Keine Pläne für Destiny 2 auf der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es geht doch nicht nur um die Online-Anbindung . Alleine schon wegen dem Speicherplatz ist es doch völlig unmöglich. Wo sollen den zukünftige DLCs, und die großen Updates hin auf der Switch? Das würde also vorraussetzen das man eine Extra Speicherkarte für das Game kaufen müsste. Und das würde doch bei vielen Käufern zur vollkommenen Verwirrung sorgen. Jedes Spiel muss, mit der Grundausstattung der Konsole kompatibel sein.