Update 1.1.2 für Splatoon 2 jetzt verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Update 1.1.2 für Splatoon 2 jetzt verfügbar

      Fehler passieren und Neuerungen sind eine schöne Zusatzleistung für bereits erworbene Spiele. Updates und Zusatzinhalte sind daher, seit Konsolen ans Internet angebunden werden können, zu etwas vollkommen alltäglichem geworden. Auch die Konsolen selbst erhalten inzwischen regelmäßige Updates der Firmware.

      Auch für Splatoon 2 ist es wieder einmal so weit und wir erhalten ein Update auf die Version 1.1.2. Dieses Update behebt Probleme mit dem Ausrüstungsladen im SplatNet sowie ein Problem mit der Anzeige der Ränge. Außerdem wurden die benötigten Punkte für die Aktivierung der Spezial-Waffen angepasst.
      • Ein selten auftretendes Problem erlaubte es Spielern, Ausrüstung im SplatNet zu erhalten, die eine nicht vorgesehene Kombination von Fähigkeiten hatten. Die Fähigkeiten-Kombination dieser Ausrüstung wurde angepasst, um der Kombination der Ausrüstung in den Geschäften innerhalb des Spiels zu entsprechen.
      • Ein Fehler, der die korrekte Anzeige der Rang-Informationen beim Anschauen der bisherigen Aufzeichnungen für Liga-Lämpfe verhinderte, wurde behoben.
      • Die benötigten Punkte für das Füllen der Leiste für die Spezial-Waffen wurden angepasst:
      WaffeVorher ⇒ Nachher
      Klecks-Doppler180⇒170
      Helden-Klecks-Doppler Replik
      180⇒170
      Enperry Klecks-Doppler180⇒170
      Tentatek-Kleckser190⇒210
      N-ZAP '85180⇒200
      Gallon .96
      180⇒210
      Schwapper180⇒190
      Helden-Schwapper Replik
      180⇒190
      3R-Schwapper180⇒210
      Klecks-Splatling180⇒190


      Quelle: Nintendo

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Moby ()

    • Kann mir jemand den ersten Punkt etwas genauer erklären?

      Bis jetzt ist mir aufgefallen, dass die Haupteigenschaften im Splatnet anders sein können als in den Läden. Ist das gemeint oder was anderes?

      Denn das würde ja wieder heißen, dass jedes Kleidungsstück wieder genau eine Hauptfähigkeit haben kann.. und natürlich haben die Sachen die mir optisch gefallen meist Haupteigenschaften die nicht zu meinen Playstyle passen und die Sachen die Stats haben die ich möchte, sehen.. nunja mehhh aus xD
    • Zitat von sCryeR:

      Ehrlich gesagt ist mir bisher nur die .96 als total OP aufgefallen, mich wundert es, dass die keine Schadensanpassung bekommt.
      Hat sie damals auf der Wii U bekommen. Früher hat sie 62 Schaden pro Schuss gemacht.
      Now Playing:
      Princess Evangile W Happiness (PC), Wagamama High Spec (PC),
      Sorcery Jokers (PC), Fureraba ~Friend To Lover~ (PC) Tokyo Xanadu eX+ (PS4)

    • Schön das schon so früh was passiert aber mir fehlen wichtigere andere änderungen.

      - Waffenwechsel in der Lobby
      - 3 Maps in der Map Rotation (für Standardkämpfe)
      - Alle Modi in den Standardkämpfen, so das man nicht gezwungen is Ranked zu spielen wenn man mal kein Turf War zocken will.
    • Ein tolles Game!

      Meine wichtigsten fehlenden Features (Jammern auf hohem Niveau):
      -Beim Mapwechsel nach 2 Stunden darf es auf keinen Fall ins Menu zurück wechseln. Grund: Wir joinen uns jeweils als Freunde. Dummerweise immer um 22:00 schmeisst Splatoon unsere Gruppe raus und wir müssen 4-5 Minuten warten, bis die Gruppe wieder beisammen ist :S . Vermutlich machen sie dies, um die Waffe wechseln zu können?
      -Waffen- und Kleidungswechsel während der Wartezeit zwischen zwei Matches
      -Wieso kann man am Anfang das Intro mit den News nicht überspringen? Immerhin hilft da der Standby Modus der Switch. Typisch Nintendo
      -Alle Waffen und Kleider in der App sichtbar. Nicht nur die aktuellen
      -Waffen- und Kleider generell in der App bestellbar. Nicht nur gewisse. Das wäre ein gutes Feature für den Arbeitsweg.
      -Salmon Run immer verfügbar. Wieso den Modus einbauen und dann im Interview sagen, dass dieser Modus nicht permanent gespielt werden solll? Insgesamt ein wenig zu viel Bevormundung für meinen Geschmack
    • @Ais Völlig deiner Meinung! Splatoon2 fängt da wieder an wo der erste aufgehört hat, bei einem Nervigen wechsel System das zwar auf seine Art durchdacht ist, aber eigentlich so keiner will! Und dann die vielen kleinen nervigen Sachen drumherum, wie kein Waffen Wechsel in der Lobby usw. Bei ARMS oder MK8D gehts doch auch!? Und wenn ich mir zum hundertsten mal das Gelaber am Anfang geben muss, weil man es nicht Skippen kann, fange sogar ich als größer Nintendo Fan an mit den Augen zu rollen! Aber man kennt mich hier ja schon als Splatoon hasser, deswegen halt ich jetzt lieber meinen Mund ;) und das obwohl ich die Spielidee eigentlich echt genial finde, Aber ihrgendwann muss Nintendo doch endlich mal die hässlichen Ecken und Kanten an der Marke abfeilen, aber ich vermute das es bei Splatoon 3 dann wieder genau so gemacht wird :facepalm:
    • @Athyn

      Das ist kein Ranked. Das ist ein sinnloses Freundschaftsspiel. Außerdem kann man nicht mehr zu dritt Spielen.

      Generell: Splatfest mit 2-8 Spielern (wenn vier dem anderen Team angehören). Derzeit müssen es genau 4 aus dem selben Team sein.

      Rankkampf mit nachjoinen.

      Blinken des "Mit Freunden" Menüpunkts, wenn Freunde online sind.

      In der "Mit Freunden" Option nicht nur sehen das da Spieler sind, sondern auch was die Spielen. Nützt gar nix, das dort Freund X gehighlighted ist, wenn der Ranked oder SalmonRun spielt. Warum nicht einfach anzeigen was der Spielt und überall nachjoinen erlauben?

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      http://www.geit.de