Nintendo eShop-Spieletest: Minecraft: Nintendo Switch Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo eShop-Spieletest: Minecraft: Nintendo Switch Edition

      Es ist schon fast ein Monat her, da spawnte Minecraft für Nintendo Switch. Fans werden natürlich nicht lang gefackelt haben, ihre Konsole mit dem Titel zu verzaubern. Auch einige aus dem Team haben sich entschieden, zu ihren Schwertern und Spitzhacken zu greifen, um gefährliche Abenteuer zu bestreiten und die verborgenen Schätze zwischen den Lavaseen zu bergen. Und wenn ich dort unten eines Tages noch einmal ein Diamantenvorkommen finden würde, könnte ich mir vielleicht selbst dafür vergeben, nicht alle Screenshots in den Test eingebunden zu haben, die ich mir dafür gewünscht habe.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Schön geschriebener Test mit gut aufgezählten Pluspunkten der "mobilen" Version.

      Ich warte leider noch immer auf die Retail-Version, habe aber schon richtig Lust darauf endlich wieder Minecraft zu zocken. Damals habe ich auf dem PC bis ungefähr 1.7 sehr viel gespielt. Irgendwann war dann aber auch die Luft raus. Grade durch die Mobilität der Switch will ich auf dieser wieder Minecraft spielen. :)
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Lost in Translation

    • Zitat von Dennis Meppiel:

      Ihr habt hier das wohl größte Minecraft, welches ihr überall mit hinnehmen könnt.
      wohl ehr das kleinste. Die pocket editionbietet unendlich große maps und man kann mit der Win10 edition am pc zusammen spielen. Mit controller an android oder iOs geräten unterwegs oder am tv die beste version. Die pocket edition kostet übrigens nur 6,99€. Und mann kann sogar server mieten.
      Bald ist auch noch die Xbox one kompatible sodass pc, xbox, ios und android zusammen spielen können. Switch und ps4 können dann nur alleine spielen... wäre nice wenn nintendo da aber vll die türen für cross play möglich machen würden aber ich halte das für unwahrscheinlich.
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brokenhead ()

    • Zitat von Brokenhead:

      Bald ist auch noch die Xbox one kompatible sodass pc, xbox, ios und android zusammen spielen können.
      Realms kommt bald für die Xbox One? Dann würde ich sogar meinen Server bei Nitrado kündigen und von der Java Version auf die XO Version wechseln, da ich eh nur ohne Addons mit meinen Sohn und Freunden zocke.

      Ich finde die Switch Version gut, hoffe aber das sie früher oder später der Version von XO oder PS4 gleicht (in Sachen Features, ob nun 720p oder Full HD juckt mich da nicht). Dann könnte man MC Realms wirklich für alle Plattformen nutzen wie es damals gedacht war. Das wäre ein Traum.

      Was mich eher stört ist das die Retail Fassung immer später kommt. Dadurch hab ich das Game auf allen Konsolen (PS3, PS4, X360, X1, Switch) nur digital. xD Aber das ist wohl der Preis für meine Ungeduld. X/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Girodu ()

    • @Girodu
      jo warts ab wird denke ich im laufe der XBOX PK noch gezeigt. Die Win10 Edition soll auch für Xbox one und scorpio kommen, wurde mal vor paar wochen verlautet. wie gesagt, heißt mit andren worden du kannst auch Server mieten und mit PC, iOS und Android spielen und hast erstmals auf Konsole ne unbegrenzte Welten größe
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead