Inti Creates wird beim BitSummit zwei neue Spiele für die Nintendo Switch ankündigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inti Creates wird beim BitSummit zwei neue Spiele für die Nintendo Switch ankündigen

      Inti Creates ist ein Entwicklerstudio, welches seinen Sitz in Ichikawa, Japan, hat und im Mai 1996 von ehemaligen Capcom-Mitarbeitern gegründet wurde. Den meisten Zockern ist die Spieleschmiede als Verantwortlicher für die Mega Man Zero-Titel bekannt, aber auch neuere Einträge, wie zum Beispiel Azure Striker GUNVOLT oder Blaster Master Zero konnten dem Studio einiges an Aufmerksamkeit generieren. Zudem ist die Kooperation von Inti Creates und Nintendo eine traditionsreiche Geschichte, welche 2002 mit dem Erscheinen von Mega Man Zero für den Game Boy Advance begann.

      Und so schnell soll diese Partnerschaft wohl auch nicht in die Brüche gehen. Das japanische Unternehmen hat nämlich vor Kurzem bekannt gegeben, dass sie auf dem BitSummit, ein Event, welches jährlich in Kyoto abgehalten wird, zwei neue Spiele für die Nintendo Switch vorstellen werden. Dieses Mal geht die Veranstaltung vom 20. Mai bis zum 21. Mai und wird während dieser Zeit allerhand neue Indie-Spiele präsentieren. Wann genau Inti Creates über ihre aktuellen Projekte sprechen werden, ist nicht bekannt. Lange müssen wir aber definitiv nicht mehr auf genaue Informationen warten.

      Quelle: Famitsu via Nintendo Everything
    • Ich bin auf jedenfall mal gespannt, Blaster Master Zero gefällt mir und auch über Azur Striker Gunvolt bin ich schon des öfteren gestolpert. Sollte eines der beiden Spiele Gunvolt sein besorg ich es mir, um auch mal on den Genuss zu kommen. Auf dem 3DS mag ich es eigentlich nicht mehr kaufen..
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) Assassin’s Creed Origins, Final Fantasy 15
      (Switch) Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Battlefield 5
    • @NintendoFTW2017Lieber ohne Ende gute Indies als schlechte namhafte Publisher Titel.Wird ja niemand gezwungen sie zu kaufen
      "Ich ziele nicht mit der Hand; wer mit der Hand zielt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich ziele mit dem Auge.
      Ich schieße nicht mit der Hand; wer mit der Hand schießt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich schieße mit dem Verstand.
      Ich töte nicht mit meiner Waffe; wer mit seiner Waffe tötet, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich töte mit dem Herzen."
    • @Swatson

      Das vielleicht nicht, aber kaum ein populärer Hersteller wird für eine 99% Indie-Konsole entwickeln wollen.
      Die Switch mutiert immer mehr zum Lowpowered-Indie-Only-Gerät.

      Man muss es auch nicht immer schön reden. Ich hab mir die Switch nicht gekauft um tolle Indies zu spielen.
    • Also beschweren wir uns nun über ZU VIELE Spiele? Bei der Wii U hatte man nicht genug. :link_confused:

      @Hodrim LOL als wenn das Entwickler kümmert ob du es für ne Low Effort Whatever Konsole haltest?!? Sag mal langsam verlieren wir hier den Bezug zur Realität.

      Edit: :facepalm:
    • @Switch

      Du darfst doch dein 100 Indie-Game auf der Switch feiern.
      Wenn es dich glücklich macht, hast du derzeit genau die richtige Konsole.
      Wenn man den schwungvollen Start mit Zelda als Verkaufsträger mit dem nachfolgenden LineUp vergleicht, bleibt bei mir Euphorie einfach aus.
    • @HodrimDann hättest du vielleicht mit dem kauf warten sollen bis genug AAA Titel da sind :troll:
      "Ich ziele nicht mit der Hand; wer mit der Hand zielt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich ziele mit dem Auge.
      Ich schieße nicht mit der Hand; wer mit der Hand schießt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich schieße mit dem Verstand.
      Ich töte nicht mit meiner Waffe; wer mit seiner Waffe tötet, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich töte mit dem Herzen."
    • @KytanaKann ich nachvollziehen.Aber wo ist denn Indie ein rückschritt???Ich kann mich gut daran erinnern als ich mir das SNES mit Mario und Street Fighter geholt hab und damit die ersten drei Monate vollkommen ausgekommen bin.Auch beim N64 hatte ich die ersten Monate nur Super Mario 64 und Killer Instinct Gold.Evtl. sind viele einfach nur verwöhnt von dem ständigen "Wir hauen einen Titel nach dem anderen raus" gebahren,leider ein weit verbreitetes Problem in der heutigen Zeit,möglichst viel,in möglichst kurzer Zeit,alles top,aber nur die hälfte durchgezockt.Mittlerweile muss ja anscheinend jedes Spiel ne UltraGrafikHur* sein und jede Konsole sofort ein LineUp haben das minimum 20 Top-Titel liefert...Soll kein angriff sein aber manchmal frag ich mich was aus den "Back to the Roots" Gamern wurde die Monatelang spass an einem Spiel hatten
      "Ich ziele nicht mit der Hand; wer mit der Hand zielt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich ziele mit dem Auge.
      Ich schieße nicht mit der Hand; wer mit der Hand schießt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich schieße mit dem Verstand.
      Ich töte nicht mit meiner Waffe; wer mit seiner Waffe tötet, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich töte mit dem Herzen."
    • Also ich freue mich riesig auf die neuen Titel.

      Zu dem Rest der sagt 90% sind Müll oder die Konsole verkommt zur Indi Konsole. Leute die E3 steht vor der Tür, die großen haben Ihren Support angekündigt EA will mehr Titel bringen, Capcom, Bandai Namco wollen mehr Titel bringen, Ubisoft schließt sich dem auch an.

      Ihr wollt nur endlich fakten.

      Ich bin dabei über jeden Titel Froh, da hier die Titel nicht auf Geld sondern auf Spaß aufgebaut sind. Blaster Master Zero ist so ein Beispiel. Klein aber oho. Es macht mir riesig Spaß und bekommt Kostenlosen Content. Achja wartet Kurz eine Map für CoD für 10 EUR oder mehr, stimmt Cashcow melken fehlt auf der Switch.

      Überlegt mal vorher, woher Eure Spiele die ihr so liebt stammen. Alles waren früher Indi Entwickler, die aufgekauft wurden, damit die Publisher noch mehr Geld verdienen. Die meisten ursprünglichen Entwickler sind schon lange nicht mehr an Bord. Aber okay, die sind nun wieder Indis -.-

      Blöder Teufelskreis.
      Wer Lust auf die neusten Indi Spiele hat, mit Fail Faktor, der ist bei "Troplay" richtig.

      Feedback wird gerne angenommen. :mario:

      Aktuelle Projekte :
      Super Mario Odyssey, Stardew Valley, Landwirtschaftssimulator 4 Switch, Super Mario Maker, Ittle Dew 2+
    • @TroplayStatement vom feinsten \m/
      "Ich ziele nicht mit der Hand; wer mit der Hand zielt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich ziele mit dem Auge.
      Ich schieße nicht mit der Hand; wer mit der Hand schießt, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich schieße mit dem Verstand.
      Ich töte nicht mit meiner Waffe; wer mit seiner Waffe tötet, hat das Angesicht seines Vaters vergessen.
      Ich töte mit dem Herzen."
    • Da merkt man in was für einer verwöhnten Gesellschaft wir teilweise leben, wenn man sich über weitere Spiele beschwert, die in der Entwicklung kein Budget über zig Millionen haben :D

      Hachja, dabei trauen sich gerade diese Produktionen mal wieder richtig kreative Dinge die teilweise mehr Spaß machen, als so manch multimillionen Projekt. :)
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)
      1. Ich verstehe einfach nicht, warum Leute sich über Spiele aufregen zu denen sie nicht gezwungen sind sie zu kaufen
      2. 90%der Leute die sich beschweren, kaufen sicher grundsätzlich keine 8 - 16 bit Spiele wegen der “veralteten“ Grafik
      3. Ich persönlich habe schon mehr Stunden auf Der Switch Binding of Isaac gespielt als Zelda, nicht weil Binding of Isaac besser ist, sondern weil es MEINEN PERSÖNLICHEN GESCHMACK mehr anspricht. Keiner zwingt euch so etwas zu spielen, aber gönnt es doch wenigstens denen die sich an dem überragenden Gameplay von Shovel Knight, dem kunstwerk welches Binding of Isaac ist und der Spielerischen Frische von Has been Heroes erfreuen.
    • Die Switch hat doch jetzt schon mehr und bessere Spiele als die PS4 oder Xbox One am Start. Da hats auch 2 Jahre gedauert. Also erstmal abwarten und Tee trinken. In nem halben Jahr kommt ja schon Mario. Und ehrlich gesagt will ich auf der Switch eine andere Erfahrung sonst kann ich auch auf PC spielen. Und meiner Meinung nach haben sich die Indies auf Nintendo Konsolen noch am meisten Mühe gemacht mit den Features.
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Zitat von Swatson:

      @HodrimDann hättest du vielleicht mit dem kauf warten sollen bis genug AAA Titel da sind :troll:
      Das ist leider Tatsache. Man muss Switch nicht zum Launch kaufen. Da ist man dann selbst Schuld.

      Ich mag den ganzen Indieshit (bis auf wenige Ausnahmen) auch nicht. Aber es gibt auch echte vollwertige Games für Switch auf die ich mich sehr freue.

      Zitat von Lunarbaw:

      Die Switch hat doch jetzt schon mehr und bessere Spiele als die PS4 oder Xbox One am Start. Da hats auch 2 Jahre gedauert.
      Subjektiver Geschmack bleibt halt subjektiv. Das Lineup der Switch ist aus meiner Sicht zufriedenstellend, aber nicht wegen den Indies. Aber besser als damals auf PS4? Wohl eher anders aber nicht besser. Zumal die Auswahl bei der Konkurrenz viel größer und vielfältiger war/ist. ;)
    • Zitat von Hodrim:

      @Swatson

      Das vielleicht nicht, aber kaum ein populärer Hersteller wird für eine 99% Indie-Konsole entwickeln wollen.
      Die Switch mutiert immer mehr zum Lowpowered-Indie-Only-Gerät.

      Man muss es auch nicht immer schön reden. Ich hab mir die Switch nicht gekauft um tolle Indies zu spielen.
      Man darf nicht vergessen das sehr viele Japanische Spiele und Nintendo Spiele auch kommen und das in Kombination mit den Indis welche mir zu klein wären um extra PC oder PS4 einzuschalten sind genau das warum ich mir die Switch gekauft habe. Genau das trifft wahrscheinlich auch ein und konnte erwartet werden, alles weitere was uns zukünftig aufgrund einer Starken Userbase erwarten könnte ist bonus..
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) Assassin’s Creed Origins, Final Fantasy 15
      (Switch) Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Battlefield 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloX99 ()