Eine wahre Herausforderung: Tretet in Fire Emblem Heroes gegen das Team von Kozaki Yusuke an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine wahre Herausforderung: Tretet in Fire Emblem Heroes gegen das Team von Kozaki Yusuke an

      Wenn mich jemand fragen würde, weshalb ich eher spiele: des Spaßes oder der Herausforderung wegen, dann würde ich mich klar für den Spaß aussprechen. Durchaus legen es manche Spiele(serien) darauf aus, dass eine erhöhte Herausforderung den Spaßfaktor ausmachen soll, aber im Prinzip mag ich es nicht, in Spielen ein Brett vor den Kopf geknallt zu kriegen. Zugegebenerweise ist allerdings die entsprechende Lernkurve innerhalb des Spiels auch ein entscheidender Faktor, wo der Spaß aufhört und der Frust beginnt. Das wird für jeden Spieler von Spiel zu Spiel unterschiedlich sein.

      Kollektiv einig kann man sich aber dabei sein, dass es die neuesten Inhalte von Fire Emblem Heroes wirklich in sich haben. Scheinbar basierend auf den eigenen Teams von Fire Emblem-Illustrator Kozaki Yusuke, der sich für das Charakter-Design in Fire Emblem Awakening und Fire Emblem Fates verantwortlich zeigt, sind nun fünf neue Spezialkarten verfügbar, die natürlich jeweils in einer normalen und einer schwierigen Variante daherkommen. Der Clou: Die Grenze zwischen Normal und Schwer ist hier äußerst gering, da das angegebene Niveau von allen Missionen Level 40 (Gold) beträgt. Wer aber alle Spezialkarten vollständig löst, der kann sich über insgesamt 10 Sphären freuen. Viel Glück dabei!

      Quelle: Fire Emblem Heroes