ARMS: Die Phalanx könnte in ihrer ARMS-Kategorie bald Verstärkung bekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ARMS: Die Phalanx könnte in ihrer ARMS-Kategorie bald Verstärkung bekommen

      Seit einigen Tagen geht es auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Nintendo Switch-Prüglers ARMS wieder mysteriös zur Sache. Mit der Veröffentlichung des jüngsten Updates vor knapp einer Woche wurde direkt bestätigt, dass im nächsten Update ein neuer Kämpfer enthalten sei. Sofort gingen die Spekulationen natürlich los – um diese zusätzlich noch anzuheizen, versorgt uns Armadeus über seinen Twitter-Kanal nun noch zusätzlich mit regelmäßigen, mysteriösen Teasern. Nachdem bereits eine neue Arena und der neue Kämpfer kurz zu sehen waren, fokussiert man sich heute auf einen neuen ARM.

      Bei diesem ARM handelt es sich allem Anschein nach um einen großen oder kleinen Bruder der Phalanx, dem wohl außergewöhnlichsten ARM des Spiels. Vorsichtig würde ich diesen ARM der schweren Gewichtsklasse zuordnen, einen Elementareffekt kann ich aber nicht ausmachen. Ähnlich wie die Phalanx wird dieser neue ARM vor sich gehalten, um Schläge abzufangen – dabei scheint dieser ARM aber im Gegensatz zur Phalanx nicht über mehrere Phasen zu verfügen. Bei einem direkten Gegentreffer auf den ARM, so scheint es, wird der Kontrahent zurückgeschleudert – genau dieser Prozess ist in der veröffentlichten Animation aber nicht zu sehen:

      Naheliegend wäre nun die Vermutung, dass dies ein ARM der neuen Auswahl sein könnte, die der neue Kämpfer mit sich bringt, bestätigen können wir dies allerdings bislang noch nicht. Es bleibt spannend.

      Quelle: Twitter (ARMS)