E3 2017 // Ein erster Einblick in die Weltkarte von Super Mario Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2017 // Ein erster Einblick in die Weltkarte von Super Mario Odyssey

      Wenn man an The Legend of Zelda: Breath of the Wild denkt, kommt einem als Erstes die gigantische Welt in den Kopf. Der nächste große Mario-Hit Super Mario Odyssey wird vermutlich nicht ganz so groß werden, aber sicherlich auch ein sehr umfangreiches Abenteuer. Zumindest wird es Mario-Typisch abwechslungsreiche Umgebungen und kreative Settings geben.

      Die offizielle japanische Twitter-Seite zu Super Mario Odyssey gibt uns nun mit einer Weltkarte einen ersten Einblick über den Umfang und kleinere Details des Universums.



      Wenn man die Karte genauer betrachtet sehen wir folgende Königreiche:
      • Cascade Kingdom
      • Cap Kingdom
      • Luncheon Kingdom
      • Sand Kingdom
      • Wooded Kingdom
      • Metro Kingdom


      In den Königreichen sind auch einige Städte/Areale zu entdecken:
      • Fossil Falls
      • Bonneton
      • Mount Volbono
      • New Donk City
      • Steam Gardens - Tostarena


      Des Weiteren findet man auf der Karte auch einige Gegner und Figuren, die man in der Welt von Super Mario Odyssey trifft:
      • T-Rex
      • Chain Chomp
      • Burrbo
      • Frog
      • Lakitu
      • Goomba
      • Bullet Bill
      • Moe Eye
      • Glydon
      • Uproot
      • Fuzzy
      • Poison Piranha Plant
      • Sherm
      • Chargin' Chuck
      • Urban Stingby
      • Hammer Bro
      • Fire Bro
      • Lava Bubble - Magmato


      Ob dies die komplette Weltkarte des Mario-Spiels ist, verrät uns Nintendo momentan nicht. Wir sind aber zuversichtlich, dass es noch unendlich viel mehr zu entdecken gibt.

      Super Mario Odyssey kommt bei uns passend zum Weihnachtsgeschäft 2017 in den Handel. Genauer gesagt könnt ihr euch ab dem 27. Oktober 2017 in das neue Abenteuer stürzen. Vorbestellbar ist es natürlich auch schon. Wenn ihr über den folgenden Link das Spiel online bei Amazon bestellt, profitiert ihr von der üblichen Amazon-Preisgarantie und unterstützt nebenbei auch noch euren ntower.

      Super Mario Odyssey bei Amazon vorbestellen (Affiliate-Link)

      Quelle: Twitter
    • Hammer, einfach Hammer!!! Nach den enttäuschenden Weltkarten in den letzten 3 3D Marios (SM3DW,SM3DL und SMG2) sieht das hier endlich wieder richtig spannend aus.
      Mein (als Dinoliebhaber) persönliches Highlight: Man kann einen verdammten Tyrannosaurus Rex steuern!! :thumbsup:
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • @felix Ich persönlich glaube eher, dass das nur eine Art Artwork ist.. aber wenn es die echte Map ist: was ist daran besser als in Galaxy 2 und 3D Land / World? Ich meine, man klickt dann einfach auf ein Land und dorthin geht's.. das wäre eigentlich doch sogar schlichter als in eben genannten Spielen, wo man zumindest ein bisschen was zu sehen hatte und ein wenig interagieren konnte, oder sehe ich das falsch?
    • Zitat von Florian12:

      @felix Ich persönlich glaube eher, dass das nur eine Art Artwork ist.. aber wenn es die echte Map ist: was ist daran besser als in Galaxy 2 und 3D Land / World? Ich meine, man klickt dann einfach auf ein Land und dorthin geht's.. das wäre eigentlich doch sogar schlichter als in eben genannten Spielen, wo man zumindest ein bisschen was zu sehen hatte und ein wenig interagieren konnte, oder sehe ich das falsch?
      Vielleicht hast du Recht Florian, im Laufe des Tages hatte ich dieselben Gedanken (am schönsten fände ich es, wenn man das Raumschiff selber steuern könnte und auch ein bisschen über der Welt fliegen und auf den gewünschten Ländern landen könnte, aber dies wird es wohl nicht geben). Ich finde einfach, dass die Map endlich nach einer wirklich gut durchdachten zusammenhängenden Welt aussieht. Bei den letzten paar 3D-Mario-Spielen habe ich dies ein wenig vermisst, da gab es halt einfach Level, die aber eigentlich alle miteinander kaum was zu tun hatten und eben durch eine extrem schlichte Oberwelt verbunden waren.
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • @Vossie
      Wollte dir gerade einen Link von einer News senden, finde sie aber nicht. :D

      Ich meine heute gelesen zu haben (kann aber auch auf Twitter gewesen sein), dass ein Entwickler meinte, dass sich die Joy-Cons ja nur dafür einladen mit anderen zu Spielen und wir abwarten sollen, da wir in naher Zukunft etwas erfahren werden.
      Ebenso wurde etwas über einen Onlinemodus angeschnitten, aber dazu ebenfalls später mehr.
      -- Where words fail, music speaks. --
      -- Sail away, Sail away, Sail away - AIDAPrima --
      -- Super Mario Odyssey <3 Animal Crossing: New Leaf --
      - :!: Nintendo-Ingame-Name: WR#Erik :!: -
      Viele Grüße
      :kirby_happy: Erik :kirby_happy: