Live gezockt: #2 Super Mario Bros. 3 (Super Mario All-Stars)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Masters1984

      Ja zeigt einfach mal dass du nicht lesen kannst. Natürlich kenne ich die nzone. Wenn ich sie nicht kennen würde, würde mein restlicher Post auch keinen Sinn ergeben.

      Die nzone hat schon oft Mist geschrieben in dem Fall haben sie nicht einmal Mist geschrieben sondern nur Vermutungen aufgestellt, was du als Fakt aber hinstellst.

      Gib doch einfach zu dass du dich geirrt hast wie damals eben bei Mario Strikers für die Wii U. Ich habe meinen Fehler hier auch eingesehen und zurück genommen.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Dirk Apitz
      Daher habe ich ja extra die N-Zone als Zitat hergenommen, damit man mir auch glaubt oder meinst du ich denke mir das aus? - Das mit Mario Strikers für Wii U kam übrigens auch von der N-Zone genauso wie das mit Mario Super Sluggers baseball für die Wii.

      Übrigens warst du es, der gefragt hat, wer die N-Zone ist, sollte das sarkastisch oder ironisch gemeint sein, dann bitte dementsprechend kennzeichnen, war für mich nicht als solches zu erkennen.
    • @Masters1984

      Du verstehst irgendwie nicht was wir schreiben oder?

      Es gab kein Mario Strikers für die Wii U. Weder in den USA noch hier. Quelle?

      Es gab kein SMW für das NES und war auch nicht in Planung. Die N-Zone bestätigt meine Aussage sogar.

      Auf die anderen Beweise oder Argumente gehst du gar nicht erst ein.

      Dir zeigen mehrere User auf, dass du Unrecht hast.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Dirk Apitz
      Und es gab wohl auch kein Mario Super Sluggers Baseball für Wii.

      Es gab Super Mario World, wessen Arbeitstitel zu Beginn in Japan Super Mario Bros. 4 war, welches ANFANGS noch für das NES geplant war, was aber dann verworfen wurde zugunsten der kommenden SNES Hardware im November 1990.

      Ich habe den Beweis geliefert, indem ich den Original-Beitrag 1 zu 1 für euch abgeschrieben habe. Ich habe am Text gar nichts verändert und alles 1 zu 1 übernommen und was die Bilder anbelangt habe ich nach ähnlichen wie in der N-Zone gesucht, da ich ja nichts einscannen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • @Masters1984

      Zu Sluggers habe ich gar nichts gesagt, da ich es nicht weiß aber mir vorstellen kann dass es für Europa nicht erschien. Dagegen fällt es mir sehr schwer zu glauben dass ein Fußballspiel in den USA erscheint aber nicht auf den Fußballkontinent Europa. Das wäre eine klare Zielgruppenverfehlung. Zudem weiß ich es hier und ich habe auch kein Mario Strikers für die Wii U gefunden.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Zitat von Masters1984:

      Es gab Super Mario World, wessen Arbeitstitel zu Beginn in Japan Super Mario Bros. 4 war, welches ANFANGS noch für das NES geplant war, was aber dann verworfen wurde zugunsten der kommenden SNES Hardware im November 1990.
      Das ist einfach gelogen. Als ob du nicht einen Beitrag von mir gelesen hast.

      Es war kein Arbeitstitel, das Spiel heißt in Japan Super Mario Bros. 4: Super Mario World, für den Westen hat man SMB4 gestrichen. Und es war nicht für das NES geplant, dafür gibt es keinerlei Belege. Der N-Zone-Beitrag sagt nullkommanull dazu. Wenn man zwei Spiele parallel entwickelt, bedeutet das nicht, dass Spiele für das gleiche System erscheinen sollen, zumal es ja auch Quatsch ist, zwei gleichartige Spiele parallel für ein und das selbe System zu entwickeln, wozu soll das bitte gut sein? :D
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • 1989 war über das SNES so gut wie nichts bekannt und die Planungsphase kann ja auch bereits sehr früh im Jahr 1989 vielleicht sogar schon 1988 erfolgt sein, wenn es Parallel zu Super Mario Bros. 3 entwickelt wurde. Super Mario Bros 3 erschien 1988 in Japan, daher wäre auch 1987 als Planungsjahr sehr wahrscheinlich gewesen und da war das SNES noch gar nicht spruchreif.
      In Japan kommen die Spiele ja sowieso immer viel eher, bevor sie uns erreichen.

      Das Super Nintendo kam in Japan im November 1990 auf den Markt,
      also 2 Jahre nach Super Mario Bros. 3

      @Splatterwolf
      Öhm Super Mario Bros und Super Mario Bros 2 (hierzulande als Lost Levels bekannt)

      1985 erschien Super Mario Bros.
      1986 erschien Super Mario Bros. 2 (Lost Levels)
      Wir bekamen stattdessen 1988 Super Mario Bros 2, dafür bekamen die Japaner
      1988 schon viel früher Super Mario Bros 3, während wir viel länger warten mussten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • @Masters1984
      Und wo ist der Beleg dafür, dass diese Spiele parallel entwickelt wurden? Es liegt immerhin fast ein Jahr zwischen diesen Spielen.

      Zitat von Wikipedia:

      Nachdem das NES-Spiel Super Mario Bros. von 1985 sehr erfolgreich gewesen war, plante Nintendo, rasch einen Nachfolger zu produzieren. Die Entwickler erweiterten das Spielprinzip von Super Mario Bros. nur geringfügig, gestalteten aber schwierigere Level. So entstand ein Spiel, das in Japan am 3. Juni 1986 für das Famicom Disk System unter dem Titel Super Mario Bros. 2 veröffentlicht wurde; außerhalb Japans wurde es als Super Mario Bros.: The Lost Levels bekannt.
      Ich verstehe nicht, wieso du einfach immer Behauptungen aufstellst und wo das hinführen soll? ;) Ist nicht böse gemeint, aber manchmal hilft es etwas, nicht ganz so stur zu sein.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Zitat von Masters1984:

      Es gab Super Mario World, wessen Arbeitstitel zu Beginn in Japan Super Mario Bros. 4 war, welches ANFANGS noch für das NES geplant war, was aber dann verworfen wurde zugunsten der kommenden SNES Hardware im November 1990.
      Nicht ganz, @Splatterwolf hat es bereits dargelegt. dass Super Mario World in Japan als Super Mario Bros. 4 verkauft wurde.

      Während der Konzeptphase von Super Mario Bros. 3 wurde über die Integration eines Dino-Reittieres (der spätere Yoshi) nachgedacht, nur war das laut den Entwicklern auf dem NES nicht zufriedenstellend zu realisieren.

      1989 wird Nintendo intern bereits am NES-Nachfolger gearbeitet haben, in der Öffentlichkeit war noch nichts bekannt, allenfalls Gerüchte.

      Laut dem Artikel Inside Nintendo 116: Hinter den Kulissen von Super Mario Bros 3 (Teil 1) haben die Arbeiten an Super Mario Bros. 3 1987 begonnen.

      Grundsätzlich finde ich die Inside Nintendo Artikel von nintendo-online.de sehr informativ, einige Informationen waren mir bislang nicht bekannt.
    • @theflo
      Eben und wenn Super Mario World parallel entwickelt wurde, dann muss es doch zu beginn die Idee gegeben haben, das noch für das NES zu bringen, da vom SNES ja noch gar nichts bekannt war zu dieser Zeit.
    • @Masters1984

      Ich wusste es :D

      Google mal Mario Strikers Charged Football. Du wirst merken, dass das Spiel auf der Wii erschien und in den USA auch als Wii-Titel zum Download angeboten wurde. Das ist kein Wii U Spiel.

      nintendo.de/Spiele/Wii/Mario-S…rged-Football-281892.html

      und nun zu SMW


      Shigeru Miyamoto, der auch für die vorherigen Mario-Titel verantwortlich war, sollte im Auftrag von Nintendo ein Spiel konzipieren, das die technischen Möglichkeiten der Konsole demonstriert.
      Macht auch Sinn. Wie viele Tasten hatte das NES und SNES? wie sieht die Leistung.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Masters1984

      Interessant, dass es eine VC Version für die Wii U gibt. :D

      Das SNES entstand, weil man mit Sega gleichziehen wollte (Sega Mega Drive 1988), das SNES muss also schon seit dem Zeitpunkt auch in Planung gewesen sein und hierfür auch entsprechende Spiele.

      Miyamoto wurde beauftragt, ein SNES Spiel zu entwickeln, deswegen begannen die Arbeiten zu Super Mario World erst.

      Keine Ahnung, warum du so stur darauf beharrst. :D
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • @Dirk Apitz
      Das NES hat vorne 2 Tasten und das SNES 4, wenn ich mich recht erinnere.
      Damals glaubte auch niemand, dass eine Steigerung zu Super Mario Bros. überhaupt möglich wäre und dann erschien Super Mario Bros. 3. Meiner Meinung nach eines der besten klassischen Jump and Runs neben Super Mario World, welches auch heute noch so viele Jahre danach immernoch wunderbar spielbar ist. Das sind zeitlose Klassiker, die nie wirklich alt werden.

      @Splatterwolf
      Es könnte aber auch zuerst die Planungen für einen NES-Nachfolger gegeben haben, denn wenn es parallel entwickelt wurde, dann muss das sogar schon 1988 oder 1987 gewesen sein, denn 1988 erschien ja schon Super Mario Bros. 3. Vielleicht wurde auch Miyamoto danach beauftragt ein Spiel für die neue Hardware (SNES) zu entwickeln, nachdem Super Mario Bros. 3 erst raus war und die alten geplanten Ideen wurden entweder umgewandelt oder sogar komplett verworfen.
    • @Masters1984

      Es hatte auch Schultertasten und das NES nicht.

      Masters sieh es ein. Du hast zweimal Mist erzählt. Ist auch nicht wild, ist mir hier auch passiert. Aber man muss seine Fehler auch eingestehen können und zu Mario Strikers und SMW haben wir dir hier klare Belege und Beweise geliefert, die du ignorierst. Du liegst hier völlig falsch.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Masters1984
      Zur Parallel-Entwicklung habe ich leider keinerlei Informationen gefunden. Es scheint so, als hätte Nintendo einige Features, die ursprünglich für Super Mario Bros. 3 geplant waren (z. B. Yoshi) dann im SNES-Nachfolger realisiert.

      Wann die Entwicklung des SNES begonnen hat, lässt sich leider nur schlecht nachvollziehen. Aber ich denke, dass 1989 bereits intern bekannt war, dass an einem NES-Nachfolger gearbeitet wird und die Spiele-Entwickler schon mal die Eigenschaften der neuen Hardware erproben konnten.
    • @theflo
      Laut Wikipedia ist es so, dass das SNES als notwendiger Gegenzug zum Mega Drive betitelt wird. Gehen wir mal davon aus, dass man 1987/88 also wusste, dass Sega mit einer 16-Bit-Konsole um die Ecke kommen würde, die bereits 1988 veröffentlicht wurde, dann hat man sich über ein SNES und mögliche Spiele hierfür dann auch bereits Gedanken gemacht.

      Miyamoto sollte ein Spiel konzipieren, dass die technischen Möglichkeiten der Konsole demonstrieren könnte, daraus wurde Super Mario World.

      Es ist richtig, dass Features in früheren Spielen gestrichen wurden, die man letztendlich in Super Mario World eingebaut hat (bspw. Yoshi).
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Zitat von Masters1984:

      1985 erschien Super Mario Bros.
      1986 erschien Super Mario Bros. 2 (Lost Levels)
      Wir bekamen stattdessen 1988 Super Mario Bros 2, dafür bekamen die Japaner
      1988 schon viel früher Super Mario Bros 3, während wir viel länger warten mussten.

      Rund 9 Monate nach veröffentlichung von SMW in Japan, erschien SMB3 in Europa.

      JAPAN VS. EUROPA


      JAPANEUROPA
      Super Mario Bros09/198509/1987
      Super Mario Bros 2 (Lost Levels)06/198612/1993
      Super Mario Bros 310/198808/1991
      Super Mario Bros 4
      (Super Mario World)
      11/199004/1992
      Super Mario USA / Bros 2
      [Doki Doki Panic Klon]
      07/199304/1989



      Während wir uns in Europa nur mit einem Mario Bros (SMB1) und einem Doki Doki Panic Klon (SMB2) zufrieden geben mussten, hatten die Japaner bereits die Möglichkeit sich mit 4(!) verschiedenen Mario Bros Spielen auszutoben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von I_AM_ERROR ()

    • @Masters1984

      DDr3hst dir dass gerade so wie du möchtest.

      Hab nie behauptet dass das Remake in All Stars schl2cht oder so sei.
      Du jedoch behauptest es sei überlegen.
      Dem ist aber nicht so.


      Ob eine speicherfunktion notwendig ist oder nicht musst du allen Spielern selbst überlassen.
      Fakt ist jedoch dass das NES Original wichtiger ist als das Remake.
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !