Desoxyribonukleinsäure in Gold: Spezieller Helix spendiert Münzen im Aufwärmen-Modus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Desoxyribonukleinsäure in Gold: Spezieller Helix spendiert Münzen im Aufwärmen-Modus

      Um in ARMS an neue ARMS für eure Kämpfer zu gelangen, müsst ihr im ARM-Depot für spezielle Münzen diese ARMS erspielen. Dabei könnt ihr aber nur Standart-ARMS nutzen, um neben Zielscheiben und Bonus-Zeit ARMS-Pakete zu treffen in denen dann neue ARMS für eure Kämpfer stecken. Dabei ist es egal, welchen Kämpfer ihr nehmt, das Symbol auf dem ARMS-Päckchen bestimmt, wer neue ARMS bekommt. Erhaltet ihr ARMS doppelt werden diese verstärkt.

      Doch wie kommt man an Münzen? So ziemlich jeder Modus gibt welche her, ob ihr nun den Standardkampf wählt oder einen Grand Prix spielt. Im ARMS-Depot könnt ihr dann für 30, 100 oder 200 Münzen eine Runde spielen. Die Zeit, die ihr habt, entspricht der Münzen-Zahl. In manchen Modi, wie dem Standardkampf oder dem lokalen Kampf, gibt es die Möglichkeit sich zwischen den Runden aufzuwärmen. Hierbei schlägt man auf Helixe ein, die Zielscheiben hochhalten und sonst nichts tun. Normalerweise sind sie braun, doch was haben wir hier?


      Ich traf auf diesen goldenen Helix. Voller Verwunderung über dieses spektakuläre, sehr seltene Lebewesen, tat ich das einzig logische: Ich hab draufgehauen. Drei mal begegnete ich diesem Helix, und wie man an meinem KO-Counter sieht, habe ich fast 1000 Helixe zerklatscht. Was bringt dieser goldene Helix nun aber? Leider nicht so viel, wie er bei seiner Seltenheit sollte: Lediglich eine Münze erhält man. Doch wann genau taucht er auf? Mein erster erschien bei der 100er-Marke, ob genau bei 100 weiß ich nicht. Ich habe also auf die 200er-Marke gewartet, aber nichts. Erst bei etwa 500 traf ich den nächsten, und dann den dritten wie oben auf dem Bild. Aber da ich schon so weit gekommen war, wollte ich wissen, was passiert bei 1000?


      Leider nichts, der Zähler bleibt einfach bei 999 stehen und die Helixe kommen wie vorher gewohnt.

      Fazit: Eine Münze, die man nur selten bekommt, ist vielleicht nicht viel, aber da man während der Warterei eh nichts besseres zu tun hat, ist es immerhin eine Münze näher an den nächsten ARMS.

      Quelle: ARMS

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • @Sebastian Schewe
      Das liest sich aber einfach wirklich so, als wäre der Text perfekt durchdacht, um möglichst oft das Wort ARMS zu verwenden. :S

      @ Topic
      Ich hatte den goldenen Helix auch schon im Testpunch, hätte aber nicht gedacht, dass der so selten ist, da der nur eine Münze gibt.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      :thumbup: -2017 wird super- :thumbup: