Neues Gameplay-Video zu Hey! Pikmin zeigt unter anderem amiibo-Unterstützung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Gameplay-Video zu Hey! Pikmin zeigt unter anderem amiibo-Unterstützung

      Pikmin sind wohl die harmlosesten und fleißigsten Wesen, die man finden kann. Ohne zu zögern unterstützen sie vollkommen fremde Außerirdische bei der Erforschung ihres Planeten, obwohl hinter jeder Ecke Gefahren lauern. Sie lassen sich sogar von diesen Fremden durch die Gegend werfen, nur um dann sofort zu tun, was von ihnen verlangt wird.

      Ab dem 28. Juli haben wir die Möglichkeit, die Pikmin auf einer weiteren Reise zu begleiten. Hey! Pikmin läuft dabei etwas anders ab, als bisherige Teile. Im Gegensatz zu Pikmin 1-3 handelt es sich bei diesem Spiel nämlich um einen Sidescroller. Hey! Pikmin bietet außerdem auch amiibo-Unterstützung – scannt man einen amiibo, so kann man ihn für einen Bonus in einem Level einsammeln. Mehr dazu könnt ihr in diesem neuen Gameplay-Video sehen:



      Quelle: Nintendo 公式チャンネル(Youtube)
    • sieht wirklich spaßig aus! Mal schaun wie der Umfang wird. Das einzige was irgendwie seltsam ist, ist die amiibo Funktion... mit dem super coolen Pikmin amiibo kann man nur Pikmin rufen wenn ma keine hat? :/


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Octopath Traveler
      Hollow Knight
      Battle Chef Brigade
      Slime San


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spider Man
      Spyro Reignited Trilogy
      Shadow of the Tomb Raider
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4