Kommentar: Nintendo Switch auf der E3 2017 – soll ich begeistert sein oder Trübsal blasen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn man sich davor im Klaren war das die großen 3rds nicht kommen werden mal vom absoluten Mainstream wie den Sport spielen abgesehen kann man eigentlich von der Switch gar nicht wirklich enttäuscht sein. Ich jedenfalls bin froh das Nintendo weiter einen anderen weg geht zusammen mit meiner ps4 bietet mir die Kombi so viel Spielspaß wie schon lange nicht mehr.
      Wenn das Teil bei den Verkaufszahlen so weiter rennt werden sich die 3rds mit einigen eigens für die Switch entwickelten Games um die Ecke kommen und genau das ist es dann was die Konsole so wertvoll macht die überragenden Nintendo Games und eigene Titel von 3rds die so abseits von den ganzen AAA Mainstream Games von denen 70% eh zum Gähnen sind eine willkommene Alternative auf dem Markt darstellen. Ich brauch nicht nochmal eine Konsole mit exakt dem selben Lineup wie bei den beiden anderen. Im besten Fall wird sich ein extra Markt wie auf dem 3DS bei 3rds entwickeln und das wäre überragend gut und würde mich mega freuen.
    • @Booyaka Du musst es nur aus der sicht der Nintendo only Spieler sehen. Ich hab zBsp. zwar einen Acer Aspire Black Edition Laptop welcher auch für Spiele taugt und die Switch (vormals 3ds und Wii sowie WiiU), zocke aber lieber an einer Konsole. Somit würde ich schon ganz gerne auch einige große (Mainstream) Titel auf einer Nintendo Konsole sehen die es auch auf der PS4 gibt, selbst wenn die Switch Version optisch nicht mit der PS4 mithalten kann, sie sollte aber dennoch die Technik der Switch ausreizen und dem entsprechend hübsch anzusehen sein (siehe Zelda und Mario Kart oder kommende Titel wie Mario + Rabbids oder Mario Odyssey welche hübsch sind).
      Zumal es auch Spiele gibt die aktuell sind oder erst noch erscheinen, hübsch aussehen und technisch möglich sind, hier sei mal Nier : Automata, Outcast - Second Contract (U4E), CodeVein, Life is Strange, Vampyr (U4E), ... genannt.
      Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Hapymaher

      Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

    • @EmpireOfSilence Bringt halt aber trotzdem nichts das Lineup auf der Switch wird sich halt sehr von dem der PS4 oder Xbox One unterscheiden die 3rds wollen sich die Mühe nicht machen ihre großen AAA Titel an die Switch an zu passen daher muß man halt auf anderes hoffen. Wenn ich alles haben will komme ich um andere Hersteller nicht herum das wird auch in Zukunft so bleiben. Wie gesagt besten falls entwickelt sich für die Switch ein eigener Markt wie auf dem 3DS der eine Menge 3rd Party Support bekommt der aber sich aber eben doch sehr vom "normalen" Videospiele Markt unterscheidet ob einem das gefällt muß natürlich jeder für sich selbst entscheiden mir würde es mehr zu sagen als einfach abgespeckt Versionen von anderen Games zu bekommen. Solche Titel wie Outlast,Nier,Vampyr oder Code Vein halte ich in Zukunft für absolut möglich aber erst wenn die Hardware Base der Switch größer ist ohne Finanziellen Anreiz seitens Nintendo werden die 3rds bei solchen Titeln erst mal selber nicht tätig werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Booyaka ()

    • Zitat von Masters1984:

      @saurunu
      Nintendo hinkt technisch leider oft hinterher, das ist doch kein Geheimnis.
      Dass Nintendo es dennoch spielerisch draufhat, daran besteht doch kein Zweifel.

      Die Switch ist technisch sehr weit vorne. Aber natürlich kann man keine Desktop-Hardware in eine tragbare Konsole packen. Und heutige Module sind ebenfalls fortschrittlicher als Discs. Einziget Nachteil: teurer in der Herstellung.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @Booyaka Da stimme ich Dir zu, nur verwechselst du gerade ein Spiel das ich nannte, habe Outcast aufgezählt und nicht Outlast ^^. Outcast stammt im Original von 1999, war ein Action-Adventure das in einem Paralleluniversum spielt und war damals seiner Zeit mit RPG Elementen, Quest usw weit vorraus. Es hatte nur damals leider nicht den Erfolg dem es gebürt, aber die Fanbase hat es und die wartet seit damals auf einen Nachfolger. Dieser kommt nun zwar nicht, aber die Produzenten von damals legen das alte Spiel mit Unreal 4 Engine neu auf, wurde über Kickstarter finanziert und wird aber jetzt über Big Ben veröffentlicht. Sie nutzen sogar die Synchro (Jens Lehmann aka deutsche Synchro von Bruce Willis) und Soundtrack (stammt vom Prager Symphonieorchester). Hier mal ein Video :



      Zuletzt hieß es mal in einer News nur das es bisher noch nicht für Switch bestätigt wurde, also ich für meinen Teil würde es begrüßen und es feiern wenn die es auf die Switch bringen würden. Die Engine läuft ja auf der Switch und das Spiel würde sehr gut ins Portfolie und auch zu Nintendo passen da es nicht brutal ist (gibt keine Bluteffekte), ein fremdes faszinierendes Universum in dem die Bewohner sogar eine eigene Sprache sprechen u.v.m.
      Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Hapymaher

      Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503