tinyBuild Games äußert sich zur Veröffentlichung von Phantom Trigger auf der Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tinyBuild Games äußert sich zur Veröffentlichung von Phantom Trigger auf der Nintendo Switch

      Der Nintendo eShop ist die Plattform, auf der Nintendo derzeit jegliche digitalen Spieleversionen vertreibt. Vor allem für Indie-Produktionen, die kein Budget dafür haben, physische Kopien ihres Spiels zu produzieren, ist das natürlich eine gute Sache. Neben den Titeln, die bereits erschienen sind, wird hier auch Auskunft über die Projekte gegeben, welche in der Zukunft erscheinen sollen. In letzter Zeit kommt es aber recht häufig vor, dass ein Spiel im Nintendo eShop mit einem Release-Datum versehen wird, dieses an besagtem Tag aber gar nicht erscheint. Wieso das so ist, darüber rätseln wir derzeit noch.

      Eines dieser Spiele nennt sich Phantom Trigger. Hierbei handelt es sich um ein Action-Spiel mit Rogue Like- und RPG-Elementen in Pixel-Optik. Eigentlich sollte der Titel von tinyBuild Games am 28. Juli erscheinen, dies ist jedoch nicht passiert. Interessanterweise hat sich das Entwicklerstudio allerdings an eben jenem Tag zur Nintendo Switch-Version von Phantom Trigger geäußert. Laut einem Tweet auf Twitter hat das Spiel den Zertifizierungsprozess von Nintendo erfolgreich durchlaufen und soll daher bald ein konkretes Release-Datum bekommen. Woher der Nintendo eShop sein falsches Datum bezogen hat, darüber kann natürlich nun spekuliert werden. Lange warten müssen wir auf Phantom Trigger aber scheinbar nicht mehr.



      Quelle: Twitter