Splatoon 2 bestraft Spieler, welche laufende Online-Partien zu früh beenden

    • @Switch

      Ja, das geht. Sonst könnte man ja auch nicht ohne WLAN spielen. Stichwort: Wiese

      Da werden die Konsolen direkt vernetzt. Gleiches gilt für den LAN-Modus.

      MarioKart und Arms machen es genauso.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de
    • @Rincewind
      Es spielt doch keine Rolle. Ich kenne viele, die heute sogar noch Gamecube, Wii, PS3 oder Xbox 360 spielen. Was ist daran so schlimm? Bei der PS3 ist der Onlinese

      @Splatterwolf
      Genauso sehe ich das auch, dass man nicht jeden unter Generalverdacht stellen sollte und wenn Nintendo nicht in der Lage ist zu unterscheiden, dann ist das System wie du schon gesagt hast nicht tragbar.


      Zitat von Splatterwolf:

      Es ist einfach unfassbar, wie die User hier angegangen werden, weil sie ein System hinterfragen.
      Genau das ist der Punkt, danke.


      Zitat von Sebi.L.:

      Man muss sich mal folgendes vorstellen: Selber hat man eine sehr gute Internetverbindung, die Verbindung bricht aber immer wieder während dem Spiel ab und du wirst somit verbannt, obwohl es Nintendos Schuld ist. Das ist zum Beispiel alles andere als Fair! Wenn man nicht die beste Verbindung hat und somit mehrere Abbrüche kommen, dann kann es nicht an Nintendo liegen. In dieser Situation muss man einfach dann selber was machen und nicht immer Nintendo gleich den Finger zeigen. Jeder muss erstmal überprüfen und sich selbst die Frage stellen, ob man ein gutes Internet hat. Trotzdem würde ich gleich eine Verbannung zu Hart finden.

      Erst dann kann man Nintendo in Frage stellen. Es wäre aber gut wenn man es unterscheiden würde, weil bei den Meisten immer wieder mal ein Abbruch der Verbindung vorkommen kann. Es wäre einfach schön, wenn Nintendo mal klar sagen würde, was Sache ist. Zum Beispiel wie lange man gesperrt werden
      Genau das ist es doch, was ich die ganze Zeit damit zum Ausdruck bringen wollte, danke.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • @davide natürlich sollte jeder die Chance haben, aber bedank dich bei deinem Staat und deinem Netzanbieter das sie der Meinung sind nur bestimmte Teile des Landes haben ein schnelles Internet nötig.
      Die Diskussion mit #neuland ist ja nicht ohne Grund so läppisch, weil wir alle wissen das es nur Lobby ausreden sind.

      Aber bei diesem Thema hat Nintendo weniger Verantwortung als du.

      @Geit_de ja aber ich meinte Online wenn zb. Nintendo den Switch Service beendet wird man nur noch lokal (oder Online per Homebrew Server...) spielen können.

      Wie halt bei Mario Kart Wii.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Switch ()

    • Neu

      @Florian Herkströter

      Glaub mir man kann sehr gut Unterscheiden ob der Disconnect Serverseitig erfolgte (Nintendo) oder Clientseitig (Spieler). Und dort kann man noch unterscheiden ob der den über das Menü "Spiel beenden" ausgeführt hat oder ob ein technischen Problem vorlag.

      Das einzige was schwierig wird ist zu unterscheiden ob er des Disconnect erzwungen hat (Kabel ziehen, Router ausschalten) oder ob der Provider schuld ist.

      Ändert aber nicht s daran das wenn der Client ständig die Verbindung beendet er temporär geblockt gehört weil weder er als Spieler noch seine Mitspieler etwas davon haben
    • Neu

      Ich versteh das Geheule nicht. Das Rage-Quitter für eine Zeit lang ausgeschlossen werden, ist gut und richtig. Und wenn jemand aufgrund schlechter Internetverbindung ständig rausfliegt, braucht man den nicht zu sperren, er kann sowieso nicht mitspielen.

      Außerdem ist es ja nicht so, dass Nintendo einen Spieler für immer und ewig von jeglichen Online-Services ausschließt. Es geht hier um Minuten. Das hat nichts mit P22 oder Server zu tun. Denn auch die Verbindung zu einem Server braucht eine gewisse Geschwindigkeit und Stabilität.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.
    • Neu

      Laut Switch-App hab ich auch eine "abgebrochene Verbindung". Die Tage hatte ich tatsächlich auch einen, ABER nach einem Win in der Punktevergabe... Es zählte weder der Win noch gab es Punkte. Was soll sowas?...
      Ich nehme auch an, dass man nach nem disc ein Match nicht rejoinen kann?!
      FC: 0147-0055-6378
    • Neu

      Ich bin kein Fachmann. Aber eine Instabile Internet-Leitung vor dem Hausanschluß ist eher ungewöhnlich und stellt einen Mangel innerhalb des Vertrags da. Da würde ich aber auf den Putz hauen. Evtl. Kann Dir da jemand vom Fach helfen und die Protokolle deines Routers checken. Um die Ursache zu finden. Normal ist das nicht.