Neues Gameplay zu Metroid: Samus Returns veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Gameplay zu Metroid: Samus Returns veröffentlicht

      Schon seit dem NES dürfen wir Weltraumjägerin Samus Aran auf galaktische Abenteuer begleiten. Zahlreiche weitere Ableger der Metroid-Reihe sind seitdem gefolgt. Dabei geht die schlagkräftige Frau alles andere als zimperlich mit Weltraumpiraten und gefährlichen Wesen um. Auf der diesjährigen E3-Messe wurden schließlich zwei weitere Metroid-Spiele angekündigt, auf die sich Fans freuen dürfen. Eines davon erscheint bereits am 15. September, also in nicht mal mehr zwei Monaten. Die Rede ist von Metroid: Samus Returns und erscheint für den Nintendo 3DS. Der Titel stellt ein vollkommen aufpoliertes Remake des GameBoy-Originals dar, welches als zweiter Teil der Reihe noch ganz Grau in Grau daherkam. Von MercurySteam gründlich generalüberholt, strahlt der Titel nun in schicken 3D-Effekten und schön gestalteten Welten. Auch das Gameplay wurde auf Vordermann gebracht und intuitiver gestaltet. Die Mission bleibt dabei dieselbe: Alle Metroids eliminieren!

      IGN gewährte uns in einem Stream einen neuen Einblick in das Spiel und stellt uns dabei brandneue Szenen und Gebiete vor, die es nicht auf der E3 zu sehen gab. Am Ende sehen wir auch noch einen neuen Bosskampf. Der Stream entstand während der Comic Con Stage Show von IGN. Wir haben die komplette Aufzeichnung für euch hier eingebettet:




      Quelle: IGN
    • Ich würde nicht darauf wetten, dass dies das letzte interessante Spiel für den 3DS sein wird. Nintendo wird den Handheld noch nicht fallen lassen. Nicht ohne Grund wurde noch mal ein neues Modell eingeführt. So lange es keine Billigvariante der Switch (vielleicht reiner Handheld mit verbessertem Akku) gibt, wird Nintendo das Sicherheitsnetz 3DS nicht aufgeben.

      Selbst die Analysten gehen davon aus, dass das Schicksal des 3DS zwar besiegelt ist, aber dieser Prozess noch ein paar Jahre dauern wird. Bei Nintendo wird man definitiv abwarten, ob der Erfolg der Switch nachhaltig ist, bevor man das bisher wichtigste Zugpferd in den Ruhestand steckt.

      Ich freue mich auch auf Metroid 2, aber ich würde mich auch freuen, wenn noch zeitgemäße Umsetzungen von Metroid und Super Metroid auf dem 3DS folgen würden. Imho ist der 3DS perfekt für solche verbesserten Retroversionen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @EdenGazier

      Ich hätte auch noch 100 weitere neue Bücher von ihm lesen können. Ein absolutes Unikat. Er fehlt sehr. :(

      Ich befürchte eh, dass es nur ein Wunschtraum bleiben wird. Kaum eine anderes Franchise wurde von Nintendo so stiefmütterlich behandelt. Ich könnte darauf wetten, dass es ohne das Fanspiel Another Metroid 2 die neue Version des 2.Teils nicht geben würde. Das hat Nintendo einfach gezeigt, dass es dafür einen Markt und Bedarf gibt.

      Ansonsten ist es eine Geschmacksfrage. Ich persönlich spiele auf der Switch lieber die "größeren" Spiele, aber sicher könnte man so etwas auch auf der Switch heraus bringen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber auf der Switch imho noch niedriger als auf dem 3DS. Ich würde mich ja schon freuen, wenn einige der Indie 2D Metroidvania Spiele ihren weg auf die switch finden würden.

      Wahrscheinlich können wir froh sein, dass Nintendo zumindest erkannt hat, dass es nicht schaden kann, die beiden neuen Metroidteile zu veröffentlichen. Wobei ich mit bei Metroid Prime 4 die Third-Person-Perspektive wünschen würde. Auch das wird aber wohl nur ein Traum bleiben.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon