Japan: Nobunaga's Ambition: Taishi erscheint Ende November 2017 – Trailer und Cover samt Sondereditionen enthüllt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Nobunaga's Ambition: Taishi erscheint Ende November 2017 – Trailer und Cover samt Sondereditionen enthüllt

      Bei dem Namen Koei Tecmo Games denkt man sofort an die Dynasty Warriors-Spiele. Doch der japanische Publisher hat noch mehr Titel in seinem Portfolio. So zum Beispiel Ninja Gaiden, Dead or Alive sowie die von Gust stammenden Action-RPGs der Atelier-Spiele und Nights of Azure 2. Letzteres erscheint demnächst in Japan, auch für die Nintendo Switch. Doch auch die Strategiereihe Nobunaga's Ambition stammt von Koei Tecmo.

      Vor einigen Tagen wurde der neueste Ableger von Nobunaga's Ambition, namens Nobunaga's Ambition: Taishi (in Japan: Nobunaga no Yabou: Taishi) für die PlayStation 4, den Windows-PC und die Nintendo Switch enthüllt. Das Spiel soll eine einzelne, große 3D-Karte, welche die bis dato detaillierteste Karte in der Serie sei, besitzen und über 2000 Offiziere würden auftauchen, die bisher größte Anzahl an Offizieren in der Spieleserie, sogar mit sich auf die Situation beziehenden wechselnden Portraits. Heute folgte ein Trailer zu dem am 30. November 2017 in Japan erscheinenden Spiel, welcher die verschiedenen Kriegsherren vorstellt.



      Das Spiel wird für 8.800 Yen (circa 67,28 Euro) erhältlich sein. Doch nicht nur der Trailer und der Preis wurden heute veröffentlicht, sondern auch das japanische Spielecover und auch die Treasure Box. Den Namen sollten Fans von Keoi Tecmo schon kennen, haben andere Spiele auch eine Treasure Box. In dieser enthalten ist natürlich neben dem Spiel der offzielle Soundtrack auf zwei CDs, ein Art Book, ein Download-Code für ein zusätzliches Szenario und ein spezielles 2018-Notizbuch. Wir haben das Cover und die Treasure Box, die für 12.800 Yen, umgerechnet etwa 97,87 Euro (Nintendo Switch-Fassung), zu haben ist, als Bilder eingefügt:



      Außerdem kann man über Amazon Japan oder Gamecity (Koei Tecmos offizieller Webseite) zusammen mit der Treasure Box für schlappe 51.800 Yen (umgerechnet circa 396,06 Euro; erneut Preis für die Nintendo Switch-Version) diese zwei Repliken erhalten:


      Quelle: Koei Tecmo | YouTube | Gematsu
    • @fuma Ich nehme mal an Japanisch. :D Ich weiß nicht, ob es englische Untertitel in der japanischen Fassung geben wird, da ich kaum Japanisch lesen kann und auf der Webseite von Koei Tecmo jetzt keinen Hinweis erblickt habe. Vielleicht bekommen wir dazu zu einem späteren zeitpunkt Informationen. Vielleicht wird das Spiel auch in Europa erscheinen.
    • @Gama87

      Nicht wirklich. Kessen ist eher auf die Schlachten fokusiert, während alles außerhalb der Schlachten sehr simpel gehalten ist. Bei Nobunaga's Ambition liegt der Fokus auf dem was du außerhalb von Kämpfen machst. Sprich: Es geht mehr um das Aufbauen einer starken Wirtschaft, das Managen von zahlreichen Vasallen und das geschickte Ausnutzen von Diplomatie, um sich eine vorteilhafte Lage zu versetzen. Die Kämpfe sind da eher simpel gehalten, da diese schlichtweg nicht im Fokus liegen.
      Die einzigen Dinge die Kessen und NA verbinden sind folgende: Die späteren NAs sind genau wie Kessen Echtzeit-Strategie (zumindest wenn es um Schlachten geht), beide handeln von der Sengoku-Epoche (mit Ausnahme von Kessen II) und beide Reihen stammen vom legendären Kou Shibusawa.
      Ein besserer Vergleich wären Paradox Spiele (zum Beispiel Crusader Kings und Europa Universalis), die haben schon deutlich mehr Ähnlichkeiten mit Nobunaga's Ambition.
      Týr er einhendr áss
      ok ulfs leifar
      ok hofa hilmir
    • @Switch

      Auf Steam kann man eine englische Version von sowohl Sphere of Influence als auch von Sengoku Risshiden erwerben. Persönlich würde ich zu Sphere of Influence raten, da es zum einen ein klasse Spiel ist und auch für Nobunaga's Ambition Verhältnisse realtiv einsteigerfreundlich ist.
      Týr er einhendr áss
      ok ulfs leifar
      ok hofa hilmir