Schnappt euch weitere Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnappt euch weitere Mega-Steine in Pokémon Sonne und Mond

      Wenn eine neue Pokémon-Generation erscheint, ist dies immer etwas ganz Besonderes. Nicht nur haben Fans wieder etwas zum Spielen, sondern die Haupteditionen einer neuen Generation sind üblicherweise vollgestopft mit neuen Ideen und Funktionen. Während mit der aktuellen Generation in etwa Z-Attacken, Insel-Prüfungen oder auch Ultrabestien eingeführt wurden, brachte uns die vorherige Generation Mega-Formen oder auch das Super-Training. Um besagte Mega-Formen soll es heute gehen.

      Zwar gab es in Pokémon Sonne und Mond keine neuen Mega-Formen, die alten Mega-Entwicklungen müssen allerdings trotzdem in den neuen Spielen verfügbar sein. Da man die benötigten Mega-Steine nicht auf die neuen Editionen herübertauschen konnte, musste GAME FREAK sie uns nochmals neu aushändigen. Mit einigen speziellen Codes konnten wir so bereits zahlreiche Mega-Steine einsacken. Heute kommen vier weitere hinzu.

      Mit dem Passwort POYONG könnt ihr im Geheimgeschehen eurer Pokémon Sonne- oder Pokémon Mond-Editionen die Mega-Steine für Guardevoir, Galagladi, Schlapor und Diancie erhalten. Die früheren Codes bestehen aus M2DESCENT, INTIMIDATE, MATSUBUSA, AZUL und SABLEVOLANT. Schnappt euch also alle Mega-Steine, solange ihr könnt!

      Quelle: Serebii
    • Ich muss mal ein Paar Worte zu den Megaentwicklungen in S/M verlieren. Ich denke die haben das in dem Spiel zugleich Super gut als auch Mega( :troll: )-Sche*** gelöst haben.
      Ich finde gut, dass man die Megaentwicklung erst nach ende der Story verfügbar gemacht hat da somit im Spiel der Fokus auf der neuen Mechanik den Z-Attacken liegt, aber man trotzdem noch die Möglichkeit hat die Megaentwicklung für Competitivgameplay und das eher kurz geratene Postgame benutzen kann.
      Mega schlecht finde ich allerdings die Art und Weise wie man an die Steine kommt. Man muss sich im Kampfbaum 60(ich glaube es sind 60) GP erspielen also 60 Kämpfe die doch durchaus schwer sein können pro Megastein, und dann sind nicht mal alle verfügbar.

      Ich persönlich würde mir wünschen, dass man eine Verteilung acht um die anderen Megasteine alle zu bekommen oder man per Update die GP die man benötigt stark reduziert.
      Danke fürs Lesen :mldance: ,ist doch länger geworden als ich es wollte. :fu:
    • @Wolftoad
      Beim Kampfbaum kommt ja noch hinzu dass er total einsteigerunfreundlich ist.
      Konnte man bei XY und ORAS noch was reißen und zumindest locker 20 Punkte durch die Normale Serie verdienen, sind die Kämpfe im Kampfbaum gleich ab Beginn anspruchsvoll. Zumindest ich habe mich schwer getan Items wie die Offensivweste zu bekommen... und es ist stinklangweilig.
      Da hatte ich bei anderen Edis deutlich mehr Spaß den "Duellturm" zu erklimmen.
    • Gleich mal erledigt. :thumbsup:
      Ich hatte auch noch ein paar der anderen Codes zum Nachholen.

      Ein paar der Steine habe ich wegen der Turniere zwar doppelt, aber das ist auch egal.
      Hoffentlich bauen sie die Mega-Steine im nächsten Game gleich ein, weil ab und zu nervt das Eingeben der Codes - vor allem, wenn man manche nicht gleich einlöst. xD
      Listen to my story...