Koei Tecmo zeigt Ausschnitte aus Unterstützungsgesprächen in Fire Emblem Warriors

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Koei Tecmo zeigt Ausschnitte aus Unterstützungsgesprächen in Fire Emblem Warriors

      Dass Fire Emblem zu Nintendos stärksten Marken zählt, war für lange Zeit keine Selbstverständlichkeit. Die Strategie-RPG-Reihe hatte es bereits schwer, überhaupt in den Westen zu kommen und als die Spiele schließlich global vertreten waren, sinkten die Verkaufszahlen immer und immer weiter. Nachdem sich schließlich auch der bislang letzte Heimkonsolen-Ableger "Radiant Dawn" auf der Wii als Flop entpuppte, brauchte es ein Wunder, um die Reihe weiterhin am Leben zu halten. Und dieses Wunder kam auch. "Fire Emblem: Awakening" brachte viele verschiedene Elemente ins Spiel und erleichterte den Einstieg in die Spielmechaniken, was die Serie als Ganzes schlussendlich retten konnte.

      Nun stehen wir hier und können uns über Fire Emblem-reiche Jahre freuen. Nicht nur erhielten wir auf dem Nintendo 3DS ganze drei Hauptableger der Serie, von dem eines sogar in dreifacher Ausführung erschien, sondern auch Spin-Offs waren an der Tagesordnung. Das neueste Fire Emblem-Spin-Off ist Fire Emblem Warriors für die Nintendo Switch und New Nintendo 3DS-Systeme. Bei diesem ambitionierten Projekt versucht man das Beste aus Fire Emblem und Dynasty Warriors zusammenzumischen, um einen gelungenen Crossover-Titel zu erschaffen, wie man es bereits bei Hyrule Warriors machte.

      Das zuständige Studio hinter dem Musou-Spiel, Koei Tecmo, zeigt uns durch einzelne Videos auf ihrem YouTube-Kanal, wie wir uns Unterstützungsgespräche in Fire Emblem Warriors vorzustellen haben. In den Hauptspielen dienen diese dazu, die Beziehung zweier Charaktere zu stärken, sodass sie in der Schlacht zusammen stärker sind. Ähnlich verhält es sich auch in Fire Emblem Warriors. Unterstützungsgespräche können freigeschaltet werden, wenn Charaktere gemeinsam gegen Gegnerhorden kämpfen. In den folgenden Videos seht ihr, wie diese Unterstützungsgespräche ablaufen.





      Quelle: YouTube (Koei Tecmo)