Ist das Pokémon-Spiel für Nintendo Switch ein RPG der Hauptreihe? Reggie gibt Hinweise

  • Sie haben Core Pokemon RPG gesagt, und das heisst hauptteil (so reden die japaner imemr davon)... Was gibs da fürne diskusion.
    ENde 2018/Anfang2019 müssen neue pokemon her, da man wohl weiter filme produziert und man wohl neue eventpokemon braucht. Nächstes jahr kommt wohl ein G8Pokemon in einer Hauptrolle um die nächste Gen anzuteasern wie immer, aber die eventpokemon sind verbraucht. Was für ein zufall, dass man im SOmmer 2017 sagt, dass in etwas mehr als einem jahr ein Switchpokemon kommt. Und da es dann nur die Switch als aktuelle Konsole gibt (der 3ds schafft ja kaum SM) wo soll der hauptteil sonst erscheinen ?


    Und natürlich ist die Switch auch ein 3dsnachfolger... Das der 3ds preislich so weit entfernt ist, iegt einfach daran, dass er 6 jahre alt ist. Er ist für 250 gestartet...

  • @Rikuthedark


    Das Problem ist, dass Nintendo vermutlich selbst nicht weiss, was denn nun die Switch eigentlich sein soll. Ob Nintendo mit der Switch tatsächlich mal den Handheld-Markt vom 3DS übernimmt, hängt von den Käufern ab. Wird eine überwältigende Mehrheit der 65 Millionen 3DS-Spieler bereit sein mehr als das Doppelte für eine Nintendo-Konsole auszugeben? Ganz abgesehen davon halte ich die Switch einfach nicht für "kindgerecht ".. Und ich glaube auch nicht, dass die Mehrheit der Eltern für ihr Kind zum Pokemon spielen mal eben 400 Euro ausgeben. Da wäre mir ein zusammen klappbarer echter Handheld lieber. Ein 3DS mit hochauflösenden Displays und dem bewährten Dual Screen-Konzept und 3D-Effekt wäre mir am liebsten :)

  • @Rikuthedark


    Das Problem ist, dass Nintendo vermutlich selbst nicht weiss, was denn nun die Switch eigentlich sein soll. Ob Nintendo mit der Switch tatsächlich mal den Handheld-Markt vom 3DS übernimmt, hängt von den Käufern ab. Wird eine überwältigende Mehrheit der 65 Millionen 3DS-Spieler bereit sein mehr als das Doppelte für eine Nintendo-Konsole auszugeben? Ganz abgesehen davon halte ich die Switch einfach nicht für "kindgerecht ".. Und ich glaube auch nicht, dass die Mehrheit der Eltern für ihr Kind zum Pokemon spielen mal eben 400 Euro ausgeben. Da wäre mir ein zusammen klappbarer echter Handheld lieber. Ein 3DS mit hochauflösenden Displays und dem bewährten Dual Screen-Konzept und 3D-Effekt wäre mir am liebsten :)

    Auch der 3ds war mal teuer. bis Pokemon rauskommt ist bestimmt auch die Switch bei 250 oder gar 200 angelangt. Hier muss man einfach abwarten wie sich der Preis entwickelt. einen 3ds fand ich auch nicht gerade kindgerecht, gerade der 3deffekt war nichts für kinder. Als Kindgerecht empfand ich am ehesten den ersten 2ds, keine Gelenke als Schwachpunkte (meine kleine Tochter würde wohl den 3ds beim einpacken nicht immer zuklappen aber gut sie ist auch noch klein ^^) kein 3d Effekt usw.

  • Der 3DS hatte nen Notfall Preis Cut weil ihn am Anfang keiner wollte zu dem Preis. ;)


    Manche nannten ihn schon Flop weil er nicht abging wie der DS dazumal.

  • Ich glaube schon, das die Switch als Handheld Nachfolger geplant war. Die Docking Station hat man später hinzugefügt und es würde für mich auch erklären, warum der Online Serive so unfertig wirkt. Würde man die Docking Station weg nehmen, würde der Preis nur knapp über 200€ liegen. Durch die Docking Station steigt der Preis der Switch, aber dadurch signalisitert Nintendo den Konsumenten, die Switch kann man auch als eine Heimkonsole nutzen. Die Wii U hat man begraben. Im Prinzip hat Nintendo 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

  • man kann nicht einfach die 90 dolla der docking station abziehen. Zu einem ist das Netzteil dabei, das schon bei der switch selbst dabei ist, zum anderen schlägt nintendo bei Zubehör gerne noch ne ganze ecke oben drauf ähnlich wie bei apple. Ne switch ohne dockingstation wäre eher um die 250

  • @Flipperkugel


    Du nimmst Preise des 3DS als Argument dafür dass die Switch kein Nachfolger ist. Aber nimm doch mal bitte die Launchpreise dann zum Vergleich da war der 3DS gerade einmal 50 Dollar billiger als die Switch...

    Ja, das war vor wie vielen Jahren? Und selbst die 249 Euro damaliger 3DS-Launchpreis (immer noch 80 Euro billiger als eine Switch) wollte keiner für einen Nintendo-Handheld zahlen.. Selbst Sony müsste die zur damaligen Zeit leistungsstarke Vita mehrmals im Preis senken und bundlen. Weil eben keiner bereit ist für ein mobiles Spielgerät so viel zu bezahlen. Warum soll es bei der Switch plötzlich anders sein? Im Moment läuft es ja gut für Nintendo, aber ob es so bleibt ist noch lange nicht entschieden.

  • Das die vita gefloppt ist lag an vielen, aber nicht nur am preis. Hinzu kam das schlehte lineup und auch das schlechte marketing, überteuerte speicherkarten usw. usf. Auch der 3ds hatte ein eher mäßiges lineup.


    Der erfolg der Switch immoment scheint nintendo rechtzugeben, im notfall kann Nintendo immernoch durch eine preissenkung entgegenarbeiten.

  • ich bin echt mal gespannt wie die das mit den preisen handhaben werden!
    bei 2 editionen pro gen.


    Giibt ja nicht wenige die sich beide gekauft haben also Blau+Rot oder Y+X und nicht nur eine von ihnen teils soger noch die Sonderedition!


    nur da ein Switch game idr. 59,99 kostet werden viele nur noch eine edition kaufen denn 60 taken für minimale änderungen werdewn nur die krassen fans hinblättern.

  • Ja, das war vor wie vielen Jahren? Und selbst die 249 Euro damaliger 3DS-Launchpreis (immer noch 80 Euro billiger als eine Switch) wollte keiner für einen Nintendo-Handheld zahlen.. Selbst Sony müsste die zur damaligen Zeit leistungsstarke Vita mehrmals im Preis senken und bundlen. Weil eben keiner bereit ist für ein mobiles Spielgerät so viel zu bezahlen. Warum soll es bei der Switch plötzlich anders sein? Im Moment läuft es ja gut für Nintendo, aber ob es so bleibt ist noch lange nicht entschieden.


    Weil die Switch kein reiner Handheld, sondern ein Hybrid ist und somit mehr Leute anspricht. Die Switch macht vieles richtig, was auch die Meinung im Netz abseits von Nintendoseiten ist. Ich lese viele "eigentlich wollte ich sie nicht, und jetzt liebe ich sie" "ich war erst skeptisch, doch dann..." Viele Leute die einfach nicht viel mit Nintendo zu tun haben loben die Konsole, zwecks der Hybridmöglichkeit. Gibt zwar auch Kritikpunkte, aber die sind ausmerzbar bzw fallen nicht so ins Gewicht. (Twitch, Netflix, Youtube, Browser etc).

  • nur da ein Switch game idr. 59,99 kostet werden viele nur noch eine edition kaufen denn 60 taken für minimale änderungen werdewn nur die krassen fans hinblättern.

    Es gibt Leute, die gönnen sich beide Editionen von einer Generation, manche sogar beide als Limited Edition, korrekt. Diese Leute bezahlen jetzt 42 EUR je Spiel in normaler Version und 50 EUR je Spiel, wenn es eine Limited Edition mit Steelbook ist.
    Dieselben Leute werden weiterhin dasselbe bei diesen Spielen machen, wenn sie für die Switch rauskommen und je Spiel 18-25 EUR teuerer sind, davon gehe ich einfach mal aus...

  • Es gibt Leute, die gönnen sich beide Editionen von einer Generation, manche sogar beide als Limited Edition, korrekt. Diese Leute bezahlen jetzt 42 EUR je Spiel in normaler Version und 50 EUR je Spiel, wenn es eine Limited Edition mit Steelbook ist.Dieselben Leute werden weiterhin dasselbe bei diesen Spielen machen, wenn sie für die Switch rauskommen und je Spiel 18-25 EUR teuerer sind, davon gehe ich einfach mal aus...


    Wir haben zum Glück 2 Switchs und kaufen daher sowieso beide Editonen. Eine für mich, eine für meine Freundin :D


    Beide Editionen kaufen sich aber eh nur Fans bzw Sammler. Den Casuals reicht eine Edition. Die werden sich wegen 15-20 anderen Pokemon, die man sich dann auch ertauschen kann.

  • Ich würde es doch sehr begrüßen, wenn die Hauptreihe einfach wieder von vorne anfangen würde. Lasst die Gelbe, Rote und Blaue einfach wieder auferstehen mit schicker Optik und von mir aus mit Amiibos für Zusatzinhalte.
    Als ü30er habe ich keine Zeit mehr die letzten 700 Pokemons kennen zu lernen, es ist auch sehr unübersichtlich geworden und die Pokemons sehen auch manchmal etwas lieblos hingekleistert aus. Überlegt euch: nur die ersten 150 Pokemons würden nochmal die Herzen erobern, so wie im letzten Sommer. Die Leute sitzen in Parks, egal ob jung oder alt und feiern Pokemons (mich mit einbegriffen).
    Matchmaking wäre super leicht auf der Switch zu machen oder einfaches Tauschen wäre ermöglicht. Die Casuals hätten auch ihren Spaß und für die nächsten Jahre danach könnte die Reihe wieder fortgesetzt werden.
    Bitte bitte bitte Gamefreak macht etwas daraus! Ich möchte mit 90er flashbacks diesen Hype nocheinmal mitnehmen. Bei Pokemon neunhundertdrölf bin ich raus...

  • @Mr.Bassman Unsinn... Casuals interessiert es nicht ob man 150, 300 oder 800 Pokemon fangen kann, solange das Spiel spaß macht.


    Und genau genommen sind es 651 "neue" Pokemon, die du kennenlernen musst.... Wobei ich da eher sagen würde, dass es deine eigene Schuld ist. Neue Gens kommen im Abstand von 3-4 Jahren, wenn man natürlich jetzt erst mit Gen2-7 anfängt hat man einiges zu tun, aber das werden wohl die wenigsten sein.


    Und nur weil du dafür keine Zeit hast, kannst du sowas nicht fordern und dadurch viele andere Fans dadurch beschneiden. Wenn ich keine Zeit für einen Hund habe kaufe ich mir auch keinen.

  • Ich würde es begrüßen wenn ein Ableger auf der Switch wie ein Reboot fungieren würde. Neue Spielmechaniken und entweder nur die erste Generation oder eine komplett neue.


    Und überlegt mal, wäre es nicht cool wenn als Grakifstil die der Trickfilmserie gewählt werden würde?

  • man wollte schon mit bw aquasi einen reboot machen (nur neue Pokemon), das kam bei den fans aber garnicht an.
    Seh jetzt einen reboot nicht wirklich sinnvoll. Pokemon ist jetzt weder Storyinhaltlich noch sonst wie groß verflochten. Fast jede gen kann für sich stehen. Grafik war auch schon immer eher Anime/cartoonmäßig, ein Realistisches würd ich eher doof finden und würde nicht zur serie passen. Neue Gens sind immer toll, ein Gen1remake hätte ich jetzt beim jubiläum assender gefunden, aber hatten wir ja auch schon (vor über 10 jahren) Hoffe das nach g8 einfach ein dpremake kommt

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!