RiME erscheint im November 2017 für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RiME erscheint im November 2017 für die Nintendo Switch

      RiME ist ein von Tequila Works entwickeltes Puzzle-Abenteuer, welches bereits im Frühling für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erschienen ist. Dank der Zusammenarbeit mit Tantalus Media, welche auch an Sonic Mania für die Nintendo Switch arbeiten, wollen sie das Projekt auf die Nintendo Switch bringen.

      Und schon am 17. November 2017 wird es soweit sein und Spieler in Europa können sich auf eine Insel voller Rätsel wagen. Für 34,99 € wird der Titel dann im Nintendo eShop zu haben sein. In Nordamerika erscheint er jedoch schon drei Tage früher und Fans einer physischen Version dürfen sich auch freuen. Wir haben folgende Pressemitteilung zum Spiel erhalten:
      GREY BOX, SIX FOOT UND TEQUILA WORKS BRINGEN RiME DIESEN NOVEMBER AUF NINTENDO SWITCH

      - Das ausgezeichnete Puzzle-Abenteuerspiel erscheint am 14. November in Nordamerika und am 17. November in Europa -

      Grey Box, Six Foot und die unabhängigen Entwickler von Tequila Works haben heute bekanntgegeben, dass das packendes Puzzle-Abenteuerspiel RiME am 17. November in Europa für Nintendo Switch™ erscheint und als Download im Nintendo eShop für 34,99 Euro angeboten wird. In Nordamerika ist der Titel am 14. November erhältlich.

      Eine physische Spezialauflage von RiME, die das komplette Spiel und einen Downloadcode für den packenden und eindrucksvollen Originalsoundtrack von David García Díaz enthält, wird zusätzlich im Handel für 44,99 Euro angeboten.

      „Als große Fans von Nintendo sind wir für die Geduld unserer Fans sehr dankbar – die darauf warten, dass Tantalus und Tequila Works die Arbeit an RiME auf Nintendo Switch fertigstellen. Wir sehen uns dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass alle Spieler die qualitativ hochwertige Erfahrung bekommen, die sie verdienen", erklärt Raúl Rubio Munárriz, CEO und Creative Director bei Tequila Works.

      RiME ist eine emotionale Reise voller Entdeckungen und Abenteuer, die statt Worten Farbe, Licht und Musik benutzt, um ihre Geschichte zu erzählen. Die Inspirtation stammt aus Literatur wie Der Kleine Prinz, den Filmen von Studio Ghibli und Ray Harryhausen, der Kunst von Joaquín Sorolla und den wunderschönen Gegenden der Mittelmeerküste. Als Junge, der auf einer geheimnisvollen Insel Schiffbruch erlitten hat, begegnen Spieler wilden Kreaturen, erforschen alte Ruinen und erforschen scheinbar längst vergessene Geheimnisse.
      Außerdem können wir euch ein paar neue Screenshots zum Spiel in unserer Spielegalerie zeigen:


      Quelle: Grey Box-Pressemitteilung

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Kommt im November und kostet 45€ Retail, warum schreiben sie nicht gleich in die Presse Mitteilung "Kauft euch nicht die Nintendo Switch Version wir wollen damit kein Geld verdienen"


      Fühlt sich noch jemand an Watch Dogs 1 erinnert? Es kam ein halbes Jahr später für die WiiU, hat 70€ gekostet (für die anderen Plattformen kriegte man es zudem Zeitpunkt deutlich günstiger) und keine DLCs bekommen und lief schlechter als die PS3/360 Version von der Perfomance.

      Wird bei Rime denke ich auch so sein, bis November haben die meisten die Interesse an dem Spiel haben es schon für andere Konsolen oder für den PC.
    • Hmmm... ja... naja... hatte eigentlich auf die Switch-Version gewartet, dank Handheldmodus. Aber bis November ist echt lang. Aber gut, kann warten. Hoffe nur, dass sie die Portierung nicht verhunzen, es auf der Switch einigermaßen gut läuft.

      Aber wundern braucht man sich jedenfalls nicht, dass Thirdspiele nicht gekauft werden, wenn Spiele sehr viel später erscheinen, um einiges teurer sind und wohlmöglich schlechter laufen, da weniger Rechenpower. Naja...

      @Mr_Ananas
      Rime ist derzeit zumindest im PSN im Angebot für ~23€.
    • @Cyd
      Ich denke die späten Erscheinungstermine sind dem Umstand geschuldet, dass die Switch sehr neu am Markt ist. Die meisten Entwickler haben erst mit dem Erfolg der Switch angefangen die Konsole als Plattform für ihre Spiele in Betracht zu ziehen. Also spät mit einer Portierung auf ein System begonnen, mit dem sie keine Erfahrung haben.
      Im nächsten Jahr sollte sich das einpendeln.
      Ich denke auch, dass dem Entwickler klar sein wird, dass Rime auf der Switch nicht durch die Decke gehen wird.
    • Einen Downloadcode für den Soundtrack und dann 45€...
      Das Spiel selbst kann ich quasi uneingeschränkt empfehlen, aber 45€ sind meiner Meinung nach einfach zu viel...
      Dass der Soundtrack nicht als CD beiliegt ist echt ein Unding. Bei "The Sexy Brutale" PS4 lag auch eine schmucke CD bei.

      Spiel und Soundtrack bleiben dennoch ein tolles und liebevoll gemachtes Erlebnis.
      Aktuell: viele Spiele und weitere Extras zu verkaufen / tauschen (neu hinzugekommen: Skyrim)

      "Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      ,,Alles nur Verrückte hier! Komm Einhorn, wir gehen!"