Japan: Prepaid-Karten im Look von Pictlogica Final Fantasy ≒ angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Prepaid-Karten im Look von Pictlogica Final Fantasy ≒ angekündigt

      Pictlogica Final Fantasy ≒ ist ein Spiel, das auf dem selben Spiel-Prinzip wie die Picross Spiele basiert. In diesem Fall sind die Bilderrätsel im Final Fantasy-Stil gehalten und zeigen unterschiedliche Charaktere. Das Spiel war bisher nur als Mobile-Titel verfügbar, wird jedoch aktuell auch für den Nintendo 3DS portiert und soll schon am 13. Juli im japanischen Nintendo eShop verfügbar sein.

      Im Nintendo eShop kann man auf unterschiedliche Weisen Guthaben aufladen. Direkt mit einer Kreditkarte, mit Nintendo eShop Guthaben-Karten, oder, zumindest in Japan, mit Prepaid-Karten. Diese Prepaid-Karten gibt es in Japan mit immer neuen Motiven, so zum Beispiel ab dem 17. Juli im Look von Pictlogica Final Fantasy ≒. Die Karten im Wert von ¥3000 (etwa 23,36€) werden in 7-Eleven-Geschäften in ganz Japan verfügbar sein.




      Quelle: Japanese Nintendo