Slow Bros. veröffentlicht Teaser für Harold Halibut - A Handmade Adventure Game

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Slow Bros. veröffentlicht Teaser für Harold Halibut - A Handmade Adventure Game

      Der deutsche Spieleentwickler Slow Bros. hat heute einen neuen Teaser zum aufwändigen Indie-Spiel Harold Halibut - A Handmade Adventure Game veröffentlicht. Im direkten Gespräch mit den Entwicklern konnten wir zudem in Erfahrung bringen, dass sie sehr gerne auch eine Nintendo Switch-Version portieren möchten, da sie selbst riesige Nintendo-Fans sind. Allerdings kann man im derzeitigen Entwicklungsstand noch nicht konkreter darüber reden.

      Aus diesem Grund möchten wir euch den neuen Teaser nicht vorenthalten und euch einen kleinen Einblick in das hübsche Abenteuer ermöglichen:



      Harold Halibut ist ein Adventure Spiel, dessen Fokus auf der Story und dem Erkunden der fantastischen Welt liegt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Harold, einem jungen Hausmeister und Laborassistenten, der inmitten einer kulturell vielfältigen Gemeinschaft unter Wasser seinen Aufgaben nachgeht.

      Der einzigartige Look des Spiels entsteht durch 3D-gescannte Miniaturmodelle, die im klassischen Modellbauverfahren aus Materialien wie Holz, Metall und Modelliermasse entstehen. Dadurch wird es möglich, die handgemachte analoge Stimmung klassischer Stop-Motion Filme mit dem dynamischen Gameplay moderner 3D-Spiele zu vereinen.
      Schauplatz des Spiels ist das Wrack eines abgestürzten Raumschiffs, dass auf einem fernen Wasserplaneten feststeckt.
      Zu Harolds täglicher Routine gehört es, Professor Jeanne Mareaux, eine der leitenden Wissenschaftlerinnen an Bord, bei der Entwicklung einer neuen Startprozedur zu Unterstützen.
      Ihr Vorhaben wird schon bald durch eine Begegnung aus den unerforschten Tiefen des Planeten unterbrochen.

      Weitere Informationen findet ihr unter: haroldhalibut.com

      Quelle: Slow Bros.
    • Ich mag ja solche "Walking Simulationen", eher so Filme oder virtuelle Novels. Das Design sieht echt Mal anders und ungewöhnlich aus und es schadet sicher nicht für die Switch

      Dann können sich auch all die vielleicht Mal freuen, die genug von Indie Spielen im Pixellook haben. Es ist ein Indie Spiel und sieht mMn interessant aus.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^