Portable Switch Dock: Switch-Con und SFANS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Portable Switch Dock: Switch-Con und SFANS

      Es sind momentan zwei portable Switch Docks in Crowdfunding Kampagnen. Ich würde davon die Finger lassen, weil diese beiden Kampagnen in meinen Augen Betrug sind. Diese beiden Docks haben die gleiche Platine drinne, wie in dem C-Force CF001, welcher nur 30 USD kostet. Sie bauen einfach die Platine nur in ein anderes Gehäuse und verkaufen das als Eigenentwicklung mit satten Preisaufschlag.

    • Wieso ist das Betrug?
      Das Dock an sich ist doch nix weiter als ein Adapter für den Fernseher mit Ladefunktion.
      Die Platine an sich ist überall "gleich". Davon abgesehen kann man derartige Bauteile auch nicht mal eben in einer Garage selbst zusammenlöten. Die billigen Kunststoffgehäuse allerdings lassen sich problemlos in China fertigen. Und genau dieses Gehäuse macht aber für den Endkunden den entscheidenden Unterschied aus. Oder interessiert dich, ob in deinem Dock ne rote oder grüne Platine verbaut wurde, solange du mit beiden problemlos zocken kannst?
      Interessant wird es ja erst, würde man etwa zusätzliche USB Ports anbauen können. Aber genau das geht nicht, da die Switch das steuert. ;)
    • Es ist also in Deinen Augen völlig ok, wenn man bei einem Crowdfunding Projekt eine bestehende Platine nimmt, sie in ein anders Gehäuse packt und dann mit satten Aufpreis verkauft.
      Damit das mal deutlich wird: CF001 ca 30 USD, SFANS Early Bird Crowdfunding Preis 59 USD. Späterer Preis für das SFANS wird mit Sicherheit deutlich über 60 USD liegen.
    • Ich finds ehrlich gesagt auch in Ordnung, weil jede Platine in dem SInne ist ja eigendlich sehr ähnlich bzw. viele sogar absolut gleich aufgebaut und viele "NoName" Produkte sind eben von dem Preislichen her erheblich billiger.

      Wenn jemand also das technische Verstädnis hat und zudem eine solche Idee, welche nicht gegen geltende Schutzrechte oder Marken verstößt, warum also nicht?
      Es hat einen Grund warum Nintendo häufig darau hinweist, das man von nicht lizensierter Soft- oder Hardware die Finger lassen soll, weil Nintendo nicht für eventuelle Schäden aukommt. Damit sichern sie sich ab und der gute Herr daoben kann sein Gerät ruhig anbieten, letztlich entscheidet der Kunde ob er darauf eingeht oder nicht.

      Betrug wäre es, wenn er behaupten würde, es wäre exact die gleiche Platine darin, aber es ist eine andere. Das ist vergleichbar mit Milch, wenn ich dir die "Ja" Milch gebe, weil ich sage sie schmeckt genauso, wie die Müller Milch (was, beim Vergleich der Ursprungscodes ersichtlich ist und demnach wahr), ist das kein Betrug. Du kannst entscheiden ob du sagst, ja das schmeckt genauso oder nein danke, ich nehme lieber die Müller Milch.
      Wenn ich dir aber sage: Hier, das ist Müller Milch 3,5% und ich gebe dir stattdessen eine Noname Variante mit 1,5% ist das Betrug. Oder anders ausgedrückt, eine Vorspiegelung falscher Tatsachen.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • Ich sehe da auch keinen Betrug. Solange evtl. Lizenzgebühren für die Platine gezahlt werden und sie diese rechtlich benutzen dürfen ist doch alles in Ordnung. Niemand würde die nackte Platine kaufen - sowas verkauft sich über das Design. Und wenn die Crowdfunding-Teile besser aussehen (und evtl ein hochwertigeres Gehäuse haben) würde ich mir eher diese kaufen, als einen billigen Plastikbomber.
      Auf der anderen Seite kann jeder doch zu der günstigen "Erstvariante" greifen, ist doch eine freie Marktwirtschaft ...
      "To Ink or not to Ink: That is the question!"
      "I don't know half of you half as well as I should like. And I like less than half of you half as well as you deserve."