Schwingt den Hammer: Dragon Quest XI wird ein Schmiedesystem haben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwingt den Hammer: Dragon Quest XI wird ein Schmiedesystem haben

      In Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs konnte man, dank des Alchemiekessels, zum ersten Mal eigene Gegenstände herstellen. Dieser kehrte in Dragon Quest IX: Hüter des Himmels und diversen Spin-Offs wie Dragon Quest Heroes zurück. Auch in Dragon Quest XI soll ein ähnliches System kommen, jedoch rein für Ausrüstungsgegenstände.

      Das japanische Magazin Weekly Jump schildert das "mysteriöse Schmieden". Zunächst muss man Rezepte finden, zum Beispiel in Bücherregalen. Danach braucht man natürlich die nötigen Materialien, die man an allerlei Orten findet. Zu guter letzt startet man dann das Schmieden. Hier schlägt man auf die Erze ein, um einen Balken bis zu einem gewissen Punkt zu füllen. Es gibt wohl auch eine spezielle Fähigkeit, die das Schmieden erleichtert.

      Durch so genannte "Restrike Gems" kann man seine Ausrüstung noch weiter verbessern. Wie genau das abläuft wird nicht geschildert, aber der Name deutet darauf hin, dass man sie noch einmal schmieden kann.

      Welchen Ausrüstungsgegenstand aus einem Videospiel würdet ihr gerne in Echt schmieden?

      Quelle: Gematsu

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside