Datentransfer von Wii U zu Nintendo Switch in Minecraft bald möglich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datentransfer von Wii U zu Nintendo Switch in Minecraft bald möglich

      Microsoft bzw. das Entwickler-Studio Mojang hat sehr große Pläne mit Minecraft. Bald wird es möglich sein, sich zwischen (fast) allen Plattformen zu verbinden und gemeinsame Welten zu erschaffen. Die Nintendo Switch ist hierbei ein großer Teil davon und wird von Microsoft intensiv unterstützt, was für Nintendo-Fans wirklich super ist. Doch eines habe ich persönlich immer vermisst, als die Nintendo Switch-Version erschienen ist: Die Möglichkeit, den Speicherstand der Wii U-Version zur Nintendo Switch-Variante zu übertragen.

      Aber keine Sorge, die Funktion wird wohl bald im nächsten Update folgen. Der Entwickler 4J Studios, die für die Ports zuständig sind, hat auf Twitch verraten, dass der Transfer in einem der nächsten Updates kommen wird. Eigentlich wollte das Team die Funktion bereits zum Release des Spiels auf der Nintendo Switch anbieten, jedoch hat sich das Team noch ein bisschen mehr Zeit genommen.



      Quelle: Twitch
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.
    • Noch mal ein Webevideo unten. Gut so.

      Homebrew Hack incoming gibt ja bei so viele Blöcken da bestimmt einen Bug oder Glitch an machen Ecken dann dass bestimmte Welten die Welt zu Homebrew öffnen könne. Also da gibt es ja bestimmt möglichkeiten den richtigen Hack Code mithilfe von Blöcken zu erschaffen im Programmcode. Vielleicht ein Buffer Overflow von irgendwelchen Worteingaben in der WiiU Version die in der Switch Version kürzer sein müssen.