Nights of Azure 2: Bride of the New Moon zeigt sich in einem weiteren japanischen Trailer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nights of Azure 2: Bride of the New Moon zeigt sich in einem weiteren japanischen Trailer

      Der japanische Publisher Koei Tecmo ist von der Nintendo Switch als System überzeugt und will diese auch so gut wie möglich unterstützen. So sind neben Fire Emblem Warriors, welches in Herbst für diese Konsole (und für New Nintendo 3DS-Systeme) erscheinen soll, auch Romance of the Three Kingdoms, Nobunaga's Ambition sowie die beiden Pferderennspiele Winning Post 8 2017 und Champion Jockey Special für die Nintendo Switch angekündigt. Selbst die Action-RPG-Schmiede Gust, welche seit 2012 zu Koei Tecmo Games gehört, entwickelt Nights of Azure 2: Bride of the New Moon für die Nintendo Switch.

      Das Spiel soll bereits am 31. August in Japan für die PlayStation 4, PlayStation Vita und Nintendos neueste Heimkonsole erscheinen. In Europa wird der Titel ab dem 27. Oktober auf Steam, der PlayStation 4 und der Nintendo Switch spielbar sein. Das Entwicklerstudio Gust veröffentlichte heute einen weiteren japanischen Trailer, der euch Aluches Ziel, Malvastia, die Mondkönigin, gleich zu Beginn zeigt. Dies bedeutet von unserer Seite aus eine Spoilerwarnung, auch wenn ihr vielleicht nicht viel vom Trailer verstehen werdet. Denn Aluche, die Protagonistin, soll als Braut der Zeit der Mondkönigin geopfert werden. Weiterhin werden die Beziehungen Aluches zu ihren Lilien und andere Dämonen, wie die Spinnendämonin Valderossa in mehreren Szenen, vermutlich aus Zwischensequenzen im Spiel, gezeigt:



      Quelle: YouTube

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14