Nihon Falcom-Spiele könnten auch für Nintendo Switch erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nihon Falcom-Spiele könnten auch für Nintendo Switch erscheinen

      Nihon Falcom ist besonders bekannt für die zwei Spiele-Serien Ys und The Legend of Heroes. Bisher sind sie nur mager auf Nintendos Geräten vertreten, zum Beispiel mit Gurumin 3D auf dem Nintendo 3DS. Doch eventuell kann die Nintendo Switch bald etwas daran ändern, wie Toshiro Kondo, der Präsident der Firma, in einem Interview verrät:

      Zitat von Toshiro Kondo:

      In Japan gibt es das so genannte Otome-Genre, welches Spiele für Mädchen sind. Diese gab es besonders für PlayStation Vita. Wenn diese Spiele nicht auf der Nintendo Switch erscheinen, gibt es auch keinen Grund für die Fans sich eine zu kaufen.

      Sollte ein Mitarbeiter eine gute Idee haben, dann sind wir mehr als erfreut darüber, das Spiel auch für Nintendo Switch zu entwickeln.
      Eventuell erwarten uns also bald mehr Spiele des beliebten, japanischen Unternehmens für ein Nintendo-System. Hoffen wir das Beste!

      Quelle: US Gamer

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Hier ist eine Idee für euch Falcom: Bringt Ys (die alten Remakes und älteren Titel als Sammlung, die neueren als kleinere Bundles ode reinzeln) und Legend of Heroes auf die Switch.
      Bitteschön. Bin zwar kein Mitarbeiter aber ich helfe euch doch gerne.

      Oder gebt XSEED einfach die Rechte und was Budget und lasst die die Teile auf die Switch bringen.
    • Naja Flacom wird früher oder später keine Wahl mehr haben als für die Switch zu entwickeln, die PSvita wird ja auch nicht jünger..

      Mir soll es recht so sein, ich mag die The Legend of Heros Reihe gern...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @Wowan14

      Auf der PSvita war schon sehr viel vertont, heißt das mit der neuen Version ist das Spiel ist nun fast komplett vertont mit Ausnahme der vielen neben Charaktere die in der Akademie so rumlaufen?
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99 Naja wirklich viel war da nicht vertont finde ich (besonders der Hauptcharakter), klar wichtige Ereignisse schon aber es gab auch viele Dialoge die es eben nicht waren. Genaueres was genau da neu ist weiß ich nicht, wie denn auch es ist noch nicht raus und sollte diesen Sommer erscheinen. Aber holen werde ich es mir denke ich eh nicht, zwar schätze ich die Synchro wirklich sehr aber deswegen spiele ich das spiel nicht ein drittes mal durch, angeblich soll auch teil 2 dann folgen für PC, ob verbessert oder nicht weiß ich nicht.
    • @Wowan14

      Ich weiß nicht ob mich meine Erinnerung täuscht, aber ich fand da viel vertont, ich werde auch bei meinen Vita Versionen bleiben, ich genieße den Retailmarkt noch so lange es ihn gibt...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99 Ja das kann einem leicht so vorkommen, kam mir auch teilweise so vor bis ich merkte das ich schon lang eigentlich nichts vertont gehört habe. Ich denke das ist so ein Phänomen das man beim lesen der dialoge sich indirekt eine synchro einbildet oder vorstellt. So empfinde ich es zum Beispiel auch bei Persona spielen obwohl einiges da auch nicht vertont ist.

      Ich finde es nur schade, dass sie erst für die Vita überhaupt entwickelt wurden, wären sicherlich technisch sogar noch ausgereifter wären sie von anfang an für PS3 Entwickelt worden. Schon ein Wunder manchmal den ersten Teil zumindest Retail im Laden zu finden, aber konnte bei den Store Rabatten einfach nicht anders als zuzuschlagen bei beiden Teilen. Momentan sind sowohl die PS3 als auch die Vita Versionen wieder super reduziert. :thumbsup:

      Finde die Spielreihe bräuchte echt mehr Aufmerksamkeit und Käufer.

      @Shadowsoul980 Finde ich nicht. Die Zeit ist noch lange dafür nicht vorbei. Kann mich nicht erinnern dass die Persona Vorgänger für PC auf PC jemals erschienen sind, wieso also gerade nur P5? außer man zählt natürlich Emulatoren dazu, dann ja dann geht theoretisch alles auf PC wenn man die notwendige Leistung hat. Ich bevorzuge immernoch Konsolen dafür. PC ist so ziemlich letzte Option bei mir.