Keine physischen Veröffentlichungen für Limited Run Games möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine physischen Veröffentlichungen für Limited Run Games möglich

      2015 wurde der Publisher Limited Run Games gegründet. In der Vergangenheit kümmerten sie sich um die Veröffentlichung von Indie-Spielen als Handelsversion, hauptsächlich für die PlayStation 4, aber auch die PlayStation Vita. Bisher haben sie noch nichts für Nintendo-Plattformen veröffentlicht, doch der Wille ist da. Im Moment steht ihnen jedoch Nintendo etwas im Weg, denn Limited Run Games machen ausschließlich physische Veröffentlichungen.



      Das Problem ist, dass Nintendo sich erst einmal auf Entwickler und Publisher konzentrieren will, die in größerer Stückzahl produzieren. Dies ist allerdings nur eine vorläufige Sache, also ist es nicht ausgeschlossen, das Limited Run Games, welche diese Entscheidung ohne böses Blut akzeptieren, zu einem späteren Zeitpunkt Spiele für die Nintendo Switch veröffentlichen. Sie selbst hoffen auf 2018.

      Welches Spiel von Limited Run Games würdet ihr gerne auf der Nintendo Switch sehen?

      Quelle: Limited Run Games (Twitter)

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Das ganze erfordert halt immer auch einen gewissen logistischen Aufwand seitens Nintendo und für Limited Run mit seinen kleinen Auflagen von oft kaum 10.000 Exemplaren benötigt für wenig Umsatz halt ebenso viel Kapazitäten wie Publisher die halt mal 1.000.000 Games raus hauen. Ich finde es dahingehend durchaus verständlich das Nintendo sagt, geht gerade leider nicht, ihr müsst warten. Für uns Spieler natürlich nicht so schön, aber Limited Run Games macht halt wirklich immer sehr kleine Auflagen - oft auch nur für die USA und ohne Altersbeschränkung und dergleichen, was ich auch etwas schade finde.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Naja LR bringt sehr schöne Retail Versionen heraus die dann zu horenden Preisen bei eBay verhökert werden.

      Wenn man nicht gerade online ist und das Spiel live geht hat man oft verloren.
      Bei Shantae auf der PS4 war alles Zick Zack weg.
      Einerseits also cool andererseits bekommt man auch oft nur schwer was ab.