Rocket Fist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rocket Fist

      Rocket Fist

      Der Mehrspieler Hit Rocket Fist sollte eigentlich schon längst erhältlich sein. Aber laut Nintendo wird es bald Wirklichkeit sein! Am 10.08.17 kommt es endlich auf die Switch!





      Spieler1-4
      PublisherBitten Toast Games
      KategorienAction, Arcade, Kampf, Party
      Preis9,99€ (im eStore)


      Quelle: Nintendo.de, ntower,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Albert ()

    • Also ich habe bisher lediglich den Solo-Modus durchspielen können und er hat mich für die 9,99 € definitiv unterhalten können. Vor allen Dingen bietet das Durchspielen des Solo-Modus eine hervorragende Basis seine Schüsse, besonders die Trick-Shots mittels der Banden, zu üben, um diese in noch folgenden Multiplayer-Matches perfekt ausüben zu können. Ich stelle mir daher die Situation, einen menschlichen Gegenspieler per unerwartetem Bandenschuss aus dem Spiel zu schießen, sehr lustig vor. Über meine Eindrücke bei baldigen lokalen Matches kann ich dann gerne nochmal an dieser Stelle referieren.

      Ich kann mir schon vorstellen, dass das Spiel im Multiplayer um Längen besser ist als Flip Wars, das in der gleichen Preisklasse erhältlich ist ...

      Allerdings muss ich auch einen kleinen Minuspunkt vergeben. Ich hatte bereits 2-3 Mal die Erfahrung gemacht, dass sich das Spiel ab und an aufhängt und ich bei einem Wechsel ins Menü mit einem schwarzen Bildschirm begrüßt wurde, während der Sound weiterläuft. Gut, dann konnte ich einfach auf den Home-Button drücken und die Sache war erledigt aber von fließender Performance kann ich da nicht reden. Aber es ist auch nur ein kleiner Minuspunkt, denn am Spielspaß wurde ich damit nicht gehindert.