Mit zehn Armen am Smart Device: Informationen zu SplatNet 2 sowie Nintendo Switch Online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit zehn Armen am Smart Device: Informationen zu SplatNet 2 sowie Nintendo Switch Online

      Nun ist sie vorbei, die Splatoon 2 Direct, und das Forschungslabor hat uns einiges an Neuigkeiten vermittelt. Dazu gehörte auch eine praktische App, welche auf den Namen SplatNet 2 hört. Zudem wurde sogar etwas zu der bereits im Januar angekündigten App für die Online-Funktionen der Nintendo Switch im Allgemeinen gesagt. Betrachten wir die beiden doch mal genauer:

      SplatNet 2:
      • Enthält:
        • Informationen zu Arena-Zeitplänen

        • Details über Ausrüstung

        • Die Ergebnisse eurer letzten 50 Kämpfe
      • Man kann sehen, welche Ausrüstung die Spieler in diesen Kämpfen verwendet haben
      • Angezeigt wird auch die Siegrate in bestimmten Kampfarten und Arenen
      • Der sogenannte "Färbewahn" zeigt euch, wie viel Fläche ihr im Vergleich mit der realen Welt schon eingefärbt habt (zum Beispiel die gesamte Fläche der Pyramide von Giza)
      • Es soll einen speziellen SplatNet-Laden geben, von dem aus ihr Ausrüstung zu Sid auf dem Inkopolis-Platz schicken könnt
      • SplatNet 2 ist verfügbar über die Nintendo Switch Online-App
      Nintendo Switch Online:
      • Man kann darüber Spieler, die das Spiel ebenfalls besitzen, zu privaten Kämpfen sowie Liga- und Splatfestkämpfen einladen
      • Der Voice-Chat wird hierüber erhältlich sein
      • Er verbindet einen automatisch mit den Teamkameraden, sodass man direkt mit diesen kommunizieren kann
      Es wurde nicht gesagt, ab wann diese App verfügbar sein wird, allerdings ist davon auszugehen, dass dies zum Erscheinen des Spiels der Fall sein wird. Ab 2018 wird die App nur noch verfügbar sein, wenn man ein Online-Abonnement hat.

      UPDATE:

      Wie uns eine Pressemitteilung nun verriet, wird die App pünktlich zum Release des Spiels am 21. Juli erhältlich sein.

      Quelle: Splatoon 2 Direct

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • "Man kann darüber Spieler, die das Spiel ebenfalls besitzen, zu privaten Kämpfen, sowie Liga- und Splatfestkämpfen, einladen"



      Ich bin etwas skeptisch, ob die Schnittstelle über das Smartphone wirklich funktioniert....
    • Nintendo liebt es wohl kompliziert... Für jedes Spiel nun ne eigene app oder wie, erinnert mich etwas an die app zu Battlefield... Das ist auch etwas nervig
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (Switch) Fire Emblem Warriors, Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Tales of Vesperia, MHGU
    • @kneudel @Marv420

      Ahso, es ist in die Nintendo App integriert, na dann ist das fein und ich will mich auch nicht weiter beschweren, ich hab die direct nicht gesehen und meine Infos aus diesem Newsbeitrag hier...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (Switch) Fire Emblem Warriors, Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Tales of Vesperia, MHGU
    • Ich hoffe auch darauf das die app solide umgesetzt wird, neben den Kommunikations- und informationsmoglichkeiten sollte sie auf jeden Fall noch einen Zugang zum Eshop enthalten, das wäre einfach ein Standard. Schön wäre auch wenn man die Spielzeiten der Software wie auf der Switch ebenfalls einsehen kann.

      Ich find das chat und voice-chat feature der app im Grunde genommen auch ziemlich gut, nur wenn es auf der Switch selbst ohne die app nicht möglich ist fehlt da ein bisschen die Ergänzung.. Ich hoffe das wird zukünftig noch besser als wie bisher erwartet und bin schoneinmal gespannt auf die App...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (Switch) Fire Emblem Warriors, Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Tales of Vesperia, MHGU