Pokémon GO: Informationen zu kommenden Events

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon GO: Informationen zu kommenden Events

      Vor einiger Zeit teilte Niantic uns ihre Pläne für Events mit, die über die einfachen spielinternen Inhalte hinaus gehen. Dabei wurden vor allem zwei Orte genannt, die im größeren Rahmen davon profitieren werden: Chicago und Yokohama. Aber auch Europa sollte nicht leer ausgehen, was jedoch geplant war, stand bisher nicht fest.

      Heute hat Niantic neue Informationen bekanntgegeben, was die einzelnen Events angeht. Diese möchten wir nun mit euch teilen:

      Das Pokémon GO Fest Chicago

      Am 22.07., also bereits in der nächsten Woche findet das Pokémon GO Fest Chicago statt, bei dem die Spieler in Chicago nicht nur für sich, sondern für alle Pokémon GO Spieler Vorteile erspielen können. So werden die Spieler durch das Fangen von bestimmten Pokémon-Typen weltweit Boni freischalten. So sorgen Pokémon des Typ Elektro zum Beispiel für eine Verringerung der Brutdistanz der Eier. Die Typenwahl der Pokémon-Trainer vor Ort wird also die Boni weltweit bestimmen. Währenddessen müssen wir aber nicht untätig nach Chicago schauen. Während der drei Zeitfenster werden die Trainer außerhalb Chicagos dafür sorgen, die Dauer der erspielten Boni zu verlängern, indem sie so viele Pokémon wie möglich fangen. Sollten alle Trainer gemeinsam genug Pokémon fangen, wird außerdem ein weiterer Bonus weltweit freigeschaltet, der allerdings noch nicht genannt wird.

      Pokémon GO Safari Zone Events in Europa

      In ausgewählten Shopping Centern der Firma Unibail-Rodamco werden eine Vielzahl von Pokémon GO Safari Zone Events stattfinden. Während dieser Events wird es möglich sein, die begehrten regionalspezifischen Pokémon, wie zum Beispiel Kangama, zu fangen. Dazu wird es einzigartige und besonders starke Raid Bosse geben, die es zu besiegen gilt. Die Termine haben wir für euch aufgelistet:

      5. August 2017
      • Fisketorvet - Kopenhagen, Dänemark
      • Centrum Cerny Most - Prag, Tschechien
      12. August 2017
      • Mall of Scandinavia - Stockholm, Schweden
      • Stadshart Amstelveen - Amsterdam, Niederlande
      16. September 2017
      • Centro - Oberhausen, Deutschland
      • Les Quatre Temps - Paris, Frankreich
      • La Maquinista - Barcelona, Spanien
      Für das Pikachu Outbreak wird es noch gesonderte Informationen seitens The Pokémon Company geben, die ebenfalls ein besonderes Pokémon GO Erlebnis ankündigen werden.

      Nach dem eher enttäuschenden Event zum einjährigen Bestehen der App legt Niantic nun also nach, was haltet ihr davon?

      Quelle: Niantic
    • Also ich spiele es nach wie vor ganz gerne, ist auch das einzige Handyspiel das ich spiele. Zu den Events, zwar schön u. gut das sie so etwas machen, aber das sind viel viel zu wenige. Dafür fahr ich sicher nicht hunderte Kilometer nach Oberhausen, die hätten sowas mal ruhig in diversen deutschen Großstädten machen sollen oder auch einfach die Kontinent spezifischen Pokemon abschaffen und diese überall verfügbar machen.

      Freundescode : SW-6929-7763-1288
    • Hört sich richtig gut an, dass man quasi zeitgleich mit den Leuten vom Pokéfest in Chicago zusammenarbeiten muss, um auch Belohnungen zu erhalten. Bin schon echt gespannt, um was es sich da alles handeln könnte. Hoffentlich werden dann auch Legendäre Pokémon eingeführt. Wäre ja im Rahmen des 1. Geburtstages passend.

      Am 16. September werde ich dann auf jeden Fall nach Oberhausen düsen. Ist nicht all zu weit weg und auf so ein Event, wo es dann auch andere regionale Pokémon zu fangen gibt, kann ich nicht verzichten. :)
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Lost in Translation