Minispiele kehren in Splatoon 2 zurück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Minispiele kehren in Splatoon 2 zurück

      Wer kennt das nicht? Man wartet auf den Bus, auf sein Essen oder auf andere Mitspieler und es ist einfach langweilig. Man zückt sein Smartphone oder Tablet raus und spielt eine Runde. Die Inklinge sind in der Hinsicht nicht viel anders. Bevor das Match losging, konnte man eins von vier Minispielen auf seinem Wii U Gamepad spielen.

      Splatoon 2 versucht in allen Belangen besser als sein Vorgänger zu sein. Da die Minispiele sich als so erfolgreich entpuppten, hat man auf dem Inkopolis-Platz kurzerhand einige Arcade-Automaten aufgestellt, bei denen die Tintenfisch-Teenies nun ihre Zeit vertreiben können. Neu in Splatoon 2 ist der Nachfolger eines Minispiels aus dem ersten Ableger. Man nennt es simplerweise Squid Beatz 2. In diesem Rhythmusspiel ist euer Taktgefühl gefragt, denn ihr müsst im richtigen Augenblick die angezeigten Tasten drücken.

      Leider wurde nur dieses Minispiel während der Splatoon 2 Direct gezeigt. Ob man mehr Minispiele mit den amiibo freispielen kann, wie im ersten Teil, wurde bislang nicht bestätigt.

      Quelle: Splatoon 2 Direct
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich