Fire Emblem Warriors: Weitere Details, Webseite und offizieller Twitter-Account

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fire Emblem Warriors: Weitere Details, Webseite und offizieller Twitter-Account

      Fire Emblem Warriors verbindet eines der erfolgreichsten Taktik-RPG-Franchises mit der Musô-Formel, welchen vielen unter euch auch als Dynasty Warriors bekannt sein dürfte. In derartigen Spielen verkörpert ihr normalerweise einen Helden, der in einer Schlacht seine Truppen befehligt, bestimmte Missionen übernimmt und anderen feindlichen Helden nachstellt. Auch das Erobern von Festungen ist ein wichtiger Bestandteil des Genres, da man so sicher geht, dass man Schritt für Schritt die Kontrolle über das Schlachtfeld gewinnt und mehr Einheiten produziert als der Gegner.

      Erst gestern konnten wir euch mit einer Reihe an neuen Informationen aus der aktuellen Famitsu versorgen, da übersetzt der Blogger Serenes Forest sämtliche Texte auf den Screens und präsentiert uns allerhand weitere Details. Einige davon überschneiden sich zwar mit den Informationen von gestern, um den Überblick zu wahren, haben wir sie aber alle noch mal zusammengefasst:

      • Shion und Lian sind Zwillinge aus dem Königreich Aitriss
      • Sie sind die Kinder von Königin Yuana
      • Shion möchte eher ein Kämpfer an der Front sein, als ein König
      • Er ermutigt seine Schwester Lian, den Thron zu besteigen
      • Lian ist klug und weiß um ihre eigenen Schwächen
      • Lian möchte ebenso wenig Königin sein, daher ermutigt sie Shion den Thron zu besteigen
      • Die Beiden werden in der japanischen Synchronisation von echten Zwillingen eingesprochen
      • Nachdem der König nach einer schweren Krankheit stirbt, war das Land lange ohne einen Regenten
      • Mit der Hilfe des Königreichs Guston konnte der Frieden jedoch aufrecht gehalten werden
      • Jedoch erschienen Monster aus einer anderen Dimension und übernahmen das Königreich
      • Die Handlung beginnt direkt nach dem Angriff der Dämonen
      • Shion und Lian werden von ihrer Mutter Yuana getrennt
      • Prince Darios von Guston ist grade zu Besuch gewesen und hilft Lian und Shion zu entkommen
      • Hiermit startet der Kampf der Zwillinge, ihre Heimat wiederzuerlangen
      • Darios ist ein neuer Charakter und der Prinz von Guston
      • Er brachte Shion die Kunst des Schwertes bei und Lian die akademischen Künste
      • Darios wird wie ein großer Bruder dargestellt
      • Yuana, die Königin von Aitriss, sorgt sich zwar darum, dass keines ihrer Kinder den Thron besteigen will, kümmert sich aber trotzdem sehr um sie
      • Die Spieler können sich darauf freuen, verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Waffen und Professionen zu spielen
      • Das Waffendreieck wird wie erwartet funktionieren
      • Es wird Bonus-Schaden geben, da Pegasus-Reiter erneut anfällig für Bogenschützen sind


      Während des Schreibens dieser News erreichte uns zudem die Information, dass nun eine Webseite und ein offizieller Twitter-Account zum Spiel veröffentlicht wurden. Diese bieten zwar noch keine neuen Informationen, Zocker, die sich auf Fire Emblem Warriors freuen, sollten dennoch einen Blick riskieren, da man sich die Stimmen der einzelnen Charaktere anhören kann.


      Quelle: Nintendo Everything (1+2), Serenes Forest
    • @Shizo
      Auf der Switch hast du eh alle Versionen.

      @topic:
      Die Story ist mir eh egal. Wichtig sind die Charaktere, Maps und Modi.
      Am Besten einen Abenteuermodus wie in Hyrule Warriors, einen Battle-Creator und Versus Multiplayer! :love:

      Meine Erwartungen sind viel zu hoch an das Spiel! :ugly:

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors
    • @GamingPeter
      Bei Hyrule Warriors auch. Wenn man mit Agnetha (Licht) Dinodri (Elektro-Schwäche) bekämpft, hat man es auch nicht leicht seine perfekte Wertung zu gewinnen. Mit Button Mashing kommst du in Hyrule Warriors vllt auch grade mal so durch die Story. Im Adventure Mode war es später sehr sinnvoll die Elementschwächen der Gegner zu kennen.
      Wenn ich sehe, dass ich in der nächsten Schlacht Nachtschwärmer und Echsalfos bekämpfen muss, packe ich immer meinen Wasser-Kämpfer aus, da beide ne Wasser-Schwäche haben. Wenn noch ein Gibdo mit Feuer-Schwäche dabei ist muss ich eben aufpassen, dass ich diesen nicht so leicht bekämpfen kann.
      Genauso stell ich mir das in FEW vor. ;)

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cedrickterrick ()

    • Hab das Spiel schon vorbestellt, aber irgendwie vergeht mir nach und nach die Vorfreude und die Lust auf diesen Titel... Weiß nicht warum, villeicht bestelle ich es nach der e3 ab, villeicht auch nicht, mal sehen wie sich nach und nach die Stimmung zu diesem Titel verändert...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @Shizo Es gibt nur noch eine Version. Du kannst einfach dein System umstellen. Wenn du dir ein Amerikanisches Profil anlegst, hast du sogar das Amerikanische Symbol, obwohl du das europäische Modul hast. Es gibt auf der Switch keine regionalen Unterschiede mehr.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain for FE Warriors