Eine Konsole, zahlreiche Abenteuer: Der New Nintendo 2DS XL ist da! [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Konsole, zahlreiche Abenteuer: Der New Nintendo 2DS XL ist da! [PM]

      Heute ist es soweit und das neueste Mitglied in der Familie der Nintendo 3DS-Geräte, der New Nintendo 2DS XL, ist erschienen. Zusammen mit Hey! Pikmin, Miitopia und Dr. Kawashima's diabolisches Gehirn-Jogging: Können Sie konzentriert bleiben? könnt ihr ab heute eine Reihe von neuen Abenteuer erleben. Doch es gibt auch noch weitere Spiele, welche ihr in der zweiten Jahreshälfte erleben könnt. Von welchen Titeln die Rede ist und was Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe, zum neuesten Handhelden aus dem Hause Nintendo zu sagen hat, erfahrt ihr dank folgender Pressemeldung, die Nintendo heute veröffentlicht hat:
      Eine Konsole, zahlreiche Abenteuer: Der New Nintendo 2DS XL ist da!

      Nintendo-Fans dürfen sich freuen: auf Hey! PIKMIN, Miitopia, den neuen Dr. Kawashima-Titel und zahllose Nintendo 3DS-Klassiker

      Die Familie der mobilen Nintendo 2DS & 3DS-Konsolen freut sich über Nachwuchs: Der New Nintendo 2DS XL ist da. Der neue Handheld ist leichter als der New Nintendo 3DS XL, verfügt aber über die gleiche Power, einen genauso großen, oberen Bildschirm (4,88 Zoll) und eine integrierte NFC-Schnittstelle für amiibo-Figuren und -Karten. Er öffnet den Zugang zu mehr als 1.000 Titeln aus dem riesigen Katalog hochwertiger Spiele für Nintendo 3DS, New Nintendo 3DS und Nintendo DS – allesamt in 2D spielbar. Das kompakte Leichtgewicht glänzt durch das praktische, klappbare Design und ist in zwei stylischen Farbkombinationen zu haben: in Schwarz+Türkis sowie in Weiß+Orange.

      „Die Konsolen der Nintendo 3DS-Familie sorgen seit 2011 mit einer großen Palette von Qualitätstiteln für jede Menge Spielspaß – und zeugen so von der anhaltenden Begeisterung für mobile Videospiele“, sagt Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe. „Mit dem kompakten und leichten New Nintendo 2DS XL können die Spieler großartige Titel aus über sechs Jahren nutzen, wo immer sie gerade sind. Und viele weitere Neuheiten zeichnen sich schon am Horizont ab.“

      Nintendo-Konsolen sind die einzigen, die es den Spielern ermöglichen, in die Rolle von Super Mario zu schlüpfen, Pokémon zu fangen und in The Legend of Zelda das Land Hyrule zu retten. In dieser riesigen Spiele-Bibliothek findet jeder genau das Richtige für sich: sei es ein fröhliches Jump & Run wie Super Mario 3D Land oder New Super Mario Bros. 2, ein rasantes Rennspiel wie Mario Kart 7, eine liebevolle Welt voller Freunde wie Animal Crossing: New Leaf – Welcome amiibo oder ein Kampfspektakel wie Super Smash Bros. for Nintendo 3DS, in dem die beliebtesten Nintendo-Helden gemeinsam in den Ring steigen.
      Außer auf diese und viele weitere Klassiker dürfen sich die Nintendo Fans auf drei Neuheiten freuen, für die im Nintendo eShop kostenlose Demo-Versionen bereitstehen. Alle drei Titel erscheinen ebenfalls am 28. Juli:
      • Hey! PIKMIN ist ein ebenso charmantes wie abenteuerliches 2D-Jump & Run. Die Spieler stehen Captain Olimar bei, der auf einem fremden Planeten gestrandet ist. Nur wenn er die niedlichen, verschiedenfarbigen Pikmin als Freunde gewinnt, erhält er genügend Glitzerium, mit dem er sein Raumschiff wieder flottmachen kann.
      • In Miitopia werden die Spieler selbst zu Helden eines Abenteuers. Sie können sich sowie alle ihre Freunde und Familienmitglieder neu erschaffen und gemeinsam den Bürgern von Miitopia zu Hilfe eilen. Sobald sie ihre Mii-Charaktere kreiert oder sie aus Tomodachi Life importiert und ihre Persönlichkeit festgelegt haben, können sie Schlüsselrollen der Spielhandlung mit ihnen besetzen. So werden die Freunde z.B. zu Zauberern, Küchenchefs oder sogar Popstars und treten gegen eine Bande urkomischer und skurriler Gegner an.
      • Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging: Können Sie konzentriert bleiben? ist der neueste Titel aus einer Serie von Lernspielen, die sich bis heute allein in Europa 15 Millionen Mal verkauft hat. Mit Hilfe einer Reihe kniffliger Übungen können die Spieler ihre Konzentrationsfähigkeit und ihr Kurzzeitgedächtnis auf die Probe stellen und trainieren.
      Über diese Spiele hinaus schickt Nintendo in den kommenden Monaten viele weitere Neuheiten für seine Handhelds an den Start:
      • Am 8. September erscheint mit Monster Hunter Stories ein Rollenspiel, das die Monster Hunter-Serie in der Form noch nicht hervorgebracht hat. Die Spieler werden darin selbst zu Ridern und verbünden sich mit Monstern. Sie können fliegend, schwimmend und kämpfend in neue Regionen vordringen, Monster-Eier sammeln und ausbrüten und sich gemeinsam mit ihrer Truppe in aufregende, rundenbasierten Kämpfe stürzen.
      • Mit Metroid: Samus Returns, feiert am 15. September ein klassisches Metroid-Abenteuer sein Comeback, als intensives, actionreiches und atmosphärisches 2D-Abenteuer. Passend dazu – und separat erhältlich – erscheinen zwei neue amiibo-Figuren: Samus und Metroid.
      • In Story of Seasons: Trio of Towns können die Spieler ab 13. Oktober beweisen, dass sie die besten Farmer sind. In der Bauernhof-Simulation gilt es, drei verschieden Dörfer zu erkunden, Haustiere aufzuziehen, Nebenjobs anzunehmen und der Gemeinschaft zu helfen. Wer mag, kann die Farmarbeit auch in speziellen Super Mario-Kostümen erledigen.
      • In Pokémon Ultra Sonne und Pokémon Ultra Mond kehren die Spieler ab 17. November in die Alola-Region zurück. Dort erleben sie eine alternative Spielhandlung zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond. Die Fans lernen in dem neuen Abenteuer Pokémon und Spielelemente kennen, die in Alola bis dato noch niemand zu Gesicht bekam.
      Und diese vier Titel sind nur eine Auswahl. Auf die Freunde des New Nintendo 2DS XL kommen noch viele weitere Neuerscheinungen zu. Und bis es soweit ist, haben sie mit über 1.000 Nintendo 2DS & 3DS-Spielen alle Hände voll zu tun.
      Quelle: Nintendo-Pressemeldung

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Vorgestern in der Hand gehabt, sehr schönes Teil! :troll:
      Aber ernsthaft, super verarbeitet und das Design weiß mir (bis auf den Rück) zu gefallen. Denke er ist eine gute Ergänzung in der 3DS-Familie, der gefallen daran hat, Endkunden so richtig schön weiter zu verwirren.
      Sollte ich meinem Ur-3DS mal lebwohl sagen, würde ich aber einen New 3DS vorziehen, schade dass der nicht weiter produziert wird.
    • Ich würde mir eigentlich nur den 2DS XL holen, um Fire Emblem zu kaufen & spielen.
      Fraglich natürlich ob es sich überhaupt lohnt, jetzt da Fire Emblem nächstes Jahr auch auf der Switch erscheint.

      Wäre glaube ich nur rausgeschmissenes Geld mir jetzt noch nen 2DS XL zu holen...
      Aber ich kenne mich. Am Ende siegt die Gier :D
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232
    • @Marco Kropp Der Präsident von Nintendo of Europe heißt Satoru Shibata und leider nicht Satoru Iwata 8|

      Zitat von Marco Kropp:

      Von welchen Titeln die Rede ist und was Satoru Iwata, Präsident von Nintendo of Europe, zum neuesten Handhelden aus dem Hause Nintendo zu sagen hat, erfahrt ihr dank folgender Pressemeldung, die Nintendo heute veröffentlicht hat: