E3 2017 // Nintendo enthüllt auf der E3 neue Welten für Nintendo Switch [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2017 // Nintendo enthüllt auf der E3 neue Welten für Nintendo Switch [PM]

      Was für ein super Tag für einen Nintendo-Fan. Jeder hat heute seinen Lieblingstitel erhalten. Sei es die Ankündigung von Pokémon für die Nintendo Switch, der neue Super Mario Odyssey-Trailer, der Teaser für Metroid Prime 4, der Trailer zu Xenoblade Chronicles 2, das Kirby und Yoshi-Spiel, Metroid: Samus Returns und vieles mehr. In vielen sozialen Kanälen merkt man, dass die Fans sehr zufrieden mit Nintendo sind. Nach einigen Nintendo Treehouse-Ankündigungen hat Nintendo nun die deutsche Pressemitteilung rausgebracht, die alle Ankündigungen zusammenfasst.

      Nintendo enthüllt auf der E3 neue Welten für Nintendo Switch


      Nintendos Messestand bei der E3 wird zum Treffpunkt für Fans packender Wettkämpfe

      Mit der Veröffentlichung der Nintendo Switch im März begann für Nintendo eine aufregende Reise, für die nun weitere Stationen bekannt gegeben wurden. Diesen Sommer setzt Nintendo seine bunte Reihe unterhaltsamer Mehrspieler-Titel mit Splatoon 2, ARMS und Pokémon Tekken DX fort. Mit Pokémon Tekken DX erscheint damit der bisher erste Titel der erfolgreichen Pokémon-Serie für Nintendo Switch. Während der Videospielemesse E3 können sich Besucher des Nintendo-Messestandes in allen drei Spielen in spannenden Turnieren beweisen. Wer von zu Hause aus mitfiebern möchte, kann dies über e3.nintendo-europe.com oder über die Twitch-Kanäle von Nintendo tun.

      Aufregende neue Königreiche warten dann später im Jahr darauf, in Super Mario Odyssey auf Nintendo Switch erkundet zu werden – dem ersten 3D-Mario-Abenteuer im Sandbox-Stil seit über 15 Jahren. Auch hier können Besucher des Messestands vor Ort unter den Ersten sein, die selbst Hand anlegen.

      In der Videopräsentation Nintendo Spotlight: E3 2017 gab Nintendo weitere Einblicke in Super Mario Odyssey und kündigte neue Titel der beliebten Serien Yoshi, Kirby und Xenoblade Chronicles an. Videospiele-Fans dürfen sich zudem über die Nachricht freuen, dass sich derzeit sowohl Metroid Prime 4 als auch ein neues Pokémon-RPG für Nintendo Switch in der Entwicklung befinden. Die Nintendo Spotlight: E3 2017-Videopräsentation kann hier angesehen werden: e3.nintendo-europe.com.

      Die Liste großartiger Titel, die Nintendo dieses Jahr für Nintendo Switch und für die Nintendo 2DS & 3DS-Familie veröffentlicht, reißt nicht ab. Angeführt wird sie von Super Mario Odyssey für Nintendo Switch, in dem die Spieler riesige 3D-Länder durchstreifen und Monde sammeln, um Marios Luftschiff – Die Odyssey - mit Treibstoff zu versorgen. Die vielen Orte, die von den Spielern besucht werden können, sind prall gefüllt mit Geheimnissen und Überraschungen. Mario lässt sich zudem in allerlei Kostüme kleiden und kann auf kreative Art und Weise mit seiner Umgebung interagieren: Er kann zum Beispiel Fahrzeuge steuern oder Abschnitte als Pixel-Mario erkunden. Durch seinen neuen Partner Cappy stehen ihm außerdem viele neue Fähigkeiten zur Verfügung wie der Mützenwurf, der Mützensprung und das Capern. So hebt sich dieses Abenteuer von seinen Vorgängern ab und belebt auf ein Neues ganz nebenbei die klassische Super-Mario-Serie. Auch neue Schauplätze dürften Mario-Fans erfreuen – so zum Beispiel New Donk City, eine Großstadt, die sich durch ihre vielen Hochhäuser auszeichnet. Auch eine neue Serie Super Mario Odyssey-amiibo – Mario, Prinzessin Peach und Bowser in ihrer Hochzeitskleidung – erscheint gleichzeitig mit dem Spiel am 27. Oktober separat sowohl einzeln als auch als Dreierpack. Die amiibo können am Nintendo E3 Messestand bewundert werden, zusammen mit zwei neuen amiibo der Super Mario-Serie: Gumba und Koopa.

      Andere demnächst erscheinende Titel für Nintendo Switch:
      • In Pokémon Tekken DX von BANDAI NAMCO Entertainment Inc. und The Pokémon Company steuern die Spieler beliebte Pokémon-Kämpfer und treten in Arenakämpfen gegen andere Pokémon an. Neue Kämpfer und neue Unterstützer-Pokémon machen diesen Titel zur umfangreichsten Version des Spiels, das schon bei seiner Veröffentlichung auf der Wii U großen Anklang bei den Fans fand. Pokémon Tekken DX erscheint am 22. September.
      • In Yoshis neuem Spiel gilt es, eine riesige Welt zu erkunden, die wie ein Mini-Diorama aufgebaut ist und sich von der Vorder- und der Rückseite aus bewundern lässt. So kann Yoshi die Umgebung aus einem neuen Blickwinkel erleben und so zusätzliche Überraschungen finden. Yoshis neues Abenteuer beginnt 2018.
      • Auch auf Kirby wartet ein neues Abenteuer, dem er sich ebenfalls auf Nintendo Switch stellen wird. Darin kann er seine Gegner rekrutieren, indem er sie mit Herzen trifft, und sich so eine Truppe aus bis zu vier Charakteren zusammenstellen. Alternativ lässt sich das Abenteuer auch mit drei Freunden zusammen kooperativ erleben. Für den Mehrspieler-Modus ist zusätzliches Zubehör erforderlich, das separat erhältlich ist. Kirby kann seine Kopierfähigkeiten kombinieren, um Komboangriffe auszuführen und so seine Gegner besiegen und Rätsel lösen. Das Spiel erscheint 2018.
      • In Xenoblade Chronicles 2, dem neuesten Titel der beliebten RPG-Serie, begibt sich unser Held in einer brandneuen Welt auf eine epische Reise nach Elysium. Das Spiel erscheint im Winter 2017.
      • In Fire Emblem Warriors von KOEI TECMO GAMES können Videospielefans ihre Lieblingshelden aus der Fire Emblem-Serie wie Marth, Xander und die weibliche Corrin steuern. Auch einige exklusive neue Charaktere geben in diesem Titel ihr Debüt. Die Spieler müssen ihren Gegnern hier mit durchschlagenden Angriffen zusetzen und sich am Waffendreieck orientieren, um eine gute Taktik auszuarbeiten. Sie stellen sich Horden von Gegnern in vielen verschiedenen Umgebungen, von denen einige von bekannten Orten des Fire Emblem-Universums wie Schloss Hoshido inspiriert wurden. Fire Emblem Warriors erscheint diesen Herbst für Nintendo Switch. Eine Version für New Nintendo 3DS XL, New Nintendo 3DS und New Nintendo 2DS XL ist für die Zukunft ebenfalls geplant. Mit Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL und Nintendo 2DS ist das Spiel allerdings nicht kompatibel.
      Auch namhafte Publisher und Entwickler haben zum Teil große Pläne für Nintendo Switch:
      • Rocket League von Psyonix lässt bis zu acht Spieler in einer actionlastigen Mischung aus Arcade-Fußball und Fahrspaß gegeneinander antreten. Die Nintendo Switch-Version des Spiels enthält exklusive Items und Fahrzeuge und erscheint im Winter 2017.
      • The Elder Scrolls V: Skyrim von Bethesda wird als besonderen Clou in der Nintendo Switch-Version Items aus der The Legend of Zelda-Reihe enthalten, wenn der Titel im Winter erscheint.
      • Mario + Rabbids Kingdom Battle von Ubisoft ist ein rundenbasiertes Kampfspiel, das klassische Mario-Charaktere und die urkomischen Rabbids im typischen Mario-Stil vereint. Wer diese witzige Mischung selbst erleben möchte, hat ab dem 29. August exklusiv auf Nintendo Switch Gelegenheit dazu.
      • Mit EA SPORTS FIFA 18 für Nintendo Switch erscheint das bisher packendste und authentischste Fußballspiel für Nintendo-Fans. Ab dem 29. September haben sie so die Gelegenheit, jederzeit, überall und mit wem sie wollen dem Ball hinterherzujagen.
      Auch Zelda-Fans haben Grund zur Freude: Nintendo stellte weitere Details der neuen DLC-Pakete für The Legend of Zelda: Breath of the Wild vor. Die Pakete sind als Teil des Erweiterungspasses für 19,99 € erhältlich. Das erste Zusatzpaket, „Die legendären Prüfungen“, erscheint am 30. Juni, gefolgt vom zweiten Zusatzpaket „Die Ballade der Recken“ im Winter 2017. Auch amiibo der vier Recken aus dem Spiel sind bereits unterwegs: Ende 2017 erscheinen die amiibo von Daruk, Revali, Mipha und Urbosa zusammen im Viererpack.

      Während in der Videopräsentation Nintendo Spotlight: E3 2017 der Titel Metroid Prime 4 angekündigt wurde, gab Nintendo Treehouse: Live at E3 die Rückkehr eines klassischen Metroid-Abenteuers bekannt. Metroid: Samus Returns ist eine moderne Neubearbeitung des 1992 erschienenen Abenteuers Metroid II: Return of Samus für Game Boy und erscheint für die Konsolen der Nintendo 2DS & 3DS-Familie. Das Arsenal der intergalaktischen Kopfgeldjägerin Samus Aran wurde zusätzlich um neue Angriffe und Fähigkeiten erweitert wie den Melee-Konter, den Zielerfassungsmodus und die mysteriösen Aeion-Kräfte. Dieser actiongeladene, seitlich scrollende Shooter wurde komplett neu erstellt und bietet mitreißende 3D-Grafik und eine atmosphärische Farbpalette. Das Spiel erscheint am 15. September.

      Weitere Nintendo-Neuigkeiten und Gameplay-Videos von Nintendo Switch- und Nintendo 2DS & 3DS-Spielen werden jeden Tag während der Messe bei Nintendo Treehouse: Live at E3 veröffentlicht und können hier angesehen werden: e3.nintendo-europe.com.

      Die Webseite von Nintendo of Europe zur E3 2017 bietet ebenfalls Informationen zu den Nintendo-Aktivitäten und –Ankündigungen der E3 2017: e3.nintendo-europe.com
      Anbei nochmal das Video des Nintendo Spotlight:



      Seid ihr auch Zufrieden mit Nintendo?

      Quelle: Nintendo PM
    • Nintendo ihr habt mich in den 25 Minuten schon fast zum heulen gebracht. weil so viele geile Games kommen werden. mein grosses Highlight ist natürlich METROID, Fire emblem warriors, und Mario Oddyesy Beste PK seit langen! :thumbsup: :thumbsup:
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Im Anschluss an die PM will ich auch noch einmal sagen: Danke Nintendo!
      Das war ein echt gelungener "Auftritt". Viele Spiele gezeigt und trotz der knappen Zeit keine Zeit verschwendet. Das Gezeigte war eigentlich alles super präsentiert, auch die Pokémon- und Metroidfans wurden versöhnt. Es ist auf jeden Fall lange her, dass auf einen Schlag so viele für mich interessante Games und amiibo auf einmal angekündugt wurden.
      Zusammen mit den bereits vorhandenen Games bzw. den Infos zu kommenden Sachen die schon bekannt waren und den gestern angekündigten Titeln sehe ich die Switch aber deutlich im Aufwind. Daumen hoch! :thumbup: :)
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Lost in Translation

    • Hab ich etwa meine rosa Brille verlegt? Neue Trailer zu bekannten Spielen. Nur Kirby und Yoshi neu. Mit Pokemon und Metroid dann nur die bloße Ankündigung, von denen man merkt, dass sie vor drei Tagen fix eingefügt wurden, um was zu zeigen, das kein Kinderspiel ist.
      Klar freue ich mich auf Xenoblade, Skyrim und Mario, aber das auch ohne E3 schon seit Januar.
    • Zitat von Mr_Ananas:

      Wirklich ein gutes Paket.

      Ich vermisse lediglich die Ankündigung des SNES Mini und hoffe auf die Gamescom.
      Da das Jahr wirklich voll mit Switch Sachen,amiibo und 3DS Sachen ist rechne ich mit einer Ankündigung des SNES Minis im November und mit einem Release Anfang 2018.

      So könnte man das schleppende Nach Weihnachtsgeschäfft hochhalten denn dieses braucht das SNES Mini dieses Jahr nun wirklich nicht.
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.
    • @Prinzenroller Das ist halt das Problem für Nintendo dieses Jahr E3 gewesen, dass sie im Prinzip ihr Pulver bereits notwendigerweise für den Konsolenlaunch verschossen haben.
      Ich persönlich war auch nicht so richtig zufrieden, als das Spotlight vorbei war. Die zwei Ankündigungen für Pokemon und Metroid (beides Mal einen Freudenschrei ^^) hatten - so geil sie auch waren - trotzdem den faden Beigeschmack, dass es sich lediglich um Entwicklungsbestätigungen ohne visuelles Material handelten und Kirby und Yoshi haben mich persönlich nicht vom Hocker gehauen, gerade wenn man bedenkt, dass einige Spiele dieser Marken in letzter Zeit erschienen sind. Kann aber auch dran liegen, dass ich nicht damit gerechnet hatte. ^^
      Es ist aber schon erstmal in Ordnung. Es kommen ja doch einige Spiele dieses Jahr, so ist es nicht. Und so viel Zeit zum Spielen haben die Meisten sowieso nicht, als dass dutzende AAA Spiele "verarbeitet" werden könnten.
      Nur eine Frage stelle ich mir: Was will Nintendo zu Weihnachten bringen, wenn Mario schon Ende Oktober erscheint? Oder ist der Weihnachtstitel Mario, was aber fast etwas zu früh wäre...
    • So ziemlich meine Lieblings-PK aller Zeiten, bekam bei Prime 4 Tränen in den Augen und hab locker 10 Minuten gezittert, wenn ich allein an die epischen Welt in wunderschönem HD gedacht habe :D

      Da sieht man nochmal, dass nicht jede PK 2 Stunden lang sein muss, um gut zu sein. Lieber wenig unnützes Zeug labern oder am besten gar nicht und stattdessen Schlag auf Schlag liefern, so wie es Nintendo gestern völlig richtig gemacht hat!
      Praise the Switch!