Baldige Details zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Baldige Details zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond möglich

      Vor etwa zwei Monaten kündigten The Pokémon Company und Nintendo mehr oder weniger überraschend zwei neue Pokémon-Editionen für die Geräte der Nintendo 3DS-Familie an. Mit Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond liefert man weltweit am 17. November neue Editionen der siebten Pokémon-Generation, welche die Geschehnisse eines Alternativ-Universums von Pokémon Sonne und Pokémon Mond erzählen. Man verspricht einige Änderungen und Ergänzungen im Vergleich zu den ersten beiden Alola-Abenteuern. Vieles ist bisher allerdings nicht bekannt, so wenig sogar, dass man die Existenz der beiden kommenden Editionen gar vergessen könnte.

      Doch das möchte man ändern. Da die Spiele bereits in etwa drei Monaten auf den Markt kommen, müssen bald einige Informationen ans Tageslicht kommen. Wer unsere Pokémon-Berichterstattung der letzten Jahre verfolgt hat, der weiß, dass die meisten neuen Informationen aus dem CoroCoro-Magazin stammen oder, wie man es anhand von Pokémon Sonne und Pokémon Mond gut demonstriert hat, von The Pokémon Company selbst. Hin und wieder aber kommt es vor, dass so mancher Info-Happen durch japanische Pokémon-Sendungen wie die "Pokénchi"-Sendung ans Tageslicht kommen.

      Für die nächste Ausgabe der Pokénchi-Sendung, welche in der Nacht von heute auf morgen ausgestrahlt wird, soll Pokémon Sonne- und Pokémon Mond-Director Shigeru Ohmori auftreten und anscheinend über Ultrasonne und Ultramond sprechen. Ebenso soll es aufregende Nachrichten für den Pokémon-Anime geben.

      Neben der Pokénchi-Ausgabe vermuten manche Fans neue Details auch in der kommenden CoroCoro-Ausgabe. Auf dem Cover des Magazins scheint ein Wolwerock zu sehen zu sein, welches allerdings etwas unüblich aussieht. Sowohl Form als auch Farbe stimmen nicht mit den ursprünglichen Pokémon-Designs zusammen, sodass eine neue Wolwerock-Form für Ultrasonne und Ultramond vermutet wird. Neues dazu erfahren wir sicherlich, sobald das Magazin frühzeitig im Netz erscheint. Bis dahin müssen wir uns in Geduld üben.



      Quelle: Serebii
    • Eine Ultraform nach der Megaform wäre nice. Dann würden sie sich nicht nur Designtechnisch an Digimon annähern.
      I am thou, thou art I...
      Thou hast acquired a new vow.

      It shall become the wings of rebellion that breaketh thy chains of captivity.

      With the birth of the Switch Persona, I have obtained the winds of blessing that shall lead to freedom and new console power...
    • Sorry wenn ich das sage aber, wenn ich eines aus dem Release von Sonne und Mond gelernt habe, dann dass ich auf jeden Fall jede Direct und jegliche Informationen meiden werde, wenn es wieder so ist wie letztes Mal.

      Infos schön und gut, aber wenn ich ein Spiel wirklich haben will und es als "Must Have" einordne, dann möchte ich einige Dinge selbst herausfinden.
      Infos sind hilfreich, aber letztes Mal hat Nintendo beinahe jede Woche wieder irgendein Pokémon enthüllt und präsentiert, sodass ich das Gefühl hatte, zum Release fast alles schon gesehen zu haben o.o
      (Bin ich froh das ich irgendwann nicht mehr hingeschaut habe, damit ich Mimikyu und ein zwei andere, auch wirklich selbst sehe und die Überraschung dann auch viel größer ist)
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @LadyBlackrose

      Interessante Sichtweise! So mache ich es derzeit bei Mario Odyssey! :)
      Aber bei Pokemon würde ich schon immer gern alle Pokemon zumindest vorher gesehen haben um schon zu planen welche ich vllt in mein Team nehmen mag, da mein Team immer pro Edition festgelegt ist.


      Zum Thema:
      Kein Plan wo man da ein Wolwerock erkennen soll xD
    • ich hoffe das hat einiges zu bieten, falls nicht wird es die Edition schwer haben mich zu überzeugen... wenn allerdings eine gute Möglichkeit zum Leveln der Pokemon nach der hauptstory sowie gutes EV-trainingsystem dabei sein sollte hat mich das Spiel...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (Switch) Fire Emblem Warriors, Shinning Resonance Refrain

      Meist erwartet 2018:

      RDR2, Tales of Vesperia, MHGU
    • @NJunkie
      Ich spiele die Spiele meistens unter dem Aspekt einer Nuzlocke oder eben mit dem Vorhaben, nur die neuen Pokémon auch selbst zu nutzen. Das geht wunderbar, wenn man nicht vorher wirklich jedes neue Vieh vor die Nase geklatscht bekommt T_T

      Es gab ja früher einen Mittelweg zwischen "Hier habt ihr alle!" und "wir verraten nischts ò.o" und genau das vermisse ich bei Pokémon eigendlich doch schon sehr.


      @Brokenhead

      Ach du auch <.<? Der Satz kam beinahe immer, als wäre es die Nummer 1 Begründung dafür, wirklich alle Pokémon vor die Füße geworfen zu bekommen.
      Wenn sie wenigstens mehr Story veröffentlicht hätten, im Falle von Mimikyu hätte ich das mega gefeiert.

      So schwer kann es doch nicht sein, das ein wenig hübsch zu verpacken. Wie schwer kann das sein?

      Im Fall von Mimikyu hätte es dem ganzen die Krone aufgesetzt. Ein dunkles, düsteres Pokémon, welches sich aus Neid und Missgunst unter einer Maske von Pikachu versteckt, um nichts ahnende Menschen in eine Falle zu locken...Während es einsam durch die Welt streunt. Neugierig geworden? Dann wage dich doch in die dunkle Welt von Mimikyu...wenn du dich traust, versteht sich.

      Stattdessen haben wir was gekriegt?
      Oh wow! Das ist ein neues Pokémon! Es versteckt sich unter einem Pikachu Kostüm! Es heißt Mimikyu! BILD! Da schau hin!!! SCHAU HIN!!! ò_ó


      Sorry inzwischen ohne mich. Wenn es sinnvolle Inhalte gibt, werde ich sie mir durchlesen aber ansonsten, werde ich jeden Thread mit jedem "neuen" Pokémon vermeiden.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @LadyBlackrose

      Zitat von Brokenhead:

      hab ich letztes jahr auch gesagt als antwort kam dann dass nintendo das mit jedem pokemon der letzten jahre gemacht hat. Naja ändert nichts an der tatsache. Ja wir sind neugierig aber leute so nicht, da muss man doch einhalt gebieten
      Und genau das sage ich euch beiden gerne noch einmal. Das ist seit der zweiten Generation so, wer sich heute noch darüber wundert, dem ist halt nicht zu helfen. Wenn man Spoiler zu neuen Pokémon meidet, dann kann man sehr gut bis zum Release den meisten neuen Pokémon aus dem Weg gehen (wenn man das denn möchte). :)
      Ich für meinen Teil bin froh, dass alle Pokémon bereits im Vorfeld gezeigt werden und Story möglichst komplett außer Acht gelassen wird, da ich die eh erst im Spiel entdecke. Die Pokémon und deren Werte sind aber immer bereits gut um bereits mit dem Theroycraften für's Competitive Play anzufangen. ^^
    • @Pit93

      Ich weiß das dem seit der 2. Generation so ist, vorallem weil in der 2. Generation durch den Kinofilm und die Karten schon viele neue Pokemon relativ bekannt geworden sind.

      Seit der 4. Generation stört es mich und genau das habe ich geäußert, weil ich mir einfach eine schönere Veröffentlichung wünsche, als nur mit neuen Bildern zugeworfen zu werden.
      Ich deabonniere zum Beispiel den Pokémon Company Youtube Kanal jedes Mal, wenn ein neues Spiel kommt, damit ich den neuen Content komplett selbst entdecken und erforschen kann, eben um den News aus dem Weg zu gehen. Motzen bringt nichts, reagieren oder ggf nicht kaufen, zeigt zumindest ein Feedback. Vielleicht bringt das bei einer Handvoll Usern nichts, aber das macht mir mein Spiel nicht kaputt ^^

      Pokémon selbst und die Werte, schaue ich mir im Spiel zum Beispiel fürs Competetiv wirklich auch erst an, wenn ich einmal komplett durch bin und mein 100%-Wahnsinn befriedigt ist x'D
      Erst dann, baue ich mir meine Teams nach meinen Strategien, weil ich auch genau dann sehe, was es so für sehr beliebte Strategien gibt, gegen die ich mir dann Teams bilde.

      Bleibe dabei, jedem das seine ^^
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @Pit93
      Das hat nix mit wundern zutun das ist blos ne beanstandung. Jetzt mal ganz ehrlich was soll das den... die story die du erwähnst ist wohl nicht der rede wert.
      Es geht bei pokemon um das sammeln und entdecken von pokemon. Wieso muss man die vorweg spoilern? Das ist so als ob man bei einen anderen Rpg die geschichte vorwegnehmen würde. Pokemon bietet schon so wenig story da kann man doch wohl beanstanden das man die pokemon auch nicht offiziell gespoilert bekommen würde.
      Klar kann man dem aus den weg gehen, aber wieso muss man das? Wieso muss ich dem überhaupt aus den weg gehen...
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • Zitat von Brokenhead:

      Es geht bei pokemon um das sammeln und entdecken von pokemon. Wieso muss man die vorweg spoilern?

      Wie @LadyBlackrose schon gesagt hat, "jedem das Seine" und genau so sehe ich das auch. Wenn es jemanden stört, dass alle Pokémon im Vorfeld gezeigt werden dann geht man den News halt aus dem Weg. Das ist ja auch nicht weiter schwer (zu 100% natürlich nicht möglich, aber auf die paar dürfte es ja nicht ankommen).

      Für mich geht es nämlich schon seit langem nicht mehr um's "Sammeln und Entdecken". Ich habe meinen S/M-Living-Pokédex noch immer nicht komplett einfach weil ich einige Pokémon langweilig finde. Ich spiele die Spiele meist mehrmals mit verschiedenen Teams durch und ich trainiere Pokémon für's CP, da liegt für mich der Spaß. Das ist auch ein Element von Pokémon, welches ich bis heute so großartig finde. Es gibt so viele Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben und für jeden ist was anderes dabei. ;) (ich habe mir z.B. alle "Spoiler" zur Story von S/M nicht angesehen, weil das ein Element ist, welches ich gerne ingame entdecken möchte :) )
    • @BountyHunter2602

      Wäre garnicht mal so unwahrscheinlich,weil seit April jeden Monat eine Direct kam
      April-Nintendo Direct
      Mai-ARMS Direct
      Juni-Pokemon Direct
      Juli-Splatoon 2 Direct

      Aber hier ist der Haken:
      Alle 6 Monate kommt eine Nintendo Direct,das würde bedeuten,das wir erst in Oktober eine neue Direct bekommen,wenn es sich nicht um ein Spiel handelt,sondern wie du sagtest Pokemon,ARMS,FEW...
    • Die Pokemonspiele verkaufen sich auch ohne Infos von selbst. Bin immernoch eher ein Feind von zuviel Informationsverbreitung zu einem Spiel, aber bei Pokemon gibt es eh sowas wie riesige Spoiler kaum. Wobei neue Pokemon selbst entdecken schon damals seinen reiz hatte, damals wo ich die serie noch mochte xD.