Schaut euch allerhand Bilder zu Implosion - Never Lose Hope an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch allerhand Bilder zu Implosion - Never Lose Hope an

      Nachdem die ganze Erde in Implosion – Never Lose Hope einer fatalen Katastrophe zum Opfer gefallen ist, tauchen die sogenannten XADA auf, um die restlichen Überlebenden zu töten. Wer diese mysteriösen Lebewesen sind, weiß niemand so genau, aggressiv sind sie aber in jedem Fall. Und so werden die letzten Menschen dazu gezwungen alles auf eine Karte zu setzen. Sie entwickeln bestimmte Kampfanzüge, mit denen sie sich gegen die XADA zur Wehr setzen können. Ihr schlüpft schließlich in die Rolle eines solchen Piloten und verteidigt die restlichen Überlebenden, indem ihr euch durch unzählige Monsterhorden schnetzelt.

      Dabei ist es nicht nur euer Ziel, die XADA aufzuhalten, sondern auch herauszufinden, warum sie überhaupt aufgetaucht sind und was der Grund für die globale Katastrophe war. Implosion – Never Lose Hope setzt euch dabei einem dynamischen Hack & Slash-Gameplay aus und kommt mit ziemlich ansehnlichen Zwischensequenzen daher. Seit heute kann es im Nintendo eShop für die Nintendo Switch erworben werden. Einige neue Screenshots können wir euch im Folgenden präsentieren. Wenn ihr noch mehr Bilder sehen möchtet, klickt einfach auf „Weitere Bilder“.



      Quelle: Nintendo Everything, 4Gamer
    • Es hat mit Diablo nichts zu tun, außer ner isometrischen Ansicht. Es gibt einzelne Level, die man auf einer Übersichtskarte anwählt. Dann folgt eine kleine Story mit englischer Sprachausgabe und Deutschen Texten. Im Grunde ein Twinstick Slasher Shooter in der Zukunft. Man wird Avatarmäßig in einen Mechanzug gelinkt und dann geht's rund. Kamera ist wirklich sehr nah dran, allerdings bekommt man mit Richtingspfeilen immer angezeigt wo es langgeht. Leichter Schlag, schwerer Schlag mit Y und X, Special stracks mit R+X,B oder A. Die Kombination führt zu Kombos. Mit dem R Stick kann man Ballern. Bis jetzt ist es wildes Buttonsmashing. Gegner sind mutierte Viecher und Robotor. Kein Blut, aber das Kampf System fetzt und macht Spaß. Durch getötete Gegner bekommt man EXP und bekommt Level UPs. Durch das zerstören von Einrichtungs Gegenständen findet man eine Art Rüstungsteile, womit man seinen Mech verstärken kann. Irgendwie kann man auch andere Specialattacks freischalten und zuordnen. Rüstungsteile die man nicht braucht können verkauft werden und von dem erhaltenen Geld im Shop neue Teile gekauft werden.

      Für 12 Euro find ich's recht spaßig. Allerdings merkt man die Handy Herkunft deutlich.

      Am ehesten kann man es übrigens mit Alien Breed vergleichen. Trotzdem nicht zu viel erwarten, es ist ein Handy Spiel...