMI Port 1: Sky Receiver Sat


      HDMI Port2: Nintendo Switch


      HDMI Port 3: PlayStation 4 Pro


      HDMI Port 4: Xbox One S



      Das Problem:

      Egal ob ich Sky auf Port 1 schaue oder die PS4 oder Xbox One S auf Port 3 und 4 benutze. Der Fernseher schaltet zwischendurch immer wieder auf Port 2, wo die Nintendo Switch angeschlossen ist.


      Kurios ist es, weil das passiert, während die switch ausgeschaltet ist.


      Habe daraufhin die Switch zum Testen auf Port 1 gelegt und den Sky Receiver auf Port 2. Und da genau das selbe Spiel. Zwischendurch schaltet der Fernseher auf Port 2 zur Switch, obwohl die Switch ausgeschaltet ist.


      Es verhält sich so, als ob die Switch zwischendurch Strom bekommt bzw. ein Signal sendet, dass der Fernseher denkt, die Switch wurde eingeschaltet.


      Ich habe daraufhin einen Freund mit seiner Switch kommen lassen und diese bei mir angeschlossen. Das Problem bleibt das selbe.


      Noch kurioser: Die Switch scheint den jeweiligen HDMI Port an der Connectbox lahmzulegen bzw. zu crashen.


      Denn obwohl das HDMI Kabel aus dem Port entfernt wurde, schaltet der TV immer wieder auf den HDMI Port, in dem die Switch angeschlossen WAR.


      Erst ein Reset der Ports bzw. Neuinitialisierung bringt Abhilfe.


      Und das passiert eben nur bei der Nintendo Switch.

      Ich wäre wirklich sehr dankbar, falls jemand das Problem kennt und eine passende Lösung dafür hat.