Monster Hunter Stories

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monster Hunter Stories

      Ich habe eine Frage zu MH Stories und hoffe das ich hier vllt eine Antwort finde ^^
      Und zwar finde ich keine Antwort auf die Frage: “Wie viele Spielstände kann man bei Stories haben“
      Alleine nach der Demo sieht es nach nur 1 aus, ähnlich wie bei Pkmn !
      Ich und meine Freundin interessieren uns beide für das Spiel und wollen wenn dann beide einen Spielstand habe !
    • Anlässlich zum Release habe ich mir mal die Freiheit genommen, diesen Thread über MHS zu verallgemeinern, da mir aufgefallen ist, dass es noch keinen normalen Diskussionsthread gab.

      Zitat von Blue-Pika:

      Und zwar finde ich keine Antwort auf die Frage: “Wie viele Spielstände kann man bei Stories haben“
      Alleine nach der Demo sieht es nach nur 1 aus, ähnlich wie bei Pkmn !
      Dein Post ist mir leider erst kürzlich aufgefallen, sorry für die späte Antwort, aber wie du schon erfasst hast, ist MHS leider auf einen Spielstand pro Spiel gebunden. Dazu kommt das Problem, dass das Savegame an der SD-Karte gebunden ist. Man bräuchte also eine weitere SD-Karte für einen neuen Spielstand (falls das überhaupt funktioniert), wenn man den alten nicht löschen will. Laut Anleitung müsste man sogar einen Systemtransfer durchführen, um auf einem anderen 3DS weiterzuspielen. :rolleyes:
    • Ironischerweise wird ein Kampfsystem für mich umso uninteressanter, je komplizierter es wird. Nun, das offensichtliche Kampfsystem scheint dementsprechend nicht so, aber gerade die Gene treiben die Möglichkeiten noch ein ganzes Stück an... Ich befasse mich damit soweit, bis ich gewünsche Effekte erzielt habe, aber ich suche nicht gezielt nach möglichst perfekten Kombinationen oder so. Wenn ich es mal so weit gebracht habe, dass wer alle 9 Slots halbswegs sinnvoll gefüllt hat, reicht mir das. :P
      Dabei will ich aber schon soweit hinaus, dass ich bei jedem mind. ein Elementarbingo und vielleicht noch ein Angriffsbingo (also die Tendenz bestimmend) gefüllt habe. Ansonsten booste ich noch bisschen die Elementstärke, falls ich keine besonderen Fähigkeiten auftreiben kann.

      Was mir sonst zu sagen bleibt:
      Hatte bislang schon eine Menge zu entdecken und mochte es, wie die Spannung der Handlung zum Ende hin nochmal aufgeht (gelegentlich zieh ich mir nochmal die ganzen Cuts vom letzten Gebiet rein). Jetzt nach 110h gehen mir so langsam die Möglichkeiten aus, auch wenn ich noch einiges vor habe. Knabbere noch
      Spoiler anzeigen
      am Turm der Illusion (E20 aufwärts),
      versuche noch hier und da bisschen mein Gear aufzuwerten und bin natürlich auf der Suche nach den verbleibenden Monstern/Monsties und Poogies, während ich noch die eine oder andere Nebenquest abschließe.
    • Heyho :) muss auch sagen, dass das Spiel mich echt in seinem Bann hat. Gebe dir da Recht @Maik Dallherm dass es bestimmt cool ist ein "perfektes" Monster zu züchten aber die Zeit werde ich vmtl auch nicht investieren.

      Bin selber jetzt bei 38h angelangt und muss sagen: Grandios! Story noch nicht durch aber so viele tolle Monsties (finde diesen Namen allerdings doch etwas arg verniedlicht) und vor allem mein Liebling :* Elfenbein-Lagiacrus

      Kann das Spiel ebenfalls nur empfehlen!


      Kann Mr. Pickle kaum noch erwarten :love: :D
    • Was die Geschichte, die riesige Welt und die Charaktere angeht, finde ich das Spiel wirklich toll... bin mittlerweile schon bei 60 Stunden und gibt immer noch viele Quests und Sachen zu tun.

      Um mal dem Entzug vorzubeugen: Welche Spiele gibt es für den 3DS (oder Switch) noch, die so wie Monster Hunter Stories sind? Sind die anderen "normalen" Monster Hunter Spiele vergleichbar, nur mit anderem Animationssil oder komplett anders? Irgendwie hatten die mich nie so richtig interessiert, aber vielleicht geb ich ihnen doch mal ne Chance.
    • Zitat von Lowresist:

      Um mal dem Entzug vorzubeugen: Welche Spiele gibt es für den 3DS (oder Switch) noch, die so wie Monster Hunter Stories sind? Sind die anderen "normalen" Monster Hunter Spiele vergleichbar, nur mit anderem Animationssil oder komplett anders? Irgendwie hatten die mich nie so richtig interessiert, aber vielleicht geb ich ihnen doch mal ne Chance.
      So viel mir einfällt, lässt sich das Gameplay (rundenbasierte Kämpfe) und das Szenario des Spiels (Kooperationen mit Monstern) nur mit der Pokémon-Reihe vergleichen, ansonsten fällt mir da noch Fossil Fighters ein, obwohl ich mich damit nicht auseinandergesetzt habe.

      MH Stories und die Hauptspiele teilen sich nur die Welt von Monster Hunter. Ansonsten sind sie voneinander ganz zu unterscheiden. Die Hauptspiele haben relativ komplexe Echtzeit-Kämpfe, die sich mit allen Waffentypen wesentlich voneinander unterscheiden. Außerdem sagen die Jäger ja schon in Stories zuhauf, dass sie die Rider nicht wirklich nachvollziehen können (auch wenn so mancher sie beneidet :P). Dementsprechend kannst du dir ahnen, dass die gewöhnlichen Monster Hunter-Spiele einen etwas anderen Umgang pflegen. :ugly:

      Falls du bisher sonst noch kein MH gespielt hast, außer Stories, kannst du dir mal die Demoversionen zu 4 Ultimate und Generations für den 3DS laden, oder die japanische Demo zu XX für Switch.
    • Ich habes mir jetzt auf Android / Smartphone gegönnt und zocke es via Bluestacks (Emulator) am PC und bin bisher auch absolut begeistert. Was da an Fanservice drin ist von Sounds bis Animation bishin zu Features, die an die Hauptteile angelehnt sind einfach nur Top. Die Story finde ich bisher auch stark. Sicher kein Genreprimus wie Final Fantasy & Co, aber für ein Monster Hunter Spiel durchaus spannend. Und die Optik finde ich sehr schön gezeichnet.