E3 2017 // Rocket League erscheint für die Nintendo Switch, mit anderen Plattformen kompatibel (inkl. PM)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2017 // Rocket League erscheint für die Nintendo Switch, mit anderen Plattformen kompatibel (inkl. PM)

      Hört man als begeisteter Videospieler den "motorisierten Fußball" in einem Satz, sind die Gedanken sicherlich rasch bei Rocket League. Das im Jahre 2015 veröffentlichte Sportspiel wurde zu einem wahren Bestseller. In Rocket League tretet ihr mit Fahrzeugen in zwei Teams gegeneinander an – in einem Match ohne Regeln. Rocket League ist seit jeher für verschiedene Plattformen erhältlich. Lediglich auf Nintendos Systemen blieb dieser Titel bisweilen aus. Psyonix, die Entwicklerschmiede hinter Rocket League, überlegte schon länger, inwiefern das Spiel für Nintendo Switch realisierbar sei.

      Und das mit Erfolg. Gerade wurde im Rahmen des Nintendo Spotlights Rocket League für Nintendo Switch angekündigt. Bekannt ist dabei, dass sämtliche bisher erhältliche Modi und Features enthalten sein werden. Darüber hinaus kommen noch zusätzliche Funktionen wie der lokale Mehrspielermodus der Nintendo Switch und exklusive Fahrzeuge und Items wie z. B, Mützen von Mario und Luigi dazu. Als weiteres Highlight gibt es sogar eine Cross-Play-Funktion, die es ermöglicht, mit und gegen Spieler auf anderen Plattformen anzutreten. Nintendo hat bereits den Trailer aus dem Nintendo Spotlight bereitgestellt:



      Außerdem wurde auch die Pressemitteilung veröffentlicht, die ihr nachfolgend lesen könnt:
      ROCKET LEAGUE KOMMT IN DER WINTERSAISON 2017 AUF DIE NINTENDO SWITCH


      Die Nintendo Switch-Version wird exklusive Battle-Cars und Anpassungselemente enthalten

      SAN DIEGO, Kalifornien – 13. Juni 2017 – Der unabhängige Videospielentwickler und Publisher Psyonix hat heute bekanntgegeben, dass sein Sport-Action-Hit Rocket League in der Wintersaison für die Nintendo Switch™-Konsole erscheinen wird.

      Das auf der E3 2017 beim Nintendo-Spotlight-Event angekündigte Rocket League für die Nintendo Switch wird die gleichen Funktionen, Upgrades und Inhalte enthalten, die Millionen von Spielern weltweit bereits auf anderen Plattformen kennen und lieben. Außerdem gibt es mehrere exklusive Angebote, die nur für Besitzer der Nintendo Switch verfügbar sein werden. Außerdem gibt es exklusive Battle-Cars und Anpassungselemente, darunter Mario und Luigi Hat-Topper. Weitere Details werden später in diesem Jahr bekannt gegeben.

      Rocket League unterstützt alle der zahlreichen Spielmodi der Nintendo Switch, einschließlich TV-, Tabletop- und Handheld-Modus, sowohl Online als auch im lokalen Multiplayer für 1-8 Spieler. Bereits zum Start wird es Cross-Netzwerk-Unterstützung geben, so dass Spieler auf verschiedenen Plattformen gegeneinander antreten können. Weitere Details zur Nintendo Switch-Version werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

      Rocket League ist eine rasante Mischung aus Arcade-Fußball und Autorennen, mit eingängiger Steuerung und flüssiger Spielphysik und feiert im Juli dieses Jahres bereits seinen zweiten Geburtstag. Das Spiel hat eine Community mit mehr als 32 Millionen Spielern und ist aktuell für Xbox One, das PlayStation®4 Computer Entertainment System und für Windows PC, Mac und SteamOS über Steam erhältlich. Die Nintendo Switch Version wird zu den Winterfeiertagen 2017 erscheinen.

      Den ganz neuen Nintendo Switch Trailer kann man sich HIER ansehen.


      # # #

      UBER ROCKET LEAGUE
      Rocket League® hat mehr als 150 Auszeichnungen oder Nominierungen als Spiel des Jahres erhalten und ist damit eines der am besten bewerteten Spiele seiner Generation. Rocket League ist eine packende Mischung aus Arcade-Fußball und Autorennen, mit eingängiger Steuerung, flüssiger Spielphysik und einer Community von bereits mehr als 32 Millionen Spielern. Das Spiel ist für Xbox One, das PlayStation®4 Computer Entertainment System und für Windows PC, Mac und SteamOS über Steam erhältlich. Rocket League verfügt über mehr als 100 Milliarden möglicher Anpassungskombinationen, einen vollständigen Offline-Saisonmodus, Freundschafts- und Wettbewerbs-Online-Matches sowie spezielle "Mutators", mit denen die Regeln vollständig verändert werden können.

      Weitere Infos über Rocket League gibt es auf www.RocketLeagueGame.com. "Folge" uns auf Facebook und Twitter @RocketLeague, um alle aktuellen Entwickler-News zu erhalten.

      UBER PSYONIX
      Das in San Diego, Kalifornien, ansässige Studio Psyonix ist ein preisgekrönter Videospiel-Entwickler und einer der führenden Experten für die "Unreal Engine"-Technologie. Seit mehr als 15 Jahren ist das Studio eine der treibenden Kräfte hinter einigen der erfolgreichsten Titeln der Branche, darunter Gears of War, Mass Effect 3, XCOM: Enemy Unknown, Bulletstorm, Unreal Tournament III, Unreal Tournament 2004 und der vielfach ausgezeichnete Sport-Action-Hit Rocket League®.


      Ein weiterer Millionen-Seller für Nintendo Switch. Freut ihr euch auch darüber?

      Quelle: YouTube
    • Das ROCKET und kommt schon im Herbst dieses Jahres!
      Ein persönliches Highlight für mich, obwohl ich Rocket League schon für die PS4 hab.
      Dein freundlicher Moderationsleiter aus der Nachbarschaft. :)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • Zitat von RhesusNegativ:

      Finde ich super. Ich will es auf jeden Fall für die Switch haben und dass ich dann mit PC, Xbox und PS Spielern spielen kann, ist natürlich mega geil.

      Nur mit Pc und Xbox Spielern, Sony erlaubt wohl kein Crossplay mit andren Konsolen

      Online Multiplayer supports up to eight players, and Cross-Network play will be supported as well, allowing Switch players to hit the field with players on Steam and Xbox One.

      Da stellt man sich schon die Frage warum Sony sich da so anstellt. Erst bei Minecraft und nun hier.
    • Zitat von Rixas:

      Zitat von RhesusNegativ:

      Finde ich super. Ich will es auf jeden Fall für die Switch haben und dass ich dann mit PC, Xbox und PS Spielern spielen kann, ist natürlich mega geil.
      Nur mit Pc und Xbox Spielern, Sony erlaubt wohl kein Crossplay mit andren Konsolen

      Online Multiplayer supports up to eight players, and Cross-Network play will be supported as well, allowing Switch players to hit the field with players on Steam and Xbox One.
      Da stellt man sich schon die Frage warum Sony sich da so anstellt. Erst bei Minecraft und nun hier.
      Bei Rocket League spielen PC- und PS4-Spieler schon lange zusammen. Keine Ahnung, wie das mit Xbox aussieht. Mir war so, dass das nicht ging.
    • Zitat von Limoncello:

      Kann man das mit digitalen Schultertasten überhaupt vernünftig spielen? Ohne dosiertes Gas würde ich an jedem Ball vorbeihüpfen. Vernünftig fliegen sollte damit sogar komplett unmöglich sein...
      Ich habe mir die Frage vor einiger Zeit auch schon gestellt. Aber ich habe bemerkt, dass ich das Gas mit dem Gamepad selbst kaum dosiere. Einige sehr gute Spieler spielen gar mit Maus und Tastatur. Für das Fliegen braucht man eigentlich gar keine Trigger, weil der Raketenboost entweder an oder aus ist.