10 Jahre // Macht bei unserem großen Jubiläums-Gewinnspiel mit!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei Nintendo gab es bei mir sehr viele Highlights. Angefangen hat es bei mir, wo ich etwa 8 Jahre alt war. Ich war bei meinem Dad und das Wetter war die ganze Woche sehr schlecht. Darauf beschloss er, dass wir uns in München was geeignetes suchen. Und dann kam die Wii ins Spiel. Sie begeisterte uns sofort vom Konzept. Und eine Konsole ist für solche Tage einfach das Beste! Dann fehlte noch ein Spiel. Mein Dad wollte Mario Kart Wii kaufen, entscheidend war aber meine Meinung. Ich war damals von Mario Kart nicht so begeistert und wollte eher ein realistisches Rennspiel. Ich habe mich gegen Mario Kart entschieden und ich frage mich bis heute noch, warum ich mich so entschieden habe. Paar Wochen später hollte mein Dad aber Mario Kart Wii, weil er es unbedingt haben wollte. Und ja...nach paar Rennen war ich auch sofort begeistert! Das war mein Start mit Nintendo!

      Über ein Jahr später bekam ich anschließend einen Nintendo DS mit Super Mario 64. Das waren tolle Erinnerungen. Die Ära mit der Wii und dem DS war einfach unglaublich. Für die Wii konnte mich danach Wii Sports Resort sehr begeistern. Doch es kam noch besser: Später holte ich mir Mario Galaxy für die Wii und ich war einfach überwältigt! Vorallem von der Atmosphäre und der legendären Musik. Mario im Weltall zu erleben war total super. Natürlich musste dann später auch Super Mario Galaxy 2 gekauft werden, das ebenfalls grandios geworden ist. Ich hoffe immer noch auf einen 3. Teil als großes Finale.

      Im Jahr 2012 bekam ich nun einen 3DS mit Mario 3D Land. Ein ganz schöner Moment war es, den 3DS auszupacken. Er sah einfach echt toll aus! Mario 3D Land war für mich ebenfalls ein Meisterwerk. Später konnten mich Mario Kart 7, Mario Bros 2, Tomodachi Life und vorallem Luigis Mansion 2 sehr beeindrucken. Es war mit dem Handheld eine unvergessliche Zeit.

      Weihnachten 2013 kam dann die Wii U ins Haus. Das erste Mal auspacken war genauso toll, wie bei den anderen Nintendo Produkten. Mein erstes Spiel war Mario Bros U. Es bietete zwar nicht so viele Neuerungen aber es hat dennoch viel Spaß gemacht. Danach kamen ebenfalls wieder fantastische Spiele wie Splatoon, Mario Kart 8, Super Mario 3D World, Super Mario Maker, Super Smash Bors, Star Fox Zero, Xenoblade Chronicles X, Bayonetta 2 und...und...und. Die Wii U war eine tolle Konsole, umso trauriger fande ich es, dass sie einen schlechten Ruf gehabt hat. Da war aber Nintendo zum Teil auch selber schuld.

      Und nun sind wir bei der Switch angelangt. Was ist das einfach für ein geiles Konzept? Die Switch war meine erste Konsole bzw. Produkt von Nintendo, dass ich mir gleich zum Release geholt habe. Natürlich war auch Zelda Breath of the Wild mein erstes Switch Spiel. Und was soll ich sagen? Für mich ist es das beste Videospiel aller Zeiten! Natürlich hat es ebenfalls Schwächen, aber das hat auch jedes Spiel. Es gibt nämlich kein Videospiel, das perfekt sein kann. Breath of the Wild war einfach das schönste Abenteuer, dass ich je auf einer Konsole erlebt habe. Nintendo hat die Welt einfach fantastisch umgesetzt! Mit Mario Odyssey kommt im Oktober bestimmt der nächste Meilenstein. Sonst war ein schöner Moment die Ankündigung zu der amiibo Reihe. Ich habe mir Nintendo Figuren einfach schon immer gewünscht!

      Danke Nintendo für die tollen Spiele und für die einzigartigen Konzepte! Nintendo wird bei mir immer im Herzen bleiben. <3
    • Ich bin ja erst seit 12 Jahren Nintendo Fan aber in dieser Zeit wurde Nintendo zu einer zweiten Familie! Meine Konsolen Highlights waren die Wii und die Switch, aber auch die Wii U und den DS nenne ich mein eigen. Meine Spielehighlights:
      -Pokèmon (alle Teile)
      -Mario und Luigi 2
      -Animal Crossing New Leaf
      -Paper Mario 4+5
      -Super Mario Bros Wii
      -Super Mario Galaxy 1+2
      -Mario 3D World/Land
      -Mario Kart 8
      -Zelda Breath of the Wild
      Meine schönsten Momente? Hm, spontan fallen mir da nur die ersten Momente mit all meine Nintendo Geräten ein.

      Ich wünsche allen anderen viel Glück beim Gewinnspiel :thumbsup: !!!
      AC SWITCH 2019 IM REEEEEEEEEEEEEEEEEEEEAAAAAAAAAAAAAAAADYYYYYYYYYY :kirby_happy: :kirby_happy: :kirby_happy: :kirby_happy: :kirby_happy: :kirby_happy: :kirby_happy:
    • Hey ntower Redaktion,
      ich bin seitdem ich mit 7 eine Wii bekommen habe ein sehr großer Fan von Nintendo. Ich habe dafür alle möglichen Spiele besessen wie z.B. Super Mario Galaxy und Wii Sports Resort. Nachdem meine Familie vor 3 Jahren umgezogen ist, haben wir finanzielle Probleme und so konnte ich mir eine Wii U nicht leisten, die ich mir damals sehr gewünscht habe. Als die Switch noch als Nintendo NX geteasert wurde, war ich über die Nachricht nicht froh sondern eher traurig, da nun wieder eine neue Konsole erscheinen würde, die ich mit dem ganzen Herzen begehren würde und jedoch trotzdem nicht kaufen könnte. Aus diesen Gründen würde ich mich über eine Switch sehr freuen, und ich glaube ernsthaft, dass ich sogar vor Freude in Tränen ausbrechen würde, falls ich gewinnen sollten. Allen anderen Teilnehmern wünsch viel Glück! :thumbsup:
    • Mein Highlight der letzten 10 Jahre war definitiv Metroid Prime 3, da ich es wirklich fast perfekt finde. Weitere (Spiele) Highlights:

      Die Switch ist keine Wii U 2 :D
      The Legend of Zelda Breath of the Wild - DAS Spiel schlecht hin!
      Der new 3DS XL - 3D ohne Augenschmerzen und passende Größe + Gewicht.
      Bayonetta 2 - Nintendo exklusiv!
      Die schräge Steuerung (Wii-mote + Wii Gamepad als Karte) von Pikmin 4 xD
      Das Splatoon-Phänomen
      Ever Oasis!!!
      Nintendo Seal of Quality is back und die Games werden immer größer und besser anstatt nur ausgefallen.


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Assassins Creed: Odyssey
      Starlink
      Dragon Quest XI
      WarioWare Gold

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spyro Reignited Trilogy
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • Nintendo sollte unbedingt an seine großen legendären Spiele anknüpfen wie Mario 64 und Metroid Prime. Großes Lob, dass Nintendo das mit Metroid Prime 4 und Mario Odyssey genau das tut! Super!

      Highlight der letzten Jahre waren unter anderem auch die tollen Nintendo Directs mit Iwata. Der war immer so charmant. Gott hab ihn selig.
    • Es ist schwer ein Highlight der letzten 10 Jahre zu bestimmen. Es ist viel großartiges bei Nintendo passiert und auch wenn die Switch mit heute schon besser gefällt als die WiiU, so muss ich doch sagen, dass mein Highlight die Konsole mit dem klobigen Gamepad war :). Nachdem ich zu Wii und DS Zeiten das interesse an Videospielen verloren hatte, hat die WiiU mich zurück ins Boot geholt und ich habe die Anschaffung nie bereut. Man mag sich über den fehlenden Third-Party Support beschweren, aber für mich, der die Wii ausgelassen hatte, gab es ein riesiges Angebot an wundervollen Spielen zum nachholen und neu erleben. Beim Gaming Highlight schwanke ich sehr zwischen Breath of the Wild und Yoshis Woolly World. Woolly World habe ich von Anfang bis zum Ende mit meinem älteren Bruder durchgespielt, ganz wie damals Mario World auf dem Super Nintendo. Noch dazu haben mir die Nintendo Directs, neben der emotionalen Bindung die ich eher zu den Spielen hatte, mir auch die Firma und die tollen Menschen hinter diesen Spielen näher gebracht, allen voran Satoru Iwata, dessen viel zu früher Tod sich nächste Woche zum 2. Mal jährt. Wo ich hier schreibe wird mir klar, dass es unfair wäre ein spezielles Highlight zu benennen, es sind so viele schöne Konsolen (Iterationen) und Spiele erschienen (Für mich neue IPs wie Animal Crossing z.B.), dass ich wohl sagen muss: Mein wahres Highlight ist der Wandel den Nintendo in den letzten 10 Jahren vollzogen hat, genauso wie ich mich verändert habe, und erwachsen geworden bin, hat Nintendo es geschafft mit ihrem Wandel dafür zu sorgen, dass ich nur den Power Knopf drücken muss und mich wieder ein Stück wie ein Kind fühle :)
      „Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.“
      -Oscar Wilde über die Nintendo Switch-
    • Mein grösstes damals Highlight war als ich zum ersten mal mein eigenes Pokemon Spiel hatte. Das war 2007 als Diamant und Perle frisch draussen waren. Ich weiss noch das wir bei unserer Familie zu besuch waren und ich tagelang nur am zocken war. Später im Zug ging es so weiter, nur leider musste ich den DS immer nach einer halben Stunde abgeben, da ich und mein Bruder nur einen DS Lite hatten, aber jeder sein Spiel.
      Ein anderes Highlight war als ich mir Super Smash Bros. Brawl kaufte. Mein nachbar kam jeden Tag in den Sommerferien vorbei und wir zockten.
      Zu letzt noch ein aktuelles Highlight von Weihnachten. Splatoon wurde in die Wii U zum ersten mal geschoben, und ich und meine Freundin zockten Stundenlang. Für mich ist dadurch Splatoon ein richtiges Weichnachtsspiel geworden und ich verlange bei Splatoon 2 Weihnachtsoutfits! Inkling Junge mit Weihnachtmutze als Haare und einen grossen weissen Bart. Die Munition sind Geschenke.

      Was mich schon immer an Nintendo so begeistert, ist die Option Für Lokalen Mehrspieler. Da gibt es so viele Beispiele für gute Spiele. Die Innovation ist auch ein Markenzeichen seitens Nintendo. Damals das Rumble, heute das HDRumble. Ich freue mich schon auf die verbreitung vom HDRumble. Die Switch ist eine gute konsole, trotzdem gibt es mängel und verbesserungsmöglichkeiten. Eine davon wäre beispielsweise eine Leistungsstarke DockingStation. Diese könnte die Mobile Switch mit 720p zu einer TV konsole mit nativem 4k bieten, und die Konsole noch so aufpeppen das VR nicht auszuschliessen wäre. Wenn man also betrachten was aus der Switch noch alles werden kann, denke ich wird die Switch ein grosses Highlight für alle Spieleentwickler und Spieler.

      Ich bin sehr froh das sich die Switch so gut verkaufen kann, aber ehrlich gesagt, denke ich kann man Kimishima auch dank aussprechen. Er hat gesehen wie erfolglos die Wii U ist und investiert Nintendos Geld gut. Viele Werbeprodukte die es vorher eher von Drittanbietern teilweise Illegal zu kaufen gab, gibt es nun von Nintendo selbst. Wer weiss, vielleicht wird Kimishima Amerikas nächster President. Er ist immerhin Geschäftsmann ohne Mauer zu seinen Kunden.

      Ich bin sehr gespannt zu sehen was aus Nintendo noch wird. Damals Spielzeug, jetzt konsolen und Spiele, später fliegende Autos?

      Ein paar meiner Spielehighlights der letzten Jahre waren unter anderem:
      Pokemon Diamant
      Metroid Prime 3
      The Legend of Zelda: Phantom Hourglas
      Luigis Mansion 2
      Splatoon
    • Na zum Glück fragt ihr im Plural, ansonsten wär es quasi unmöglich genau ein Highlight rauszusuchen (also bei mir zumindest).

      Nintendo allgemein:
      • Sternen Codes für Zelda Collection aufm Gamecube eintauschen und dann tatsächlich nach langer Vorfreude Post von Nintendo (persönlich) bekommen
      • Classic Mini SNES
      • Metroid Prime 4 Ankündigung
      Nintendo DS:
      • Golden Sun wieder sehen
      • die Dragonball Spiele
      • Chrono Trigger endlich in Europa
      Nintendo Wii:
      • Metroid Prime Trilogy (Steuerung)
      • Resident Evil 4 (Steuerung)
      • Dragon Quest Swords (Steuerung)
      • Muramasa (Musikstück 15. Dim Twilight A)
      • Snake in Super Smash Bros.
      • Wii Sports (mit Familie und Verwandten)
      • New Super Mario Bros. (mit Kumpels)
      Nintendo 3DS:
      • Zelda: A Link between Worlds (holy fuck)
      • Metroid: Samus returns (Ankündigung)
      Nintendo Wii U:
      • Bayonetta 2 (Perfekt)
      • Fast Racing Neo (besser als gedacht)
      • Zelda Wind Waker (Nostalgie)
      • Zelda Twilight Princess (Nostalgie)
      Nintendo Switch (bisher nur bei Freunden gespielt):
      • Mario Kart 8 Deluxe (fucking F-Zero Strecken)
      • Zelda BotW (wow, mit Anleihen an A Link to the Past)
    • Mein Highlight von Nintendo in den letzten 10 Jahren war Xenoblade Chronicles, welches ich regelrecht verschlungen habe und dazu auch noch später die Ankündigung, dass Shulk in Smash Bros mitmischen wird. Diese Meldung hatte mich echt überwältigt, da Shulk einer meiner absoluten Lieblingscharaktere im Videospielbereich geworden ist. Dazu kamen noch einige 3DS Highlights wie beispielsweise Luigis Mansion 2 oder Kid Icarus Uprising, da ich echt überrascht war, dass Luigis Mansion einen Nachfolger kriegt und die Möglichkeit bekommen habe Pit noch besser als Charakter kennenzulernen. Ich bin der Ansicht, dass Nintendo einfach wieder mehr auf ihre richtigen Fans, statt auf die Casuals konzentrieren sollte. Man sieht ja schon, was es für einen Unterschied allein zwischen dem Marketing der Wii U und der Switch gemacht hat, was den jeweiligen Misserfolg beziehungsweise Misserfolg ausgemacht. Ich bin jedoch sehr optimistisch und sage einfach mal ,, Auf die nächsten 10 Jahre Nintendo und natürlich auch ntower!".
    • Also mein "Highlight" war das Warten auf Animal Crossing New Leaf. Ich sehe es zwar nicht als Highlight sondern eher als Qual :D . Ich kann mich noch daran erinnern wie ich in den Newsletter (ich glaube das war 2011) geschaut habe und alle erste Bilder gesehen habe, ich fand sie damals nicht so schick, aber trotzdem freute ich mich darauf. Und jetzt fing die Qual an! Nintendo hat nur immer mal Häppchen rausgehauen, aber selbst das kam irgendwann nicht mehr. Analysen über die Bilder oder Trailer habe ich extrem häufig geschaut, ich konnte einfach nicht mehr abwarten es zu spielen. 8o
      Die Qual endete mit einer ganz langen Wartezeit. Ich konnte am 14. Juni 2013 endlich mein Animal Crossing spielen und es war einfach soooo toll. =O
      Auch ein schöne Erinnerung war, als ich meine schöne N64 oder GameCube bekam =O das war einfach richtig schön. Vor allem hab ich sie nicht am Release Tag bekommen, wofür ich natürlich viel zu klein war. Auf der N64 hab ich am liebsten Zelda OoT gezockt und auf der GameCube Zelda TWW <3 . Einfach wunderschöne Spiele!
      Ein weiteres Nintendo Highlight spielte sich dieses Jahr ab, als ich meine Switch gaaanz früh von Gamestop geholt habe. Ich war nämlich vorher noch nie bei einem Nintendo Konsolen Release vor Ort. Es waren ganz viele vor Ort, was ich Anfangs nicht geglaubt habe. Neben dem Gamestop war noch eine Media Markt und richtig viele Menschen standen davor. Als es dann 9 Uhr war und ein paar Menschen vor mir ihre Switch bekamen, bekam ich auch meine mit Botw und es war so geil 8o ein unvergesslicher Moment! Einfach richtig schön! 8o

      Das waren meine Highlights <3
    • Ich bin zwar erst neu angemeldet aber bin schon über einem Jahr dabei, habe mich jetzt erst überwunden mich zu registrieren. Ich weiß, ich weiß ich bin faul aber ich wollte mein Highlight unbedingt nennen. Mein Highlight ist Meine fünf Wünsche an das Nintendo Switch OS von Niels Uphaus. Seine Wünsche waren genau meine Wünsche und jetzt ist sogar ein Wunsch davon in Erfüllung gegangen und zwar der Cloud Speicher. Zwar habe ich keine Switch trotzdem wären das Super Verbesserungen an der Switch, ich hoffe als nächstes kommt das übersichtliche Menü. Ich bin ein verdammt grosser Nintendo Fan und wünsche mir nichts anderes als die Nintendo Switch, Jetzt sogar noch mehr, leider fehlt mir das Geld, da ich zu hause mit dem Geld helfen muss und sie mir daher nicht leisten kann. Normalerweise Mache ich sowas nicht, aber da jeder am Gewinnspiel mitmachen darf, mache ich das auch. Ich sehe ständig eure News über die Switch und die Spiele die dafür rauskommen und verzweifel immer mehr X/ . Naja vielleicht geht mein Wunsch auch in Erfüllung und ich kann endlich mal wieder vom ganzen Stress von zu hause und der Arbeit abschalten und in ruhe zocken und die Spiele geniessen. Meine Nintendo Wii fasse ich nicht mehr an, habe die Spiele dafür schon tausend mal durch gespielt. Naja wenn es nicht die Switch wird oder ein Spiel für meinen kleinen Bruder, der ständig an seinem Nintendo hängt, Wünsche ich jedem anderen viel Glück beim Gewinnspiel. Danke ntower für das Gewinnspiel.
    • Highlights der letzten 10 Jahre? Das wird ein langer Kommentar!

      1.Highlight-Die Wii <3
      Das erste Highliight war die Wii, die ich damals nach monatelanger Bettlerei etwa ein halbes Jahr nach Release bekam. Ich erinnere mich noch gut, als meine Mutter mir sagte: ,, Okay, du willst die Wii? Dann schreib ein gutes Zeugnis''! Und das war mir Motivation genug, ein Zeugnis voller glänzender 1er zu schreiben! Ich erinnere mich noch gut an den Moment, als mein Vater und ich in den Media Markt gingen, um eine brandneue weiße Wii mit Wii Sports zu kaufen. Und überraschenderweise verbrachte ich locker mehr als 80 Stunden mit dem Spiel xD
      Leider musste ich letztendlich meine alte Wii für meine Wii U opfern...

      2.Highlight-Der Kerl am Flohmarkt
      Eine Konsole ohne Spiele ist ja unbrauchbar. Leider war meine Wii sehr oft und lange unbrauchbar, da meine Familie in der Zeit von 2008-2010 finanziell in einer eher schlechten Lage stand. Da konnten meine Eltern mir nicht einfach so 60 Euro in die Hand drücken und ich musste oft mehr als 3 Monate auf ein neues Spiel warten. Das akzeptierte ich aber auch.
      Doch wenn ich eines liebte, dann war es der gute alte Flohmarkt! Dort stand nämlich immer wieder ein Mann mit dutzenden Wii und DS Spielen für teils unter 10 Euro. Dabei waren es oft auch echt gute Spiele.
      So war es immer ein Highlight für mich, den Typen zu treffen :thumbup:

      3.Highlight-Super Mario 64 DS
      Ich bekam das Spiel Weihnachten 2010 geschenkt und oh Junge hab ich es gesuchtet! Ich habe es geliebt durch die wunderschöne Welt zu streifen, Geheimnisse zu entdecken und diese oft sogar in der Overworld! Außerdem habe ich mit Freunden monatelang gerätselt, wie man diese eine verdammte Kanone aufkriegt, um auf das Dach der Schlosses zu fliegen! Leider habe ich es letztendlich nie selber herausfinden können, da ich als 10 Jähriger Noob nicht alle 150 Sterne finden konnte :D

      4.Highlight- Club Nintendo
      Ah ja, der gute alte Club Nintendo. Irgendwie werde ich immer nostalgisch, wenn ich den Begriff höre,jedoch auch eine wenig wütend darüber, dass Nintendo diese grandiose Seite mit MyNintendo ersetzte! Dabei liebte ich es, Punkte zu sammeln und diese dann gegen kleinere Preise wie Schlüsselanhänger auszutauschen, oft aber auch gegen größere Belohnungen. Ich erinnere mich noch, regelrecht ALLES daran gesetzt zu haben, die heiß begehrte Twillight Princess Statue zu bekommen. Leider brauchte man für sie extrem viele Punkte und letztendlich konnte ich es auch mit Hilfe von vielen Klassenkameraden nicht ganz bezahlen :(
      Aber vielleicht kaufe ich sie irgendwann noch nach, wenn ich die 300-500 Euro zusammen habe, die sie wohl mittlerweile wert ist...

      5.Highlight-Domtendo (Geilkind)
      Wer kennt ihn? Jeder wird wohl aufzeigen. Auch ich schaute ihn früher und das teils tagelang. Ich mochte auch die Community und damals zur Zeit von 2010-2012 war Youtube auch nicht voller sinnloser Kommentare und Clickbait auf höchstem Niveua. Naja, irgendwann im Jahr 2016 hatten wir eine längere Diskussion auf Twitter und irgendwann blockierte er mich. Seitdem wurde er mir eher unsympathisch und außerdem interessierten mich LP's ohnehin nicht mehr,

      6.Highlight-Der Nintendo 3DS <3 <3
      Nachdem ich schon unzählige Stunden mit dem Nintendo DS verbracht hatte und ich so ziemlich jedes nennenswerte Spiel außer die 2 Zelda Teile gespielt hatte, wurde es Zeit für den Nachfolger. Nur dieses mal musste ich tatsächlich nicht betteln, sondern hatte schon mehr als genug Geld gespart, um mir (wie immer beim Media Markt) einen aqua blauen 3DS mit Super Mario 3D Land zu holen. Es war ein fantastischer Moment, das Teil in den Händen zu halten und es fühlte sich wahrhaftig wie eine drei mal so gute Version meines Lieblingshandhelds an! Aber den 3D Effekt konnte ich von Anfang an nicht ausstehen, verursachte bei mir nur Augenschmerzen

      7.Highlight-Der neue Controller für die Wii...oder doch eine neue Konsole? <3 <3
      Ich denke, die meisten kennen noch die recht verwirrende Ankündigung für die Wii U im Jahr 2011, bei der sich viele nicht bewusst waren, dass das da nicht ,,a new controller'' ist, sondern eine brandneue Konsole! Selbst ich war für kurze Zeit verwirrt, doch kurz danach kam die Erleichterung und der Hype: EINE NEUE KONSOLE! Und ich war so unfassbar gehyped, dass ich sie zu Release haben MUSSTE! Leider wurde daraus nichts, da meine Mutter mir nicht einfach so 350 Euro in die Hand drücken wollte! Und die Taktik mit den guten Noten wirkte auch nicht. Also musste Geduld her. Ich fing an zu sparen und nach einem Jahr holte ich mir die limitierte Zelda Wind Waker Wii U!
      Es war ein, ohne zu übertreiben, sehr emotionaler Moment für mich, endlich diese Konsole in den Händen zu halten. Dazu kam auch noch mein erstes Zelda Spiel, wo wir gleich zum nächsten Highlight kommen.

      8.Highlight-Zelda Wind Waker HD
      Es wurde endlich Zeit! Nachdem ich schon oft mit diesem komischen Typen in der grünen Tunika namens Zeld..äh ich meine Link in Smash gespielt hatte, war die Zeit reif, eines seiner richtigen Abenteuer zu erleben. Nach anfänglichen Problem mit der ungewohnten Steuerung des Wii U Tablets konnte ich dieses Abenteuer antreten und mann war es ein episches Gefühl, mit einem sprechenden Boot durch die Meere von Hyrule zu fahren und dabei die Landschaft mit den vielen Inseln zu beobachten. Natürlich darf ich jedoch nicht von meiner wichtigen Mission abgelenkt werden, meine Schwester zu rett...moment mal, ist das da eine versteckte Höhle, worin evtl. ein Herzteil ist? Schnell hin!

      9.Highlight-Miiverse
      Wir alle hatten doch mal eine aus heutiger Sicht eher peinliche Phase und so auch ich. Das war nämlich die Phase, bei der ich bis zu 4 Stunden täglich im Miiverse saß und mit anderen Leuten im Youtube-Thread (welcher praktisch als genereller Laber-Thread emanzipiert war) schrieb. Irgendwie machte es doch Spaß, aber es wurde spätestens dann peinlich, als ich eine Miiverse Freundin bekam. Ja, ihr habt richtig gehört. Mit der chattete ich stundenlang auf (aus heutiger Sicht) peinlichste Weise. Da kann ich doch fast schon dankbar sein, dass ich auf Grund mehrmaligen Benutzten des Wortes ,,Faker'' gesperrt wurde, ich frag mich nur, warum ,,Faker'' (und das auch noch an einen Fake Account gerichtet) als anstößiges Wort zählt, aber die Miiverse Admins waren sowieso schon immer...naja...besonders :awesome:
      10.Highlight-Amiibo
      Jeder kennt sei und die einen waren eher genervt von dem Hype, die anderen feierten ihn eher. So wie bei fast jedem Hype eigentlich. Ich war anfangs auf der genervten Seite, aber als ich meine geliebte Bowser Amiibo kaufte, änderte sich meine Meinung diesbezüglich. Ich trainierte Bowser stundenlang in Smash und irgendwann hatte ich ein wahrhaftiges Prügelmonstrum vor mir, worauf ich sehr stolz war :D Ah ja und apropos Smash...

      11.Highlight-Super Smash Bros. Wii U
      Wenn man die Frage gestellt bekommt, was das Lieblingsspiel von einem ist, wird wohl jeder anders antworten. ich sage Super Smash Bros for Wii U und der Grund ist bei mir klipp und klar: Mit keinem Spiel verbrachte ich so viel Zeit, mit keinem Spiel hatte ich so viel Spaß, mit keinem Spiel fan ich so viele neue Kontake und ich könnte noch so viel mehr Gründe aufzählen. Anfangs als absoluter Anfänger, der schon von Lvl.5 CPU's zermetzelt wurde und letztendlich als jemand, der alle Meilensteine und alle Tropäen nach über 260 Stunden Spielzeit bekam und da hörte es bei weitem nicht auf. Ein Typ namens Torben veranstaltete im Miiverse wöchentlich Smash Turniere, bei denen oft über 50 Leute mitmachten. Auch wenn mein Rekord ,,nur'' Platz 4 war (bei einem Turnier mit mind. 50 Leuten), machte es mir dennoch sehr viel Spaß.
      Außerdem hatte selbst meine Freundin, die mit Videospielen sonst nichts am Hut hat, sehr viel Spaß mit dem Spiel :D

      12.Highlight-Ntower :love:
      So ziemlich mein größtes Highlight hier. Keine andere Seite bietet mir so eine tolle Community, keine andere Seite bietet mir so viele tolle gleichgesinnte Gamer, keine andere Seite gibt mir so eine gute Berichterstattung und das noch von Fan für Fan! So viele tolle Jahre habe ich hier verbracht, so viele interessante Diskussionen geführt, so viele Menschen (wenn auch im Internet) kennengelernt und so viel Spaß hab ich in meinem Lieblingsturm gehabt!
      Danke für alles! :)

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      So,das waren meine Highlights, ich habe vieles nicht genannt, aber wenn ich wirklich alle Highlights aufgezählt hätte, wäre ich hier noch am 17.Juli gesessen :D

      Nun zu den Sachen, die ich mir von Nintendo zukünftig mehr erhoffen würde, jedoch wird vieles davon bereits umgesetzt,wie weniger Handholding (mit Botw) oder höherer Anspruch. Außerdem will ich, dass Nintendo weiterhin neues ausprobiert.

      Mehr Events außerhalb von Japan oder Amerika wären auch schön, muss nichts großes sein, aber sowas wie damals der ,,Nintendo-Bus'' :D

      Auch wären mehr Umfragen gut, um sicher zu stellen, was die Fans gerne hätten und dann letztendlich zu schauen, ob das auch umsetzbar wäre.


      Abschließend kann ich nur sagen: Nintendo ist derzeit auf jeden Fall auf dem rechten Weg, mit höheren Anspruch in ihren Spielen, mehr zuhören der Fans und viel Innovation :thumbsup:
      Praise the Switch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DatoGamer1234 ()

    • Highlight für mich war immer, wenn man sich schon seit einem Jahr auf die neue Pokemon Edition gefreut hat und sie dann endlich in den Händen hielt. Oder schlaflose Nächte mit Kumpels vor der Wii. Das Treffen aller Kindheitshelden in einem Spiel wie Smash. Es gibt viel zu viele Dinge, die man hier jetzt aufzählen könnte. Brawl, Galaxy 2, Xenoblade X, Twilight Princess, DKCR, Pokemon Platin, FE Awakening und und und... Möchte meine Kindheitshelden gerne auch wieder auf der Switch erleben.

      Smooth Seas don't make good sailors.
    • zuerst mal HAPPY BIRTHDAY...

      mein Highlight schlechthin ist Nintendo und deren Spiele selbst, denn exakt vor 30 Jahren hatte ich am NES mit meinem Vater viele Stunden riesen Spaß... und heute... ja heute spiele ich mit meinen beiden Söhnen auf der Switch, halte Big N weiterhin die Treue und habe nach 30 Jahren mit meinen Jungs noch immer so viel Spaß wie früher mit meinem Big Daddy...
      SW-0838-5366-5591
    • Ich habe damals, es muss eigentlich zu Weihnachten 2007 gewesen sein (dann habe ich ja dieses Jahr auch 10-jähriges Jubliäum, was das angeht o_O), meinen ersten Nintendo DS bekommen. Meine ersten Worte, als ich ihn auspackte waren: "Ein Nintendo. Wie blöd!" Bevor jetzt alle Nintendo-Fanboys losschreien; lasst es mich euch kurz erklären: Es lag daran, dass ich schon vorher bei einem Schulfreund, der einen DS hatte zugeschaut hatte, er aber nur irgendein langweiliges, dunkles Spiel spielte, welches mir überhaupt nicht gefiel. Als ich dann meinen DS auspackte, dachte ich es gäbe nur solche Spiele dafür, daher kam meine negative Einstellung. Aber schon nach kurzer Zeit fiel mir auf, dass der DS viele tolle Spiele hatte, der mir viele spaßige Spielstunden bescherte. Um hier nur ein paar zu nennen: Mario Kart DS, Super Mario 64 DS, Mario & Sonic bei den Olympischen Wintespielen, u.v.m. Im Jahr 2009 bekam ich dann eine Nintendo Wii auf der ich ebenfalls viel Spaß hatte. Mit diesem beiden Konsolen habe ich also Nintendo kennen, und lieben gelernt. Darum war mir auch klar, dass ich die beiden Nachfolgemodelle der Konsolen brauchte. ALs ich dann im Jahr 2014 zum ersten Mal etwas von der sogenannten E3 erfuhr, habe ich mich dann an den PC gesetzt und danach gegoogelt. Ich bin dann auf eine Seite, die sich Ntower schimpft, gestoßen und habe bemerkt, dass die dort generell News zu Nintendo verfassen. Also perfekt für mich geeignet! Seitdem schaue ich fast täglich hier vorbei, um zu sehen, was es von meiner Lieblingsvideospielfirma neues gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mariospieler ()

    • Da gibt es auf jeden Fall mehrere. Fangen wir mal mit dem 3DS und der Wii U an: Das waren die ersten Konsolen wo ich mich im Vorfeld groß informiert habe und den Release kaum abwarten konnte . Jede einzelne News aufgeschnappt und mitgefiebert was noch so kommt. Als ich den 3DS in Händen hatte war ich nur glücklich. Monkey Ball , Street Fighter , hat mir alles Spaß gemacht am Anfang. Der Spielemangel war mich kein Problem. Ich spielte meine Spiele und holte anfangs noch Sims 3 , Splinter Cell dazu und das reichte . Wollte so viele Spiele wie möglich. Und am Ende sah die Sammlung nicht schlecht aus.

      Gleiches bei der Wii U . Zu Beginn Angst am Anfang keine sofort zu bekommen. Doch es klappte und war ein schönes Gefühl. ZombiU , Batman, Mario , spaßige Launch Spiele. Im März kam noch Monster Hunter dazu und ich war ausgesorgt .

      Diese Zeit halte ich gerne in Erinnerung. Mit all den Limited Editionen, die Jagd danach. Es war einfach schön.

      Mein Highlight ist der Spaß mit all den Spielen. Sei es allein oder in der Gruppe. Da zähle ich jetzt auch die Spiele der Wii dazu. Ich hatte großen Spaß, den ich heute nicht mehr so habe mit Videospielen. Wobei die Switch mir viel von diesem Gefühl gibt.

      Danke Nintendo!