Offizielles Lösungsbuch zu Metroid: Samus Returns angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Offizielles Lösungsbuch zu Metroid: Samus Returns angekündigt

      Metroid-Fans haben Grund zu Feiern. Nach jahrelanger Abstinenz von Weltraum-Jägerin Samus Aran, dürfen wir satte zwei neue Metroid-Titel erwarten. Bis wir Metroid Prime 4 auf der Nintendo Switch zocken können dauert es zwar noch unbestimmte Zeit, doch am 15. September erscheint Metroid: Samus Returns für den Nintendo 3DS. Das Spiel stellt ein von Grund auf vollkommen aufpoliertes Remake zum zweiten Teil der Reihe dar, welches ursprünglich für den Game Boy erschien. Für besonders große Fans erscheint das Spiel auch in einer Legacy Edition mit vielen Extras.

      Prima Games, der größte Publisher für Lösungsbücher, kündigte nun für Metroid: Samus Returns ein offizielles Lösungsbuch an. Es entstand in Zusammenarbeit mit Nintendo und wird euch mit zahlreichen Strategien, Tipps und Tricks zu eurem Abenteurr auf dem von Metroids bewohnten Planeten SR388 versorgen. Zudem werden euch die Positionen aller sammelbaren Objekte, Datenbanken aller Gegner und ausführliche Karten der Umgebung bereitgestellt. Käufer erhalten neben dem physischen Buch auch noch einen Code zu einem webbasierten eGuide. Besucher der Comic Con erhalten zurzeit einen limitierten Kunstdruck zum Spiel.



      Der Guide erscheint passend zum Release von Metroid: Samus Returns am 15. September und ist auf englisch. Er kann bereits bei Amazon vorbestellt werden. Mit einer Vorbestellung über diesen Link unterstützt ihr ganz nebenbei ein bisschen unseren Turm.

      Jetzt vorbestellen: Metroid: Samus Returns Prima Official Guide


      Quelle: Prima Games (Twitter)
    • Kann mir gar nicht vorstellen, dass das Spiel jetzt so groß wird, dass man dafür ein Lösungsbuch braucht. Vor allem da doch angeblich die Welt auch 1:1 übernommen wurde, laut den Entwicklern.
      "Strong Pokémon. Weak Pokémon. That is only the selfish perception of people. Truly skilled trainers should try to win with their favorites. [...]" - Karen, Elite Four Member of Johto
    • Loooooooool wie viele Seiten hat dieses Ding bitte? 2-3?

      Ich habe das original unter Zuhilfenahme einer Karte durchgespielt, und hätte bei bedarf damit jedes Secret finden können, im Endeffekt habe ich lediglich ein paar mal drauf geguckt um nicht versehentlich zurück zu laufen, da viele der Gänge sich sehr ähneln, also was will dieses Lösungsbuch bitte lösen?! Selbst ein 20-30 Stunden Zelda hat keine dicken Lösungsbücher, ich kann mir einfach nicht vorstellen wie man zu einem max. 3-4 Stunden langem Metroid mehr als eben jene Anzahl an Seiten schreiben will? Oder ist es doch ein stark erweitertes Remake?!
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Lösungsbücher finde ich zwar klasse, find ich aber eher unnötig, vorallem wenn man Spiele einfach selbst erleben und durchspielen möchte. Für Geheimnisse oder versteckte Mechaniken oder sonstiges sind sie gut zu haben aber Metroid 2 bräuchte sowas eigentlich kaum, da geht ja eigentlich nur Fundorte aller Items, komplette Karte, Lösungsweg und Bossguide, alles was man auch so schafft oder die Map im Internet findet...