Team Cherry wird noch einige Monate für die Portierung von Hollow Knight auf die Nintendo Switch brauchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Team Cherry wird noch einige Monate für die Portierung von Hollow Knight auf die Nintendo Switch brauchen

      Das Spiel Hollow Knight ist ein 2D-Spiel, wie man es heutzutage nicht allzu oft sieht. Ursrpünglich für die Wii U angekündigt (wir berichteten) wurde das Spiel leider Anfang des Jahres für diese Plattform gestrichen (wir berichteten). Das 2D-Action-Adventure soll nun für die Nintendo Switch erscheinen, nachdem es im März für den Windows-PC erschienen ist.

      In dem zugehörigen Steam-Forum hat Anfang April ein Spieler nach dem Stand der Nintendo Switch-Version gefragt. Einer der Entwickler hat geantwortet, dass sie mindestens sechs bis zwölf Monate bis zur Veröffentlichung des Titels auf der Nintendo Switch benötigen werden. Aktuell werden Protierungsmöglichkeiten untersucht, da Team Cherry ein kleines Entwicklerteam ist. Obwohl sie dank der Unity-Engine eine gute Multiplatfformumsetzung erzielen können, stehen eher mehr Dinge wie Alterseinstufung und die Arbeit mit neuer Hardware im Wege.

      Außerdem wollten die Entwickler zuerst die Linux-Version fertigstellen, bevor sie sich der Nintendo Switch vollends widmen. Diese ist am 11. April erschienen. Wann das Spiel letzendlich auf der Nintendo-Plattform landen wird, ist noch nicht bekannt. Im letzten großen Entwickler-Blogpost vom 28. März berichteten die Entwickler weiterhin von 65.000 Verkäufen auf Windows-Computern. Weiterhin arbeite man an der Unterstützung für weitere Sprachen.

      Quelle: Steam via Reddit | Team Cherry

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14