Neue Informationen und ein neuer Trailer zu Shakedown Hawaii

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Informationen und ein neuer Trailer zu Shakedown Hawaii

      Letzte Woche hat Vblank angekündigt, dass bald ein neuer Trailer zu ihrem neuesten Spiel Shakedown Hawaii veröffentlicht wird. In diesem Trailer soll es einen ersten Einblick in die Geschichte des Spiels und in die Beweggründe des Charakters geben. In den letzten eineinhalb Jahren, der Zeitraum der Bekanntgabe bis jetzt, waren die Entwickler nicht untätig. Über Twitter haben sie regelmäßig etwas aus dem Spiel gezeigt.

      Vor Kurzem hat Vblank den ersten richtigen Trailer und einen Blogeintrag dazu veröffentlicht. Dabei schreiben sie, dass es sich bei Shakedown Hawaii nicht um Retro City Rampage 2 handelt, sondern um ein komplett neues Spiel mit neuer Technologie, Tools und Grafiken, welche neu erstellt wurden.

      Während Retro City Rampage diverse Spiele und Popkultur parodierte, geht Shakedown Hawaii in eine völlig andere Richtung. Denn hier geht es ums Geschäft. Megakonzerne, Verbrechen und komische krasse Geschäftspraktiken stehen hier im Mittelpunkt. Ihr spielt einen alternden CEO, der die junge Welt nicht mehr versteht und dessen Firma auch schon mal erfolgreicher war. Als er herausgefunden hat, das Onlineshopping, Fahrgemeinschaften und Streamingdienste seine Geschäfte zerstören, war es ihm klar, das er drastische Maßnahmen ergreifen musste, um seine Firma zu modernisieren. Unglücklicherweise sind die von ihm gewählten Modernisierungen genau diese komisch krassen Praktiken.

      Natürlich will ein machthungriger CEO mehr als seine Firma retten. Damit er groß werden kann, müssen andere vernichtet werden. Dabei stehen euch Mittel und Wege zur Verfügung. Wenn ihr mehr über die Story und die Spielmechaniken erfahren wollt, lest den Blogeintrag zum Spiel und seht euch den Trailer an. Viel Spaß dabei.



      Quelle: Vblank-Blog
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich