Die Nintendo eShop-Highlights des Mai 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Nintendo eShop-Highlights des Mai 2017

      Seit einigen Jahren kaufen viele Spieler, gefördert auch durch den Breitband-Internet-Ausbau, ihre Spiele vermehrt digital, wenn man aktuellen Statistiken des Bundesverbandes Interaktiver Unterhaltungssoftware, kurz BIU, betrachtet. Dies kann aber auch daran liegen, dass viele kleine Entwickler es finanziell nicht schaffen, ihre Spiele in den normalen Handel zu bekommen und als Indie-Entwickler bezeichnet werden. Auf Nintendo-Plattformen werden diese Nindies genannt und von daher ist seit Jahren der Nintendo eShop unverzichtbar geworden, weil man zum Teil nur dort diverse interessante Spiele finden kann.

      Und im Monat Mai des Jahres 2017 gab es wieder einige Highlights: Allen voran Minecraft: Nintendo Switch Edition. Das beliebte Spiel rund ums Bauen von Welten und seinen Träumen kam Ende letzten Jahres endlich auch auf der Nintendo-Konsole Wii U und im Mai für die Nintendo Switch. Auch das Spiel Thumper, wo ihr unseren Spieletest lesen könnt, sowie TumbleSeed, welches wir auch getestet haben und NBA Playgrounds, dem wir auch einen Spieletest unterzogen haben, werden neben einem weiteren ACA NEOGEO-Titel als Highlights genannt. Für Bewegtbilder der Spiele empfehlen wir euch aber das aktuelle Video der Highlights aus dem Nintendo eShop im Mai 2017:



      Quelle: YouTube

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14