Deutsches Cover zu Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen bekannt – Die unterschiedlichen Versionen im Vergleich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deutsches Cover zu Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen bekannt – Die unterschiedlichen Versionen im Vergleich

      Es dauert gar nicht mehr lange, da kommen Nintendo 3DS-Besitzer in den Genuss einer wahren Game Boy Advance-Perle. Mit Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen erscheint der nunmehr dritte Mario & Luigi-Titel für die Reihe der Nintendo 3DS-Systeme. Dieses Mal handelt es sich allerdings um kein vollkommen neues Abenteuer, sondern um ein Remake des ersten Teils. In der modernen Version, welche am 6. Oktober in Europa erscheint, darf man sich auf ein rundum aufpoliertes Spiel freuen, das Optik, Ton und Steuerung an die heutige Zeit angepasst hat und sogar mit einem zusätzlichen Spielmodus daherkommt.

      Innerhalb der Mario & Luigi-Serie wird mehr oder weniger eine Tradition an simplen, aber einleuchtenden Cover-Motiven bewahrt, könnte man sagen. Meistens sind nur die Hauptprotagonisten und der Bösewicht abgebildet, während der Hintergrund im schlichten weiß gehalten ist. Diese Tradition hielt auch recht lange an, wurde mit dem Original-Spiel "Superstar Saga" allerdings noch nicht global umgesetzt. Mit dem Erscheinen des Remakes ist es nun spannend sich anzusehen, wie die Cover der verschiedenen Spielversionen rund um den Globus aussehen.

      Während das europäische und amerikanische Cover schon seit einiger Zeit bekannt sind und sich doch sehr stark voneinander unterscheiden, tauchte dank Amazon nun das deutsche Cover zum Nintendo 3DS-Spiel auf. Deshalb wollen wir euch die verschiedenen Cover-Varianten wieder einst als Coververgleich präsentieren. Zum japanischen Cover konnten wir bislang nichts eindeutiges ausfindig machen, allerdings wird das Spiel dort mit einem ähnlichen Motiv beworben, wie man es in Nordamerika finden kann. Deshalb haben wir dieses Motiv mit in unseren Vergleich aufgenommen und würden tippen, dass Nintendo dieses in Japan auch einsetzen wird. Wir garantieren allerdings für nichts! Hier unser Coververgleich zu Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen:



      Quelle: Amazon.de | Japanische Webseite zum Spiel
    • Das Europa Cover gefällt mir (abgesehen vom USK Logo bei uns) am besten. Vom Design her passt das US Cover zwar besser zu den Vorgängern, da dort auch Mario und Luigi zentral nach vorne geschaut haben, aber für sich alleine ist unseres schöner.

      @retr089 Weil die Politik in unserem Land leider weiterhin glaubt die Bürger müssen vor Videospielen geschützt werden. Anstatt Eltern besser aufzuklären was ihre Kinder wie beziehen können wenn man sie nicht richtig beaufsichtigt an Konsole/Rechner wird ein übergroßes Logo auf die immer unwichtiger werdenden Retail Verpackungen gepackt und gesagt "Wir haben getan was wir konnten um zu verhindern das der kleine Lukas (7 Jahre) Kettensägenmassakersimulator 2017 spielt."
      Ich sags immer wieder, die USK ist nur der Prügelknabe auf den alle Sauer sind. Aber eigentlich gehören die zu den guten. Die Regierung (besonders CSU) und die BPjM sind die bei denen man sich beschweren muss das Videospiele nicht ernst genommen werden.
    • Wen juckt dieses riesige USK Logo? mir ist es egal, hauptsache ich hab das Spiel
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Schade, dass das USK-Logo das Cover wieder ein wenig zum Negativen hin ändert. Die Schriftgröße des Titels ist jetzt gerade noch erkennbar :D ABER immerhin ist unser Cover bei weitem besser als das nordamerikanische oder gar das japanische (bei dem etwas am Rand zu viel weggeschnitten wurde?!). Das entschädigt zumindest ein wenig für das europäische BotW-Cover
    • Meine Fresse, wenn ich diese Anti-USK-Kommentare wieder lese. Glaubt ihr allen Ernstes, ihr hättet in irgendeiner Weise einen Anspruch auf schön designte Cover? Ist es euer Ernst, dass ihr denkt, es ginge bei der Sache nur um eure persönlichen Vorlieben? Kauft das Spiel nicht, wenn es euch stört. Es gibt Menschen, die sich Gedanken um den Jugendschutz machen und eben größere Logos vorsehen. Entweder respektiert ihr, dass sich die Welt nicht nur um euch dreht, oder entwerft doch selbst euer Cover und klebt es drauf. Ich glaube, es wäre vorteilhaft, wenn kleine Kinder lieber im Sandkasten spielen und hier nicht solche derbe egoistischen Kommentare von sich geben.
    • @koenig_wey
      Ich finde Jugendschutz für absolut richtig und auch wichtig. So, wie ich das schon einmal in einem anderem Thread verdeutlicht hatte. Eine Kennzeichnung für die Altersfreigabe ist ebenso sinnvoll und wichtig.
      Aber ich fände es auch korrekt, wenn man z.B. ausschließlich Wendecover benutzen würde. Bei DVD´s und Blu-Ray´s geht´s doch auch. Und da gibt es ebenso Sammler und Leute, die Wert auf Ästhetik legen.
      Es braucht mir auch niemand zu erzählen, dass das ein unnötiger Kostenfaktor wäre, der die Software teurer machen würde.
      Außerdem: Nirgendwo ist eine Altersfreigabe größer gekennzeichnet, als bei uns in Deutschland. Man könnte glatt meinen, wir Deutschen wären blind. Hat die Größe von Früher nicht gereicht, so wie es in ALLEN anderen Ländern der Standard ist? Nein, denn man muss zusätzlich auf Sammlerboxen bis zu DREi (!) Altersfreigaben anbringen! Damit auch der letzte Depp kapiert, was eine "6" oder eine "12" bedeutet.
      Wen das USK-Logo nicht interessiert - gut für ihn...
      Ich, und auch andere, die schöne Cover lieben, sehen uns nach Alternativen um. Und die gibt es. Besonders bei der Switch.
      currently zocking --->