Sonic-Film soll laut SEGA 2019 an den Start gehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic-Film soll laut SEGA 2019 an den Start gehen

      Verfilmungen von Videospielserien haben nicht gerade den besten Ruf, möchte man oft meinen. Als Katastrophen-Beispiel wird dabei oft der alte Super Mario Bros.-Film genannt, für den echte Schauspieler eingesetzt wurden. Ihr könnt euch vorstellen, dass es für einen Menschen schwer sein wird, den diabolischen König der Koopa zu spielen. Eine ungewöhnlich inszenierte Handlung setzte dem Ganzen natürlich zudem die Krone auf. In letzter Zeit aber ist die Nachfrage nach Verfilmungen wieder deutlich gestiegen. Unternehmen wie Capcom, Ubisoft oder Square Enix sind drauf und dran ihre Marken auf die große Leinwand zu bringen. Vielen geht es dabei natürlich auch um so etwas wie "brand recognition".

      Auch SEGA will es den anderen Spieleschmieden gleich machen und bald schon den blauen Igel ins Kino bringen. Es ist tatsächlich schon lange Zeit her, seitdem man über das ambitionierte Film-Projekt sprach, "SEGA Networks chief marketing officer" Mike Evans wollte Fans im Gespräch mit GamesIndustry aber nicht länger zappeln lassen und gab endlich einen mehr oder weniger konkreten Debützeitraum bekannt. Demnach sollen wir Sonics Film zum ersten Mal in 2019 ansehen können. Dabei setzt man auf einen Mix aus CGI und Live-Action, wie schon zuvor bekannt war.

      Quelle: Nintendo Everything
    • Ich geh da nur mit geschlossenen Augen rein. Das wird sicher so ein Reinfall wie der Angry Birds Film. Ob es da wohl Sonic überhaupt noch gibt in 2019?
      Wenn der Film auf dem Niveau der Zwischensequenzen vom Sonic Boom ist dann können die den Film besser jetzt sofort in der Produktion einstellen, besser wird er ja wohl eh nicht mehr nur noch schlimmer. Sollen die das übrig geblieben Geld lieber im Tierheim an den Igelschutz spenden. :ugly:
    • CGI und Live-Action? Klingt nach einem peinlich inszenierten Kinderfilm. Es gab aber mal einen Sonic-Film im Anime-Stil. Der war für Fans durchaus sehenswert. Wer interesse hat, den gibts kompltett auf YouTube. Naja, lassen uns mal überraschen.
      Aber ich find's gut, dass SEGA sich bemüht, der Marke zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen.
      Dafür muss aber auch die Qualität der Spiele stimmen. Also hängt euch rein SEGA! Ihr könnt das eigentlich.