Die Nintendo Switch Online-App kann nicht im Hintergrund genutzt werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo wird nix einsehen, aber die App hoffentlich verbessern. Sony und MS werden das Konzept kopieren.

      Zum Glück läuft die App auf dem Smartphone. Die App muss anscheinend dauerhaft im Vordergrund laufen, wie sollte man da etwas auf der Switch spielen können :ugly:
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Was soll man dazu noch sagen? Ich werde mir die App nicht holen. Wenn ich das Handy nicht anderweitig nutzen kann und der Bildschirm auch immer an sein muss, wird das Handy so schnell leer sein.

      Zudem ist das alles sehr unkomfortabel. Nintendo muss sich da was einfallen lassen. Intern in der App gibt es wohl eine Report-Funktion, damit man Feedback geben kann. Das sollten die User eventuell mal nutzen, vielleicht bringt es ja was, damit Nintendo die App deutlich aufwertet und mit mehr Features ausstattet oder im besten Fall Voice über das Spiel direkt laufen lässt.
      Most Wanted (NSW) / November 2017:
      1. Poi - Explorer Edition 2. Unbox: Newbie's Adventure 3. WWE 2K18

      Dezember 2017
      1. The End is Nigh 2. Lumo 3. Tiny Metal

      tl;dr <3
    • @blither

      MS und Sony müssen da nix kopieren, die haben schon längst Apps die mehr auf dem Kasten haben(auch wenn die Apps ebenfalls noch weit davon entfernt sind perfekt zu sein) , im Grunde genommen muss Nintendo da ersteinmal gleichziehen..

      Letztendlich werden die Apps von Sony und MS nur wenig genutzt da die Konsolen das meiste schon gut genug können...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem
      (Switch) Disgaea 5
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2017:
      Xenoblade Chronicles 2, HorizonZD GotY
      (Backlog reduzieren)
    • UPDATE: Damit die App einwandfrei funktioniert müsst ihr außerdem auf nur einem Bein stehen, auf dem Kopf ein Glas Kakao balancieren, mit eurem großen Zeh einen Fidgetspinner balancieren und dabei alle meine Entchen singen.

      :troll:
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy

      Schritt 1: Hoffen dass nächste Woche ein Direct kommt.
      Schritt 2: Hoffen dass in dem Direct AC Switch angekündigt wird.
      Schritt 3: Falls Schritt 1 & 2 nicht stattfanden, wieder bei Schritt 1 anfangen.
    • Also an Nintendos Stelle hätte ich den Voice-Chat ins Miiverse integriert. Nachrichten konnte man darüber schon verschicken. Man hätte nur im Spiele-Channel die Menüpunkte für einen allgemeinen Sprachchat und einen Spiele-Chat integrieren müssen und fertig wäre die Laube. Und das Miiverse an sich ist schnell und performant. Nur die WiiU und der 3DS hatten dafür nur wenig Leistung bereitgestellt bekommen (abgesehen vom langsamen und geringen Arbeitsspeicher).

      Aber Nintendo scheint ja lieber das Miiverse einzustampfen und von vorne zu beginnen :facepalm: .
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mamagotchi ()

    • @Rixas @camora
      Jo und schon kommen kommentare wie schön reden, danke fürs gespräch, raptor hat doch schon ein gutes video von gameexplain gepostet, die app macht was sie soll, zwar umständlicher als nötig aber prinzipiell funktioniert es, das es nicht im hintergrund läuft und solche sachen ist nicht schön aber genau dahin läuft meine aussage, es ist nintendos erste erfahrung damit (was jetzt keine ausrede sein soll), prinzipiell nervt es mich aber auch einfach nur das hier rungeheult wird man es aber selber höchstwahrscheinlich noch gar nicht ausprobiert hat... zumal wer sagt denn das nicht morgen zum offiziellen release von splatoon2 nicht gleich nen update für die app kommt bzw nintendo das jetzt so lässt und nicht auf kritiken der fans eingeht?
    • @goemon
      Ich bewundere ja irgendwie deinen Optimismus, aber man muss einfach festhalten das die App in ihrer jetztigen Form n kompletter Fail ist.
      Sachen wie Discord, Teamspeak, Skype leisten das was die App macht im Moment besser.
      Hey sogar einfach jemanden den ich kenne anzurufen ist einfacher als diese komische App zu nutzen die mich nicht mal schnell raustappen lässt damit ich mal meine WhatsApp nachrichten checken kann.

      Das ist einfach nicht zeitgemäß. Ganz davon abgesehen das die Lösung mit dem Headset und dem Kabelsalat total umständlicher Unfug ist.

      Ich teile deine Hoffnung darin das Nintendo möglichst bald auf das Feedback reagiert und die Sache einfacher gestalltet, aber das braucht Zeit. Zeit in der sie jetzt ihr Image geschädigt haben weil se keine 5 Minuten mal drüber nachgedacht haben ob das ne blöde Idee ist. Was jeder beim ersten Blick erkennt der eine Konsole besitzt bei der der Online Chat einfacher geht.
      Wie zum Beispiel dem Nintendo DS mit seinem eingebauten Mikro!!!!!

      Warum kann das Mikro für die Sache nicht einfach am Joycon Grip sein bzw. im Pro Controller verbaut? Warum ist mein Handy dann nicht ausschließlich für Statistiken und Einladungen da und der Voice Chat an sich läuft übers Game? Zumal eh die Lobby im Game aufgemacht werden muss.

      Ich selbst lege zwar auf online Chat wenig Wert da ich auch schon so manche Erfahrung mit unhöflichen oder frühreifen Spielern gemacht habe, aber ich erkenne auch das diese Lösung im Moment einfach nur Murks ist.

      Allerdings dein Wort in Nintendos Ohr, goemon, das diese App bald überarbeitet wird und Nintendo die Augen öffnet.
    • Egal wer diese Idee bei Nintendo hatte der Kerl gehört damit gefoltert bis er einsieht das er Mit gebaut hat. Kann doch echt nicht sein zuerst muss man diese App benutzen was total unnötig ist und noch dazu ist sie ein Akkufresser No thank you Nintendo da gibt es viel bessere Alternativen. Mal sehen was sich da noch so tut, aber bisher No Way :lakitu:
    • @Kraxe die App finde ich nichmal verkehrt wäre halt wchön wenn sie optional nutzbar wär also das ich voicechat native auf der Switch nutzeb kann aber auch per App in den Chat einsteigen könnte, zb um unterwegs mit meiner Party zu sprechen und daheim auf Wunsch per Handshake Funktion den laufenden Chat auf die Switch übertragen kann.

      Aber das wird wunschdenken bleiben. :dk: