Japanische Webseite zu Fire Emblem Warriors zeigt weitere Screenshots und verrät japanische Vorbestellerboni

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japanische Webseite zu Fire Emblem Warriors zeigt weitere Screenshots und verrät japanische Vorbestellerboni

      Unter den kommenden großen Nintendo Switch-Spielen befinden sich auch so einige Kooperationstitel, wie etwa Mario + Rabbids Kingdom Battle oder aber Fire Emblem Warriors. Während Ersteres die verrückten Rabbids ins Pilz-Königreich einschleust, dürfen wir uns bei Letzterem auf eine Ladung an Fire Emblem und Dynasty Warriors gefasst machen. Das noch diesen Herbst erscheinende Spiel bekommt immer wieder neue Informationsupdates durch diverse Videos, aber auch durch die offizielle japanische Webseite.

      Zuletzt stellte man uns weitere Charaktere vor, welche wir in Fire Emblem Warriors spielen werden können. Das wären die Helden Daraen, Lissa, Frederick und Lucina aus Fire Emblem: Awakening. Auf der offiziellen japanischen Webseite wurden nun weitere Screenshot hinzugefügt, welche ihr in unserer Spielegalerie finden könnt.



      Außerdem hat man etwas über die verschiedenen Vorbestellerboni in Japan verraten. So ist es erst einmal wichtig festzustellen, dass der Vorbestellerbonus vom jeweiligen Händler abhängig ist. Bei den Boni handelt es sich um Poster, Anhänger und ähnlichem Merchandise. Die Übersicht dazu findet ihr auf der japanischen Webseite.

      Quelle: Offizielle Webseite zum Spiel
    • war anfangs gehyped aif das Spiel allerdings hab ich nie einen fire Emblem Titel gespielt und hab noch massig bei hyrule warriorrs zu tun. So bekommt Nintendo von mir keinen kauf. Schade eigentlich ist bestimmt ein gutes Spiel. Wie so oft ist der Wille Nintendo zu unterstützen da, aber dann passt das Spiel doch nicht so ganz.